Gebärmutterentfernung vaginal

Bhabss-01


böhsetante

Danke für die guten Wünsche, die ich hiermit gern an dich weitergebe!!;-D Wir werden's schon packen, gell?? Bei mir kann's ja echt keine große Sache sein, alles über Bauchspiegelung raus... ich hoffe, dass ich Samstag wieder zu Hause bin . :-D

LG + alles Gute,

Babs

IXs5aF2


Hallo kiria

*:)

Alles Gute für deine OP Morgen, das du schnell wieder Fit wirst!@:)

mZizzy !1x703


der bürokratismus und sein gefolge....

Achtung Ihr lieben %-|! Ihr glaubt es kaum...., ich´habe vor meiner op mit sämtlichen ach soooo wichtigen leuten in meiner firma gesprochen, dass ich ab dann, deshalb in der klinik bin, auch viel oohs und aahs geerntet, halb - oder wirkliche herzliche wünsche mit auf den weg bekommen....und heute so nebenbei erfahren, dass ich eigentlich seit letzter woche offiziell unentschuldigt fehle, da krankmeldung nicht vorliegt >:( >:(, ja sind die denn vollkommen gaga oder was ??? >:(. Stellt euch mal ne not-op vor, du im lummerland und dann mit dem nächsten tropf die kündigung, weil du versäumt hast, dich offiziell krank schreiben zu lassen... >:(!!!! Gott sei dank habe ich liebe leute in meinem umfeld, die gerade durch die gegend galoppieren und alle doc´s einreichen. Also denkt bitte daran, euch vorher abzusichern, denn bei der heutigen lage in der arbeitswelt ,muß man ja mit allem rechnen.... :(v.

Habe heute mit meiner fä gesprochen, die will mich erst in 14 tagen wieder sehen, also liebe kiria, soviel zu dem termin *:)

Liebe,liebe grüße an alle,

Michaela @:)

I4sxa2


An mizzy 1703

Nicht nur im Job bist du verpflichtet eine Krankmeldung reinzureichen, sondern auch bei der Agentur für Arbeit. Sonst gibt kein Moos. Ich könnte ja verloren gehen, denn Arbeit gibt es eh nicht. (Ich mein das die ausgerechnet in dieser Zeit etwas hätten)

Soviel zur Bürokratie. *:)

K\aot


Hallo Kiria und Babs!

Alles Gute für Eure OPs auch von mir.

Bin auch wieder völlig motiviert nach Mizzys tollem Bericht!

Kann nur besser werden, gell?

Ganz viele liebe Grüsse :)^ *:) @:)

S]usri4x8


Hurra - ich bin zurück

Hallo an alle *:) *:) *:) *:)

jetzt hab ich es endlich auch geschafft :-D

Also ich mußte am Montag 24.10.05 um 7 Uhr im KH sein.

Als ich ankam, war ich doch ganz schön nervös und die Angst kroch wieder in mir hoch. Dann mußte ich mit 2 anderen Frauen in ein Raum zur Vorbereitung. Die Schwestern waren super nett :)^ :)^. Zuerst die tolle Rasur ;-D. Dann die sexy Strümpfe und Nachthemd. Dann gabs 2 Tabletten.Nach einer halben Stunde wurde ich ruhiger (die hatten dort in dem Raum leise Musik im Hintergrund). Habe noch ein wenig mit den anderen geplaudert und wir haben uns dann gegenseitig aufgebaut. Um ca. 9 Uhr 15 wurde ich dann in den OP gefahren (Hier gabs die hübsche Haube ;-D ). Dann ging alles so schnell, ich wurde noch gefragt : werden Sie müde??

Meine Antwort: zzz zzz

Vom Aufwachraum habe ich auch nichts mitbekommen. Im Fahrstuhl auf dem Weg zur Station wurde mir plötzlich speiübel :-( :-(. Kaum im Zimmer mußte ich mich ein paarmal übergeben und das obwohl ich im OP noch ein Tropf gegen Übelkeit und Erbrechen bekam. Jeder Körper reagiert eben anders. Die Schwester meint vielleicht ist es gut so und das Zeug ist dann aus dem Körper. Ich bekam nochmals ein Tropf gegen Übelkeit und nach 1 Stunde war alles vergessen.

Den Blasenkatheter bekam ich am Dienstagabend raus. Was für eine Wohltat :-D. Am Mittwochmorgen hab ich dann bereits geduscht. Es gab jeden Abend eine Thrombosespritze.

Die merkt man überhaupt nicht. Mir wurde dann Donnerstag nochmal Blut abgenommen und es wurde ein Ultraschall der Nieren gemacht.Mit der Blase habe ich keine Probleme. Beim ersten großen Geschäft hat es etwas gezwickt. :-o

Klappt aber auch alles wieder ohne Probleme. Heute war dann die Untersuchung vom FA im KH. Er sagte es sieht schon sehr gut aus. Ich blute auch kaum noch. Die Histologie ergab keinen negativen Befund (ich hatte eine atypische komplexe Hyperplasie). Ich rate allen, die es noch vor sich haben, trinkt viel nach der OP. Ich habe die Woche im KH Schonkost bekommen und viel Fenchel-Anis-Kümmeltee getrunken und werde auch die nächste Woche Schonkost essen.Hätte ich vorher gewußt, wie alles abläuft hätte ich mich nicht so verrückt gemacht (aber hinterher ist man ja immer schlauer). Die Schmerzen die ich monatelang vor der OP aushalten mußte, waren 100mal schlimmer als der leichte Wundschmerz. Ich habe nur 3 Tage abends ein Schmerzzäpfchen bekommen. Heute geht es mir schon wieder gut - keine Schmerzen :-D :-D - keine Blutungen :-D :-D.

Jetzt muss ich mich nur schonen :)D. Mit Walking fange ich wohl Mitte Dezember wieder an, mal schauen. Und wenn ich an den nächsten Sommer denke, was für ein Leben :-D :-D

ohne Blutungen, keine Gedanken wegen Verhütung, keine Tampons mehr, keine Schmerzen - Hurra das Leben hat mich wieder. Ich kann nur allen sagen, die es noch vor sich haben

Nur Mut, es ist nicht schlimm. Ich konnte es vorher auch kaum glauben, aber es ist so. Am 11.11.05 habe ich einen Termin bei meinem FA. Mal sehen, was er mir so sagt, werde dann berichten.

Ich wünsche allen die es noch vor sich haben alles, alles Gute und schnelle Genesung.

Nochmals vielen Dank an alle Mädels hier im Forum. Ihr habt mir am meisten geholfen x:) x:).

Ich werde dieses Forum natürlich weiter verfolgen und hoffe, daß ich anderen auch Mut machen kann.

Liebe Grüße an alle @:) @:) *:) *:)

Susi (Sorglos)

kQibria


Danke für die vielen guten Wünsche

Hallo Ihr Lieben,

bei soviel Daumendrücken und zuversichtlichen lieben Wünschen für Morgen kann ja hoffentlich nichts mehr schief gehen. Hab vorhin nochmal in der Klinik angerufen, dass ich um 8:00 Uhr da sein werde, lt. OP-Plan bin ich als Vierte dran. Hört sich ja ganz gut an, fühle mich auch ganz fit. Also dann auf ein NEUES!!!

Übrigens was die Krankschreibung betrifft: Ich soll gleich morgen auf der Station danach fragen, damit sofort die Arbeitsunfähigkeitsbescheinung ausgestellt wird. Danach muss man sich wohl an den FA wenden.

Ich danke euch ganz herzlich für die lieben Zeilen und wünsche euch (die ihre OP auch in Kürze haben) viel, viel Glück. Ihr werdet mir in den nächsten Tagen fehlen, aber wir haben ja danach viel Zeit uns auszutauschen. Ich hoffe ja auf nette Gesellschaft in der Klinik. Eigentlich müssten ja Susi und Marie wieder hier eintreffen.

So, jetzt die restlichen Sachen in die Tasche und nochmalige Anweisungen an die Family. Ich glaube meine Jungs sind ganz froh, dass ich sie für ein paar Tage nicht nerve, irgendwie war die letzte Woche für alle sehr aufregend.

Ciao und bis bald

Kiria *:)

lMoren'zini


Babs-01 *:)

Für Deine bevorstehende OP am 03.11.05 wünsche ich Dir schon heute alles Gute, Toi, Toi, Toi.

Ich wünsche Dir von ganzem Herze eine gute und schnelle Genesung.

Bei mir geht es ja erst am 14.11.05 in die Klinik zur LASH.

Ist Dir eigentlich bekannt, ob wir auch eine "Total-Rasur" bei unserer OP-Methode brauchen. ???

Jedenfalls hoffe ich für Dich, daß Du am Samstag schon wieder zu Hause bist und drücke für den Donnerstag ganz toll die Daumen.

LG

Ute @:)

K/aot


Super Susi!!!

Toll, Super, Spitze! Wieder eine hat es geschafft. Das geht ja hier jetzt wohl am laufenden Band ;-D ;-D ;-D

Freu mich für Dich und denk dran: Jetzt ganz viel schonen und begallern lassen! Genieß den geschenkten "Urlaub". ;-)

Liebe Grüße und Danke auch für Deinen super-Bericht. Je mehr, umso besser geht es allen Mädels, die es noch vor sich haben!!!

@:) @:) @:)

S:uasi408


Re Kaot

Hallo Kaot,

danke für die lieben Worte. Werde die Zeit jetzt auch genießen und mich schonen.Mein Mann hat mir schon viele Filme auf DVD aufgenommen und betüddelt mich von vorn bis hinten. Mein Englisch werde ich in dieser Zeit auch auffrischen und verbessern (Vokabeltraining, CD´s ....)

Habe jetzt ja Zeit. Da mein Job doch ganz schön stressig ist, genieße ich es doppelt. Ich wünsche Dir viel Glück und schnelle Genesung für Deine bevorstehende OP. Ach ich hatte ja noch was vergessen in meinem Bericht. Die GB wurde vaginal entfernt (Gewicht 620 Gramm).

Alles Gute für Dich. Ich drücke Dir die Daumen :)^ :)^

Liebe Grüße

Susi

B<abs-x01


Susi + Ute

Hi Susi, herzlichen Glückwunsch!!! ;-D Toll, du hast es geschafft!!!! Ist das nicht eine Riesen-erleichterung, besonders in Bezug auf die kommende Zeit? Jaaaaaaa! Ich freu' mich auch schon :-D

Dir weiterhin nur das Allerbeste + schnelle Genesung.

Ute: danke für deine lieben Wünsche :-) wird schon schiefgehen. Das mit der Totalrasur weiß ich nicht, meine aber, bei meiner Sterilisation (auch per Bauchspiegelung) keine bekommen zu haben. Ich werde dir auf jeden Fall berichten, denn bis zum 14. ist ja noch lange Zeit, und da bin ich bestimmt zu Hause.

Leider kündigt sich ein Kribbeln in der Nase an + mein Mann ist total erkältet; hoffentlich schwappt das nicht auf mich über u. die schicken mich wieder nach Hause.... {:(

LG, Babs

i,cHkex32


Hallo Susi *:)

Supertoll gemacht!Herzlichen Glückwunsch @:) @:) @:)

Mein Termin rückt auch immer näher und ich werde auch wieder nervöser, weiß gar nicht warum, ist eben so. Meine Leutchen ziehen mich auf, daß ich angeblich schon den Nachlass regle!!Haha!;-D Stimmt alles gar nicht. Ich haste bloß wie eine Verrückte von Termin zu Termin, daß ich alles noch schaffe, bevor ich flachliege. Das habt ihr sicher auch gemacht, oder?!

Hi Babs, hoffentlich kriegst du den Infekt nicht ab, ich drück dir die Daumen! Ich halte mich auch grad von allem fern, was hüstelt!

Das wäre echt nicht gut, wenn sie meinen Termin verschieben, weil ich gehört habe, daß es bald Streiks geben wird da wo ich operiert werde, heute war schon Warnstreik nachmittags!

Für Kiria alles alles Gute für morgen, du schaffst das!! @:)

S+usvi48


Babs 01

Hallo Babs *:) *:)

ich drücke Dir auch die Daumen :)^ :)^, dass Du den Infekt nicht bekommst.Alles Gute für Deine OP + schnelle Genesung. Bei mir ist die OP jetzt 8 Tage her, sitze hier gutgelaunt am Laptop :-D,ich kann es selbst manchmal kaum glauben.Wirst sehen, schwupp di wupp lesen wir Deinen Bericht hier im Forum ;-)

Liebe Grüße

Susi

SMuEsi4x8


Icke32

Hallo Icke32,

in welchem KH wirst Du dann operiert? Ich hoffe für Dich, dass nicht gestreikt wird. Kann mir gut vorstellen, wie nervös das macht. Drücke Dir ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft. Toi, toi, toi und schnelle Genesung.

Alles Gute für Dich @:) @:)

Liebe Grüße

Susi *:) @:) *:) @:)

SDu\si>4x8


Kiria

Alles, alles Gute für Deine OP + schnelle Genesung

Bis bald

Liebe Grüße @:) @:) @:)

Susi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH