Gebärmutterentfernung vaginal

KSaJrmoxr


hallo an alle

@:) lieben dank fürs daumen drücken ;-)

ist gut zu wissen das ihr an einem denkt!

DANKE

werde morgen abend nochmal on kommen. meine tasche für die klinik hab ich soweit schon gepackt nur noch waschzeug (kulturtasche) dann hab ich hoffentlich alles ??? ?

schönen advendabend noch :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* *:) *:) *:) :-D

gruss karin

m#ucaxt


karmor

ist nen tolles gefühl das man weiss das man hier soviele gleichgesinnte hat,wenn du noch hilfe brauchst oder fragen hast .....irgendjemand ist immer online....... :)^ :)^ :-x also ansonsten toi,toi :)*

KFarmxor


@mucat

ja das stimmt, es ist ein verdammt gutes gefühl.

hoffe ich kann euch dann bald berichten wie es mir ergangen ist ???

DANKE nochmal an euch alle :)* :)* @:) @:) @:) @:) :)^ :)^ :)^ ihr seit einfach toll @:) @:) @:) :)^ *:)

Kparmxor


an meine zwei kolleginnen

maria7 und tinzi ich versuch euch natürlich auch die daumen zu drücken, soweit es mir in narkose und danach möglich ist. werd an euch denken.

wir frauen sind stark und schaffen das. gemeinsam sind wir stark ;-) :)^ :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) *:)

gruss karin @:) @:)

HBamsterl&iencWhexn


Hamsterlienchen

Mein Hamsterlienchen hat es gut überstanden :-) Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Sie wird voraussichtlich Mittwoch oder Donnerstag entlassen.

ihr Hamster (Ehemann)

m5u[cxat


danke hamster

liebe grüsse ans hamsterlinchen x:) alles wird gut......hat bei uns allen ja auch geklappt :)^

h9oel}lenwxeib


Alles Gute

@ zusammen

ich muß zugeben, ich bin auch sehr überrascht, wieviele Frauen es gibt, der die GM entfernt wird.

Na klar, hier ist ein direktes Forum dafür wo man sich trifft / schreibt und wenn man uns auf die einzelnen Krankenhäuser / Städe aufteilt, ist die Anzahl schon sehr geringer.

Alle die die OP noch vor Weihnachten haben, wünsche ich VIEL Erfolg dabei und lasst euch hinterher ordentlich verwöhnen! :p>

LG

hoellenweib

m/aribe-hjana


Hallo mucat *:)

Ich glaube, heute habe ich den Sieg über meinen Schnupfen davongetragen. ;-D Geht's Dir auch schon ein wenig besser ? Wie ich gelesen habe, ist Dein Sohn 15 . Pubertiert er auch ? Mein 16jähriger ist zur Zeit ziemlich schwierig.

LG

mbarie.-jan"a


hoellenweib

Dann ist unsere Eingangsdiagnose wohl ziemlich ähnlich, was ? Wie soll es denn bei Dir gemacht werden - vaginal oder über einen Bauchschnitt, weißt Du das schon ? Ich hatte ja bis zum Schluss auf eine vaginale Entfernung gehofft, im Nachhinein aber eingesehen, dass der Bauchschnitt für einen dauerhaften Erfolg besser ist. Da wir eh schon schwaches Bindegewebe haben, ist der Eingriff über den Bauch besser. Die Ärzte schneiden einmal quer über dem Haaransatz und innerlich senkrecht von Bauchnabel abwärts und haben so eine viel bessere Sicht und OP-Freiheit. Da braucht nicht so viel halbblind gezogen und gezerrt werden wie "von unten". Viele Frauen, bei denen es vaginal gemacht wurde, haben früher oder später erst recht Blasenprobleme (Senkung). Mit Bauchschnitt ist es natürlich hinterher beschwerlicher, wieder auf die Beine zu kommen. Und an meine Narbe muss ich mich erst mal gewöhnen (habe ich mir nicht so lang vorgestellt :-o). Ist aber auch alles noch verschorft und geschwollen, wird sich irgendwann hoffentlich relativieren.

LG

m\uNcaxt


marie -jana

ich habe ein riesendruck auf dem unterbauch , wo wohl die mutterbänder sitzen,dachte ja ursprünglich die eierstöcke liegen da ja auch.als wenn ich muskelkater habe und so leicht bräunl.ausfluss,früer war das immer son blut, welches später,dunkelbraun war.der husten ist dank zwiebelsaft locker , tut aber hölleweh unten ....aber das kennst du ja,

mit der pubertät ....es geht eigentlich.....er ist bloss immer so leicht reizbar und rasend schnell auf der palme ....als wenn man ihm was getan hat.......ich versuch dann immer einfach nicht mehr zu antworten .....meistens kommt er nach ner stunde wieder aus seinem zimmer und hat sich halbwegs abreagiert.....

aber ich bin ja im elternrat ....ich glaube das ich noch ganz gut wegkomme mit meinem jungen.....

kann momentan weder sitzen noch liegen ....renne immerzu hin und her.......

pOainfulgpantwy_x86


meine mutter hat ihre vor ein paar jahren auch so entfernt bekommen, die ersten paar tage wollte sie mich im krankenhaus gar nicht sehen weil sie doch sehr gelitten hat... aber nach ner woche gings wieder berg auf & im enddefekt ist sie froh, dass sie es getan hat, weil die beschwerden die sie vorher deswegen hatte jetzt weg sind und so da ganze wert waren... naja wollte ich nur mal loswerden *:)

h&oebll1enwexib


Hi marie-jana

Hallöchen,

bis jetzt vaginal, aber ich bin für alles offen ;-D

Eine Narbe mehr auf meinem Bauch macht den Kohl auch nicht mehr fett. Vielleicht machen sie ja aus zwei wieder einer ;-)

Meine Chirurgin, von meiner BrustOP, hat mir hinterher Bepathen, die Wundsalbe empfohlen. Die Narben sind wunderbar verheilt und so habe ich sie dann auch für meinen Bauch genommen. Alles paletti. Nur wenn man ganz genau hinsieht, sieht man, dass ich Narben habe. Da FKK aber nicht mein Ding ist, bleibt das meinem Mann vorbehalten ;-D

LG

hoellenweib :)D

S-chatte[nmatrixx


Hallo Maria7, TinZi und Karmor

ich drücke euch für nächste Woche beide Daumen :)^ :)^ :)^

Es soll alles schnell und gut verlaufen und die Narkoseärzte sollen dafür sorgen, dass euch nicht übel wird :)* :)* :)*

Danke an den Hamster für die Grüße von Hamsterlienchen.

Wir freuen uns hier immer, wenn wir Nachricht bekommen, damit wir uns nicht so lange Sorge machen müssen.

Mucat gute Besserung für dich @:). Ich hoffe es wird schnell wieder besser.

Ich komme kaum zum Nachlesen. Aber irgendwo habe ich etwas von einem übel riechenden Ausfluss gelesen. Meine FA hat mir vorbeugend (weil ich eine Entzündung am Scheidenstumpf habe) Vagicillin gegeben. Das ist ein Antibiotikumzäpfchen zum Einführen. Das muss ich in den ersten 4 Tagen täglich und dann alle 2 Tage abends vor dem Zubettgehen einführen. Da war zuerst etwas Überwindung vonnöten, aber jetzt geht's.

Wenn ich rumlaufe, bin ich immer noch sehr schnell kaputt (OP war am 21.11.), es scheint also bei mir auch langsam zu gehen.

marie-jana meine Kaiserschnittnarbe kam mir monatelang wie Fremdkörper vor. Vor allem, weil rundrum das Gewebe wie taub war und das für sehr lange Zeit. Aber es wird eindeutig besser :)*

Liebe Grüße an alle OP-Geplagten *:)

gZülsxün


an alle

Schön dass wir soo stark sind. Freu mich wenn es mir nach der OP - hoffentlich besser geht. Die Tampons verschenke ich gerne an meine Pubertätstochter (14 Jahre und total gaga...)

Werde am 10.01 reingehen und am 11.01. operiert. Nachthemden muss ich mir noch kaufen - ich liebe Schlafanzüge......... Na ja wird schon klappen.

Allen die demnächst dran sind :)^ :)^ @:)

und an die Frischoperierten: @:) :)D @:)

Danke euch allen, so ein Forum nimmt einem doch ganz schön die Angst.

Gülsün

m!ar ie-jxana


Mucat

Mutterbänder ? Wo sollen die denn liegen ? Ich dachte, die dienen dazu, die GM zu halten, aber die ist doch nun raus ! Wo tut es Dir denn genau weh ? Du darfst ja auch nicht vergessen, dass Du innen eine große Wunde hast. Vielleicht ist es ein Bluterguss. Du bist ja auch von Anfang an viel rumgelaufen. War das vielleicht zu viel ? Ich bin ja kein Maßstab. Bei mir ziepts so ziemlich überall, auch an den Seiten.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH