Gebärmutterentfernung vaginal

bXöhse.taYnte


hallo kaot,

nun liegen wir ja doch nicht gleichzeitig in KH.ich weiss nur nicht ob du dich noch erinnerst.ich gehe am 9.11. in KH.und einen tag später bin ich dran.

mir wird es von tag zu tag komischer zu mute.aber wenn man hier liest wir man sofort wieder ruhiger.ich habe ja auch schon 2 vollnarkosen hinter mir und sehe es nicht ganz so schlimm.nur der aufenthalt in der klinik ist nicht mein ding.

allen die vor mir dran sind alles gute.

mich würde nur intreressieren ob hier auch jemand aus leipzig dabei ist.

liebe grüße an alle aus leipzig

von carola. *:)

FWee-x40


@Kaot

Ich hab´s überlesen, sorry ! Wann gehst du ins KH ?

Ich bin schon sowas von durch den Wind. Wenn das so weitergeht sage ich den Termin noch ab :-o

@Alle die es schon hinter sich haben...

Wann kann man danach wieder Auto fahren ? Also keine grösseren Strecken sondern einfach nur bis zum nächsten Geschäft, damit ich mir was zum futtern kaufen kann. Fühlt man sich direkt fit genug dafür wenn man entlassen wird oder ist dann erstmal nur "Couchliegen" angesagt.

Liebe Grüße an euch alle

Fee

Klaot


Hallo ihr Lieben!

Liebe Susi! Das gibt mir Hoffnung. Danke!

Hallo Maka!

Hatte wirklich PAP V. Hat meine Ex-FA ja nie von gesprochen. Super ne? Und gestern hat meine neue FA noch mal bestätigt, das es Krebszellen sind, sie mir aber die Entscheidung überläßt, ob raus oder zweite Koni. Nur wenn ich kein Problem damit hätte, wär es das Beste, weil dann das Thema durch ist und auch der HPV damit erledigt... Und ich schaffe es einfach psychisch nicht, jedes viertel Jahr wieder zu bangen: Hat sich wieder was gebildet oder nicht. Dann lieber weg damit.

Hallo Carola!

Und dabei hätte ich mich so gerne "neben" dich gelegt, quasi...

hoffe Du findest endlich jemanden aus Leipzig!!!

Hallo Fee!

Am 21.11., 22.11. OP. Darf aber nicht mehr nach Hause vorher. Schnief...

SCus5i4O8


Re Fee

Hallo Fee *:)

warum muß dann bei Dir die GB entfernt werden ???

Also bei mir wurde sie entfernt wegen atypischer komplexer Hyperplasie, außerdem hatte ich Myome und Polpen. Ich habe dann Stück für Stück hier im Forum gelesen. Die Mädels hier sind wirklich klasse. Alle bauen sich gegenseitig auf. Als ich dann immer mehr positive Erfahrungsberichte hier gelesen hatte, wurde ich mit der Zeit ruhiger. Habe schon einige OP´s überstanden und doch hatte ich immer Angst vor der Narkose.Ich denke, das ist normal. Nun zu Deiner Frage, es kommt darauf an, ob die GB vaginal oder per Bauchschnitt entfernt wird. Bei mir wurde sie vaginal entfernt und heute am 10. Tag nach meiner OP fühle ich mich super. Ich habe am 11.11.05 einen Termin bei meinem FA und werde dann mit dem Auto fahren, (Tag 18 nach der OP) sind ca 35km hin und zurück. Wenn die GB per Bauchschnitt entfernt wird, dann muß man sich wohl länger schonen, denke ich (nach ca 4 Wochen wieder Auto fahren ??? )

Man sollte sich auf jeden Fall die ersten 3-4 Wochen schonen und auf keinen Fall schwer heben. Die FA im KH sagte mir das sehr deutlich, sonst kann es zu einen Narbenbruch kommen innerlich. Ich denke auch, man tut sich keinen Gefallen damit, wenn man zu früh wieder loslegt mit allem - im Gegenteil :(v. Hast Du niemanden, der Dich die erste Zeit ein bißchen versorgen kann ???

Also ich hör zur Zeit sehr auf meinen Körper. Wenn ich länger sitzte (ca ab 3 Stunden) dann merke ich das "da unten", lege mich dann erstmal wieder hin und lese oder gucke DVD-Filme......etc. Leichte Sachen mache ich schon wieder (z. B. das Abendessen zubereiten, Tisch decken....)

Auf jeden Fall braucht man Geduld, auch wenn es schwer fällt. (Man fühlt sich ja gesund :-D ) Ich werde auch die nächsten 3 Monate nicht schwer heben. Lese mal die ganzen positiven Berichte hier im Forum, wirst sehen das hilft.

Ich wünsche Dir alles, alles Gute + schnelle Genesung. Bis zu Deiner OP kannst Du ja hier im Forum alle löchern. Wir helfen Dir alle :°_ :°_

Liebe Grüße @:) @:) *:) *:) @:) @:)

Susi

I1sax2


Vorsorgeuntersuchung hinter mir

Hallo Mädels *:) *:) *:)

War heute bei der Vorsorgeuntersuchung und weiß genau so viel wie vorher. ??? Die Bauchspieglung mußte ich ablehnen, das KH ist zwar auf dieses Verfahren eingerichtet, operiert aber nur alle 14 Tage und es gibt nur 2 Ärzte die das machen. Demnach hätte ich den Thermin für die OP erst mitte Dez. bekommen. Mein Mann hat aber seinen ganzen Resturlaub jetzt genommen weil wir beide dachten das klar geht mit dem 4.11.

Der FA hat gesagt das ich am 3.11 reimkomm ins KH und 4.11 OP; wenn ich nicht durch Euch gewußt hätte das man nicht immer direkt Stationär aufgenommen wird und dort nachgefragt hätte wäre ich auch wie andere Frauen mit gepackter Tasche dort erschienen.

Der Termin ist jetzt der 8.11 Weil ich gezögert und erst mal meinen Mann angerufen hatte( wegen verschiebung des Urlaubs)

Waren dann die OP für morgen weg. :°(

Der Arzt sagte bei den verwachsungen die ich habe können sie einen Bauchschnitt nicht ausschlißen. Bei der Bauchsp. wären sie in den Bereich nicht reingekommen.

Ach. girlontour bei mir ist auch etwas mit der Blase verwachsen aber was hatte ich irgendwie nicht verstanden. Dann sagte man mir das es mit den Myomen nicht so schlimm wäre und sonderlich groß sei die GM auch nicht und ob die Schmerzen wirklich weg wären könnte er nicht garantieren. Irgndwie wollte ich schon alles Abblasen. Kam mir vor wie ein Hypochonder.Später sprach ich dann mit einer wirklich netten Ärztin die gemerkt hatte das ich ganz durcheinander war und dann war es doch wieder klar das es gemacht werden muß.

Wollte das mal so los werden, bis bald

:°_ :°( *:) *:) *:)

FGeeq-40


@ Kaot

Da liegen wir ja fast zeitgleich im KH !

Woher kommst du ? Ich bin aus NRW, PLZ 41...

@Susi

Ich hatte eigentlich vor, am Tag der Entlassung oder aber spätestens am 3. Tag danach kurz zur Bank und in den Supermarkt zu fahren. Mein LG bekommt wahrscheinlich keinen Urlaub und arbeitet von sehr früh bis sehr spät. Die Geschäfte haben bereits geschlossen wenn er nach Hause kommt.

Ich habe Myome und eine vergrösserte GM (12 cm).

Nach ziemlich schlimmen Blutungen wurde im Juli eine Ausschabung vorgenommen. Im KH riet man mir damals, mir die GM entfernen zu lassen. Meine FÄ hat mir dann geraten die Pille "Cerazette" zu nehmen um die Blutungen zu stoppen. Leider hilft sie jetzt nach 4 Monaten Einnahme immer noch nicht. Sprich: Ich habe weiter Blutungen, mal mehr mal weniger stark. Seit Ende Juni laufe ich jedenfalls mit Binden durch die Gegend :-(

Die Pille werde ich bis zur OP durchnehmen, damit ich nicht nochmal diese Horrorblutungen bekomme.

@Isa

Wieso ist das nicht sicher, dass man stationär aufgenommen wird wenn einem der Termin doch mitgeteilt wurde ??? ??

Ich habe keine Lust am 23.11. mit gepackter Tasche im KH zu erscheinen und dann wieder nach Hause geschickt zu werden.

Kaaoxt


Hallo Fee

komm aus BOCHUM! Geh doch an besten ins KK und frag direkt nach. Hab mich auch selber im KK angemeldet und dann steht der Termin auch fest, wie beim Arzt auch. Wieso sollten die einen wieder nach Hause schicken ausser man ist krank oder die Ärzte streiken ???

Ich denke, Bank ist erlaubt aber SUPERMARKT ??? Guck erst mal wie Du Dich fühlst, wenn DU aus KK raus bist.

Und ausserdem müssen wir Ruhrpöttler uns doch stundenlang austauschen, wie es uns ergangen ist.... MAHN unheimlich schwer mit ner Katze auf Händen und Tastatur zu shreiben...kxkxosjjx....

Isa kann ich gut verstehen. Wenn wir uns nicht hätten, wären wir alle im tiefen Tal der Ahnungslosen...

Sorry Carola. Bin halt ein kleiner Drückeberger... Kam mir einfach zu schnell. Ich weiss, bin blöd. Dachte ich wär noch im Oktober... WAAAASSS schon nä. Woche ??? Hab doch noch gar nicht alles fertig...

I]sa2


Hallo Fee-40

Man sagte mir heute: Das bei der Voruntersuchung die Termine

gemacht werden. Der normale Fall ist eigendlich der nächste Tag ,aber wenn Notfälle oder schwierigere Fälle dabei sind kann auch zum späteren Zeitpunkt die Op gemacht werden.

Weil das ja geplante operationen sind,ist es in diesem KH so.-Ich denke in anderen KH ist es vielleicht anders. ???

Weil ich es hier aber auch anders gelesen hatte, habe ich nachgefragt. Mein FA wußte jedenfalls nicht das es nur ein ungfährer Termin ist.

*:)

SFusLi4u8


Re Fee

Hallo Fee,

Ich denke, wenn Du Dich gut fühlst, kannst Du kurz zur Bank+ in den Supermarkt am 3. Tag nach der Entlassung. Aber kaufe nicht zuviel. Du kannst auf keinen Fall die Sachen von einem Großeinkauf tragen :(v. Oder packe die einzelnen Sachen ins Auto und lass Dir sie an Ort+Stelle tragen am Abend.Übrigens die Cerazette habe ich auch monatelang genommen und die Blutungen haben nicht aufhehört. Ich hatte oft so starke Blutungen, dass ich nicht aus dem Haus konnte. Ich denke, wenn die Blutungen hormonell bedingt sind und es fehlt einem ein Hormon, dann macht es wohl Sinn mit der Cerazette. Also ich freue mich riesig auf den nächsten Sommer ohne Blutungen :-D :-D. Freue Dich auf die Zeit "danach", es wird sicherlich super :)^ :)^

Liebe Grüße @:) @:)

Susi

F>eex-40


Kaot, Isa, Susi

Ich hab mich im KH angemeldet und dort wurde mir gesagt...23.11. stationäre aufnahme, Untersuchung + Blutabnahme und am 24.11. folgt die OP. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass das auch so sein wird !

Das Problem mit Katzen und PC kenne ich auch. Ich hab 2 Kater 8-)

Keine Sorge, ich pass schon auf was ich alles so hebe.

Zum einkaufen werde ich dann mal einen Wagen nehmen und die Teile eben notfalls einzeln ins Haus tragen. Irgendwie krieg ich das schon gebacken !!:)^

Einen schönen Abend ringsum

Fee

i2c{ke3x2


Hallo an alle *:)

oh Gott, wenn man den ganzen Tag das Forum nicht liest, muß man aufpassen, daß man nix verpasst!! ;-)

Arme Carola...ist denn wirklich niemand aus Leipzig hier dabei für dich ??? Aber du hast ja uns! ;-D

Heut war mein letzter Tag auf Arbeit. Alle haben mich verabschiedet, als wenn ich zu meiner eigenen Beerdigung müsste!!So viel Mitgefühl und "Kopf hoch"-Sprüche! Wollte einfach nur noch weg %-|

Morgen 8.30 werde ich dann zur Voruntersuchung antanzen.Ich hoffe, daß ich nicht Sonntag ins KH muß, sondern Montag früh erst, wenn die OP ist. Bekomm für den Sonntag dann wohl einen Abführdrink mit, damit ich mein heißes Date auf dem heimischen Clo abhalten kann! :-D

Mal sehn, werd euch morgen berichten, vielleicht sagt man mir schon, wann ich Montag dran komme.

Mein Problem ist nur, ich hab schon den 9.Tag meinen "Mist", sonst hab ich immer 6 Tage.Ich weiß nicht, ob das hinderlich ist bei der OP ??? Meine GM soll ja erhalten werden und ich hab vor paar Wochen extra ne Hormonspritze bekommen, damit es nicht so blutet bei der OP (die Myome sollen dann nicht so viel Sauerstoff bekommen). Ma gucken, was die morgen sagen...

Eins weiß ich, ich lasse mich nicht abwimmeln, ich will das jetzt endlich hinter mich bringen!!!

Liebe Grüsse @:) @:)

Anja

i&ck!e32


Isa2 *:)

wollte auch ne Bauchspiegelung, aber die FA sagte mir, bei der Grösse meiner Myome (6 cm, einer an der Vorder-und einer Hinterwand, GM ist ca.11 cm groß) muß sie einen Bauchschnitt machen.Das fand ich gar nicht toll, aber wat mut dat mut!!

Hoffe, du hast dich bissl beruhigt, was machen sie denn nun mit dir am 08.11. ?

b_öBhset`anxte


hallo anja,

danke für deine anteilnahme.schade das keine landsfrau hier ist :°(.

aber wie du schon schreibst,ich habe ja euch und das ist auch gut. @:)

noch 5 tage und es geht ab in die klinik.mir wird immer komischer zumute.und meine magenkrämpfe fangen wieder an.aber wir sind alles starke frauen und uns kann nichts umhauen. ;-D

viel glück für morgen und drücke die daumen das du nicht schon sonntag rein musst.

liebe grüße aus leipzig

carola.

Igsa2


Hallo Zusammen

*:)

Man alle sind immer so lange im Forum ich muß immer so früh dem Computer ausschalten weil der in unseren Wohn/schlafraum steht.

Habe mich wieder beruhigt war gestern irgendwie durch den Wind %-|

ZU deiner Frage Icke, die GM wird ganz entfernt, ob vaginal ???

Keine Ahnung entscheiden der FA unter der OP:

Carola mir ist auch Komisch zu mute, vor allen Nachts da kommt die Angst richtig durch. Beim ersten Lichtstrahl geht es dann wieder.

Wenn ich an alle vielen positiven Berichte hier im Forum denke ist alles wieder im Lot.

Danke für die viele Ermutigungen von denen die es geschafft haben

@:) @:)

b+iggi2D0x02


@isa

Hey Isa

Probiers mal mit Baldriantabletten ich hab auch Bammel vor meiner GB op am 23.11 .

Nehm seit ein paar tagen die Tabletten die wirken Wunder

man wird ruhiger und denkt Nachts nicht immer daran.Bin auch froh wenn es vorbei ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH