Gebärmutterentfernung vaginal

m5ariae-jaxna


Termine

Gerli61: 06.12.------?

Merci62: ------?

TinZi 13.12. noch im KH ?

2007:

Spiegelfee: 02.01. Klinikeinweisung

Inge 06: 03.01.2007

Gallimaus: Anfang Januar 07

GIRASOL100: 09.01.07

angsthäschen: 10.01.07

gülsün: 11.01.07

hoellenweib: Voruntersuchung 11.01.07

Rheinfee2: 18.01.07

Ich wünsche Allen ein Frohes Neues Jahr, Gesundheit, Glück, wenig Sorgen dafür umso mehr Freude im Leben !

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

mmarie'-jana


Spiegelfee und Inge06

Inge - wo bist Du ???

Da Ihr beiden die Nächsten seid, möchte ich Euch viel Glück für Eure OP's wünschen. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Toi, toi, toi.

LG

Rreethxa


Tja dann

Allen, die demnächst in die Klinik müssen alles Gute. Daumen sind zum drücken bereit!

Danke für alle Tips bzgl. Blähungen. Ist wirklich scheußlich, aber werde alle ausprobieren, die ich nicht schon anwende. Die Espumisan-Kügelchen kriegt man in der Apotheke? Welche Dosierung nimmst du sie?

Ob mit meinem Darm alles in Ordnung ist wird demnächst abgeklärt durch eine Spiegelung. Hab fürchterlichen Bammel vor dem Abführen, hab damit schon ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht, die sich nicht ausblenden lassen.

Die Spiegelung soll aber noch vor der GM-Entfernung klären, ob die Beschwerden auch daher kommen könnten.

Na denn, ...

Grüße an alle *:)

M.B.

sPp*ieguelfexe


@marie-jana

Noch einmal schlafen, dann stell ich mich in der Klinik vor.

So langsam macht sich leichte Panik breit, doch ich bin totzdem bemüht dem Arzt noch einen OP in dieser Woche aus den Rippen zu leiern.

Dann hab ichs hinter mir. Mir kann das jetzt auch nicht mehr schnell genug gehen.

Melde mich dann morgen nachmittag um den genauen Termin bekannt zu geben.

Euch allen ein frohes Neues Jahr und gute Gesundheit und guten Op und Heilungsverlauf.

LG

Daniela

CxCx61


Frohes neues Jahr

euch allen! Und festes Däumchen drücken für alle, deren OP jetzt unmittelbar bevorsteht. Ihr schafft das, wir sind in Gedanken bei euch!!! :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

ehmil`y0x109


hallo werde morgen operiert ..so langsam bekomme ich es doch mit der angst zu tun......wie sieht das aus mit dem urin lassen tut das sehr weh nach der op undwie lange hattet ihr schmerzen vielen dank für die antworten.....

sLpieAgelfxee


Hallo emily,

mit steht es zwar noch bevor (habe morgen Klinikeinweisung) aber ich habe hier so ca. 50 Seiten zurückgelesen und habe mir viele op Berichte durchgelesen.

War doch sehr informativ , wenn auch unterschiedlich.

Ich drücke ganz fest die Daumen.

Was wird denn bei Dir alles gemacht und welche OP Methode wird angewandt? Vaginal oder Bauchschnitt?

LG

Daniela

ICnge>06


Ihr werdet es nicht glauben!!!

Erst einmal allen hier ein gutes neues jahr 2007 :-)

das reinfeiern war eine sehr ruhige angelegenheit, denn es ging mir gestern abend nicht so gut, in der nacht hatte ich tierische halsschmerzen und die nase dicht.....und?

nun ja heute mittag war ich nicht mehr ansprechbar, mein schädel brummte nase dichte totale halsschmerzen!!! ab zum notarzt...nun muß ich antibiotikum nehmen und?? den OP- termin muß ich verschieben, da ich so nicht operiert werden kann, der wäre ja am 04.01. gewesen klasse was?? nun muß ich morgen im krankenhaus anrufen und erst einmal absagen und mir direk einen neuen termin geben lassen, man ich glaub das alles nicht, das neue jahr fängt für mich an wie das alte aufgehört hat und das jahr 2006 damals angefangen hat, kann nicht gut gehen...... :-(

also bleib ich euch noch etwas erhalten ;-)

lg

Inge

e5milDy010x9


die gebärmutter und der gbhals werden entfernt....ob mit spiegelung oder bauchschnitt wissen die ärtzte noch nicht ,da sie sich nicht sicher sind was mit den eierstöcken ist......vielen dank fürs daumendrücken ...was wird denn bei dir gemacht und wie

s>piegexlfee


Hallo emily

Hast eine PN

LG

Daniela

S!heera7x5


Frohes neues Jahr, viel Glück und vor allem Gesundheit ;-D

Hallo ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht ;-D

Inge06 Ach du Arme :°( So ein Mist aber auch. So eine plötzliche Erkältung und das ganz ohne Vorwarnung ??? Ich wünsche Dir eine baldige Genesung @:) und dass das Jahr 2007 für dich doch voller Glück und Gesundheit wird :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* Toi, toi, toi das wird schon und die OP ist doch nur aufgeschoben und nicht aufgehoben. Wer weiß für was das gut ist ;-) Bitte immer positiv denken :)^

Allen "Neuen" ein herzliches Willkommen tut mir leid das ich jetzt nicht alle persönlich mit Namen anspreche, aber da es von Tag zu Tag immer mehr werden (nicht zu glauben wie vielen Frauen die GM entfernt wird) konnte ich mir die ganzen Namen nicht merken |-o Blättert ruhig mal ein paar Seiten oder auch mehr zurück da stehen viele Informationen und OP-Berichte drinnen. Ansonsten fragen, fragen und nochmals fragen. Antworten bekommt ihr hier immer :)^

spiegelfee und emily0109 Ihr seid die nächsten @:) Toi, toi, toi für eure bevorstehende OP :)* :)* :)* :)* :)* Ihr werdet das schon meistern. Viel Glück :)* :)* :)* :)* und ein kräftiges Daumen drücken :)^ :)^ :)^ :)^ für Euch. Ich werde an Euch denken und wie gesagt kräftig :)^ :)^ :)^ :)^ Ihr werdet sehen bis ihr euch verseht seit ihr wieder hier und schreibt kräftig OP-Berichte ;-)

emily0109 zu deiner Frage: Das ist bei jedem verschieden. Bei mir z.B. waren die Schmerzen nur direkt nach der OP heftiger, aber sofort wurde der Tropf hochgestellt und schon war es gut aushaltbar. Danach hatte ich nur ab und zu leichte Schmerzen die aber nicht so schlimm waren (brauchte kein Schmerzmittel). Ein paar Wochen danach wird es noch ab und zu zwicken und zwacken, aber ich kann dir sagen das geht auch vorbei. Bei mir ist es jetzt ca. 5 1/2 Wochen her (vaginale OP) und mir geht es "Super".

Mit dem Urin hatte ich überhaupt keine Probleme. Ich hatte einen Katheter und als dieser gezogen wurde ging alles wie vorher auch. Keine Schmerzen und auch sonst keinerlei Probleme.

Nun noch was Alle Juhuu :-D hatte zum ersten mal Sex nach der OP und ich muss sagen: Einfach wundervoll x:) Keinerlei Schmerzen oder andere Probleme. So als nichts gewesen währe. Nur jetzt ganz ohne Schwangerschaftsangst oder Blutungsangst ;-D Man merkt es gar nicht, dass keine GM mehr drinnen ist. (Auch mein Mann stellte dies fest) Ist doch Super oder? War ein guter Start ins Jahr 2007 ;-) ;-D

Liebe Grüße

Shera

KHarmxor


hallo ihr lieben.............

.....hoffe ihr habt das neue jahr gut angefangen ??? ?? ich wünsch euch allen für 2007 das allerbeste vorallem viel viel gesundheit. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

@ Inge06,

ohje das is ja übel, hoffe es geht dir bald besser und du kannst die op bald hinter dich bringen. :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:)

@ emily0109,

dir drück ich ganz ganz fest die daumen :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^. ich bin sicher du überstehst die op gut.

ist wirklich nicht so schlimm wie man denkt.

zu den schmerzen: ich wurde vaginal operiert mit beckenbodenstraffung. bekam 3 tage schmerzmittel (insgesamt) wovon der 3 te tag der abführtag war und der war sehr schmerzvoll. deshalb 3 tage schmerzmittel sonst hätte ich nur 2 tage was gebraucht (op tag und der tag danach). ;-)

ich weis jetzt nicht mehr wer danach gefragt hat, wegen schmerzen nach der op beim urinieren ??? ?? also ich hatte 1 woche blasenkatheder (von aussen nicht durch die harnröhre wegen der bbstraffung) hatte keinerlei schmerzen beim wasser lassen. auch das katheder ziehen hat nicht weh getan.

liebe grüsse an euch alle :)^ :)* :)* :)* :)* @:) *:) *:)

karin

mnarie-xjana


Reetha

Die Espumisan-Kügelchen nehme ich bei Bedarf 3x2. Ja, die gibts in der Apotheke. Eine Darmspiegelung hatte ich auch schon mal. Fand ich eigentlich nicht schlimm. Man muss nur locker bleiben. Sofern man verkrampft, krampft auch der Darm und die Ärzte können nichts mehr sehen. Ich kriegte gleich so einen Zugang für Narkosemittel in den Arm gelegt, zur Not hätten die Ärzte mich in so eine Art Kurznarkose gelegt, war aber nicht nötig. Aber wie gesagt, Nahrungsmittelunverträglichkeiten können auch übelste Bauchprobleme machen. Bei mir wurde eine Lactoseintoleranz (Milchzucker) und eine Überempfindlichkeit gegenüber Sorbit (Süßstoff) festgestellt. Bist Du vielleicht Pollenallergiker ? Ich ja, und oft kommen dann noch andere Allergien hinzu. Das Immunsystem spielt irgendwie verrückt. Der Internist meinte zu mir, dass sich alle 7 Jahre Veränderungen im Körper vollziehen und man auch Glück haben kann, dass sich die Allergiebeschwerden verbessern.

Inge

Mensch, dass ist ja ne schöne Schei.... ! Kamen Deine Atemprobleme vielleicht schon vom Infekt? Aber das ist wohl so ein Phänomen: einen Tag vor meiner OP dachte ich auch, so, jetzt wirst Du krank, OP ade. Ich habe dann stündlich Meditonsin genommen. Am nächsten Tag gings dann wieder. Ich glaube, die Psyche hat einen großen Einfluss auf den Körper, schon die unbewusste Aufregung und Angst vor der OP schwächt das Immunsystem. Dann wünsche ich Dir erst mal gute Besserung. Kurier Dich schön aus. Vielleicht kriegst Du ja dann ziemlich schnell Deinen OP-Termin, die Warterei vorher ist doch ziemlich zermürbend, ich weiß. :)* :)* :)*

LG

m"arie^-j"ana


emily0109

Hallo und Willkommen *:).

Ich wünsche Dir Alles Gute für Deine OP morgen ! Es ist zu schaffen, glaub mir. Ich hatte überhaupt keine Probleme mit der Blase nach der OP. Im Gegenteil, es ging gleich besser als vorher (hatte vorher durch die extreme GM-, Scheiden- und Blasensenkung erhebliche Probleme). Auch keine Schmerzen. Falls Du noch Fragen hast, ansonsten meld' Dich mal nach der OP, wie es Dir ergangen ist.

LG

m,arie~-jaSna


Aktuelle Termine

Gerli61: 06.12.------?

Merci62: ------?

TinZi 13.12. noch im KH ?

2007:

Spiegelfee: 02.01. Klinikeinweisung

emily0109: 02.01.

Gallimaus: Anfang Januar 07

GIRASOL100: 09.01.07

angsthäschen: 10.01.07

gülsün: 11.01.07

hoellenweib: Voruntersuchung 11.01.07

Rheinfee2: 18.01.07

Gute Besserung Inge 06 :)* :)* :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH