Gebärmutterentfernung vaginal

tKodaQy10x0


hey zusammen

hey shera ,ja nehme weider anti b.pille kaum zu glauben ich habe keine gm mein mann sterril.und noch pille wir sind das meist verhütete pärchen :-D :-D.also endometriose ist das wenn man seine tage hat läuft das blut auch nach innen das gibt wucherung verteilt sich in körper darum hatte ich auch an becken knochen und unterbauch schmerzen,meine freundinn hatdas auch letzt sich auch nicht gm entfernen die stellen werden verödet das die schmerzen weg bekommen,bei mir ist das so wir versuchen es erst aml mit diepille die soll die stellen aus trocknen und wenn nicht klappt dann muss ich nochmal operriert werden,mal schauen .hätte man aber auch er bei meine op feststellen können aber da es eh blöd war bei der ampulanten op mit den arzt denke mal war da mit überfordert.hoffe hast es verstanden und danke an deiner teil nahme ich wünsche alle gute besserung und die es noch müssen kopf hoch alles geht vorbei :)^ :)* @:) *:)

mFaBrie~-janxa


today

Such mal ein Stück weiter oben, ich hatte Dir auch was geschrieben zu Endometriose.

LG

tKoday1E00


hey marie

schuldige hatte es verkehrt geschrieben du hast es genau auf den punkt gebracht,nein ich werde nie mehr was ampulant machen lassen,bin echt geheilt . :)* hoffe dir geht es besser jezt und gute genesung *:)

m0ucat


marie-jana

guck mal in deine mailbox

m ucaxt


shera75

was hattest du angestellt,das du jetzt flachliegst?hätt gern ne vorwarnung....kann auch nicht stilliegen......gute besserung

g$irasoxl100


Danke an alle

für die nette Aufnahme hier. Sagt mal ihr nehmt ja alle Arnica. Hat euch das der Arzt verschrieben oder beruht das auf Erfahrungswerte. Welches ist denn da gut D6 oder C?? ich weiß nicht habe von verschiedenen gelesen.

n~euen+gam!me


wofür soll arnica denn gut sein?

m{ucaxt


girasol100

aus dem forum hatte ich den hinweis auf arnica d6 bekommen. dient der wundheilung.habe mich dann noch in der apotheke beraten lassen auch dort geschildert wozu ich das nehmen will,es ist ein hom.mittel.gibt es als tropfen oder globuli.globuli sind weisse minikügelchen, lösen sich im mund auf,sind auch preiswerter als tropfen , und leichter zu händeln. habe 3 tage vor op damit angefangen ...3mal täglich 5 globuli.am op tag 4 mal.jetzt nehme ich sie weiterhin(op war am 28.11.)3 mal tägl.

zu der arnica c dosis kann ich nix sagen.

mqucat


neuengamme

dient der schellen wundheilung, bin fest davon überzeugt das es funktioniert.kann aber nur von arnica d6 erfahrung sagen.

n euenngammxe


neuengamme

28.11., dann ist die OP ja noch recht frisch. bei mir war sie am 6.11. und die Wundheilung ist immer noch schleppend´, bin jetzt schon die vierte Woche nach OP krankgeschrieben. Hatte starke Verwachsungen an der Kaiserschnittnarbe und eine "riesengroße" Gebärmutter. Die linke Seite zieht manchmal so doll wie bei den Wehen und es drückt nach unten auf die Scheide. Bin nur froh, dass ich nicht die einzige mit Problemen bin. Hatte mir schon Gedanken gemacht.

n'eu<engxamme


probleme nach vier Wochen

bei wem geht es denn genauso im schneckentempo voran ??? ?

bVettzyh


neuengamme

willkommen hier im forum *:) hier bist du gut aufgehoben. bei mir ist die op jetzt 4 1/2 wochen her und ich habe auch ab und an zwicken und ziehen, geht aber wieder vorüber, wird sich wohl noch etwas halten je nachdem wie stark man sich belastet, aber etwas tun ist wichtig, damit man nicht einrostet sonst zwackt es mehr, also etwas rumlaufen hilft immer bringt den Kreislauf in Trab und die Verdauung, nur nichts schweres heben oder sich verdrehen, das rächt sich sonst. Wird schon werden, in ein paar wochen ist alles vergessen und man kann ich des lebens freuen :-D

SVhe=ra7x5


today100

Ihr seid wirklich das meist verhütete Pärchen, noch mehr geht glaube ich nicht, außer ihr würdet noch ein Kondom dazu benutzen ;-D Hört sich schon mächtig eigenartig an, dass mit der Antibaby-Pille :-o Aber hoffentlich hilft es auch. Nicht das du doch noch mal operiert werden mußt. Ist echt ärgerlich, dass der Arzt das nicht bemerkt hat und dich nicht gleich davon befreit hat. >:( Weiterhin wünsche ich dir eine gute Besserung und das die Pille anschlägt. ;-) :)^

GAerlXi6x1


Hallo Hamsterlienchen, Basmati, und alle, die diese Woche

noch dran sind

So, jetzt geht mir doch langsam die Nerven durch. Habe in den letzten Tagen immer mitgelesen und war eigentlich ganz ruhig. Heute bin ich ziemlich dicht an der Tränendrüse und bin gottfroh, dass ich es jetzt bald geschafft habe. Wir gehen ja alle drei zusammen am 6.12. unters Messer. Ich denke an euch und an alle, die diese Woche auch noch dran sind.

mucatDein Bericht mir ja wirklich ein bisschen Mut gemacht.

Ich hoffe, dass sich meine Nerven noch beruhigen und dass ich morgen Abend im Krankenhaus was zum schlafen krieg, sonst werde ich die Nacht wohl nicht überstehen (na ja, ist vielleicht ein bisschen übertrieben).

Machts alle gut, ich melde mich auch mit meinem Bericht, wenn ich wieder daheim bin.

Bis dahin schöne Weihnachtszeit an alle, die mitschreiben oder auch nur mitlesen. WIR WERDENS SCHON SCHAFFEN.

S5hexra75


mucat

Heute bin ich wieder fit. War nur am Samstag flach gelegen, was ich genau gemacht hab, hmmm ich wurde am Donnerstag aus dem KKH entlassen und hatte gleich meine Tochter von der Schule geholt. Am Freitag brachte ich sie in die Schule, war einkaufen (allerdings ohne schweres Heben, jedes Teil einzeln und im Auto gelassen), holte meine Tochter mittags wieder ab, bei den Hausaufgaben geholfen (nicht von der Couch aus) und Abends mit meinem Mann essen gekocht (er kann nämlich nicht kochen). Tja und am Samstag lag ich flach, es zwickte und zwackte. Seid Sonntag geht es mir wieder gut, bin mal gespannt wie es morgen sein wird. Leider habe ich heute, glaube ich, auch schon wieder zu viel gemacht (so ähnlich wie am Freitag nur noch zusätzlich Wäsche gewaschen, ohne schwer zu heben). Ist so verdammt schwer nichts zu machen, wenn man keine Schmerzen hat. |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH