Gebärmutterentfernung vaginal

mzarie--janxa


Inselfan

Hattest Du denn schon vorher Probleme mit der Blase ?? Ich kenne das, sehr oft zur Toilette zu müssen, aber meine Blase ist ja durch die Gebärmuttersenkung auch abgesenkt und abgeknickt. Ich hoffe, dass es nach der OP BESSER wird. So wie Du das bei Dir beschreibst hört sich das ganz so an, als hätte sich Deine Blase gesenkt :-/.

Was sagt denn Dein Gyn dazu ?

LG

weei`ssaEunxet


zuckerschnecke

Ich wünsche dir alles Gute für deine OP!

:)* @:) :)* @:) :)* @:) :)* @:)

schattenmatrix

Herzlich Willkommen hier im Forum!

Ich hatte 2 Kaiserschnitte und meine OP wurde trotzdem vaginal gemacht!

Loewe9

Meine Narbe ist ja von den 2 Kaiserschnitten die ich hatte!

Sie war nach dem 1. sahr schön und ganz dünn also kaum zu sehen! Aber nach dem 2. ist sie an manchen Stellen schon leicht gewölbt aber nicht mehr gerötet ist ja auch schon knapp 7 Jahre her! Aber den Wetterumschwung merke ich auch heute noch manchmal!

Levioja

Ich habe auch mit dem Rauchen aufgehört. Und seid ich nicht mehr rauche ist mir aufgefallen das ich auf der Arbeit auch nicht mehr so oft Süßes esse! Ich habe auch nicht´s zugenommen!

Nur jetzt nach dem Nichtstun habe leicht zugenommen aber ich hoffe wenn weider alles normal läuft das ich das dann auch wieder in den Griff bekomme!

bettyh

Magenschmerzen, das Gefühl habe ich auch im Moment.

Ich war heute beim FA under sagte das könne daran liegen weil

ich noch immer mit Blähungen zu kämpfen habe! Das ich im Oberbauch so einen Druck habe!

Mrs.Brown

Es wird bei deiner 2. OP schon alles gut gehen!

Viele Grüße

zAuckersochneickex44


Vielen Dank für eure guten Wünsche.

Ich war heute im Krankenhaus um alles zu besprechen. Morgen muss ich um 15 Uhr auf der Station sein. Den genauen Zeitpunkt für die OP am 16.11. werde ich morgen erfahren.

c0ollGo


Hallo Mrs. Brown,

mit geht es zeimlich gut nach 3 Wochen OP.

Ich wünsche Dir alles alles Gute für die 2.OP. Halt die Ohren steif.

Gruß collo

C0C61


@zuckerschnecke44

Alles Gute für die OP, ich drück Dir ganz fest beide Daumen!!!:)^ @:) :)^ @:) :)^ @:) :)^ @:)

cqany


Hallo Zuckerschnecke

ich fass es nicht,Du hast endlich Deinen Termin!!!!!!Ich wünsche Dir alles,alles Liebe undGute.Ganz viele Glückssternchen für Dich!:)* :)* :)* :)*

@Mrs.Brown Toi,toi,toi...ich drück Dich mal ganz feste!!!:°_ :°_ :°_

@weissaunet ich esse jetzt auch kaum noch Süsses,seit dem ich nicht mehr rauche.Ist ja komisch...

Bin gerade von der Personalabteilung angerufen worden,die Konisation vor 9 Wochen zählt zur jetztigen Au mit,bedeutet ich bekomme am dem 42.Tag Krankengeld.Son Mist.

aGka.schax6


Hallo ihr Lieben ,

meine op ist jetzt zwei wochen und vier tage her , körperlich geht es mir ganz gut , manchmal ziept es noch ein wenig und kleinere probleme auf dem klo habe ich auch noch |-o und manchmal bin ich noch ein wenig schlapp.

aber gefühlsmäßig geht es mir so garnicht gut , habe zu nichts lust , heule schnell , liege herum , ziehe die decke bis fast bis über den kopf , will nichts und niemanden sehen :°(

so bin ich sonst nie !!!!

und ich mache mir nun gedanken , ob meine eierstöcke durchblutungsstörungen haben oder gar doch plötzlich ihre funktion aufgeben , meine haut ist auch so anders , ich finde ich rieche auch anders und überhaupt.... ging es einer von euch auch so ähnlich ?? vielleicht sollte ich mal ins solarium und künstliche sonne tanken ?? ich weiß auch nicht....

liebe grüße akascha

bpettyxh


An Alle Thema Lohnfortzahlung

hat jemand Erfahrung mit LFZ als Selbständiger freiwillig bei der Gesetzlichen versichert?

CraGndyx61


zuckerschnecke44

@:) Alles Alles gut für Dich @:)

m0erryX65


Zuckerschnecke44,

ich wünsch dir Alles Gute für deine OP

Denk an dich und drücke dir die Daumen :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

:)* :)* :)* :)*

aFnk{awxa


Zuckerschnecke

alles Gute für die OP. :)^ :)^

rQegenrwolxke 7


Zuckerschnecke

Auch von mir alles Gute !!

LG

rIegenwolpke 7


Narkose

Hab gerade in einem Beitrag etwas von Rückenmarkspritze gelesen. Mein Hausarzt hat mir gesagt, GM-Entfernung wäre immer mit Vollnarkose, weil dabei irgendein Wert überwacht werden müßte. Jedenfalls hab ich mächtig Angst davor, daß ich mich hinterher pausenlos übergeben muß.

:(v

m}arife\-jaxna


Liebe Akascha *:)

ich kann das voll nachfühlen mit Deinen Depriattacken.

Ich hatte bisher ja nur meine Fuß-OP vor 3 Jahren (Hallux Valgus = Ballen, beide Füße gleichzeitig, ambulant). Da ging es mir genauso. Ich habe manche Tage nur geheult. Ich glaube, dass das die Nachwirkungen des Psychostresses sind, dem man ja doch ausgesetzt ist im Vorfeld von OPs. Dazu kommt noch, dass so eine OP, sprich Narkose, Schmerzen usw. eine unwahrscheinliche Belastung für den Körper zu sein scheinen. Ich habe nach der OP ganz normal gegessen und trotzdem abgenommen. Da kannst Du mal sehen,wie der Körper powert. Und unsere GebärmutterOP ist ja wohl doch irgendwie ein Eingriff in den Hormonhaushalt.

Kopf hoch, Akascha :)* :)* :)* *:) *:) *:) :-) :-) :-).

Versuche, es Dir so schön wie möglich zu machen zu Hause - Kerzen, schöne Musik, eine Beschäftigung, die Dir Freude macht. Jetzt kommt auch bald Weihnachten. Und versuche positiv zu denken. Wir schaffen das schon !

Sei ganz lieb gegrüßt

mKerry6x5


Mrs.Brown,

auch "ALLES GUTE" von mir :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH