Gebärmutterentfernung vaginal

m{uca?t


treffen

ja toll, komme auch....sagt an wanns losgeht,und welche haltestelle,am besten alle nen postit auf die stirn ;-D ;-D ;-D

S6hFera7x5


;-D ;-D ;-D

Mensch ist ja der helle Wahnsinn, immer wenn man mal ein paar Tage nicht hier war, kommt man kaum noch nach :)^

spiegelfee Super, dass es bei dir auch so schnell bergauf geht :)^ Hast ja echt eine Luxusklinik erwischt :)^ Vielleicht behalten sie dort einen deswegen nicht so lange. Am Ende denken die noch, sie bekommen dich gar nicht mehr los ;-D ;-D ;-D Genieße die Tage, vor allem die wo du alleine im Zimmer liegst :)D. Ich lag in einem 3-Bett-Zimmer und da war es mit der Erholung leider nicht so toll. Immer wenn mal wieder jemand entlassen worden ist kam schon die Nächste. Da ging es zu wie am Fließband. Nachts war es auch nie wirklich ruhig. Aber das ist zum Glück Vergangenheit :-D Genieße die Tage, erhole dich gut, gute Besserung und melde dich wieder sobald es dir wieder möglich ist @:) :)* *:)

marie-jana Das ist ja klasse ;-D Hätte vor Lachen fast in die Hose gemacht ;-D Vielleicht wirst du ja noch heilig gesprochen. Immerhin bist du die Erste die ohne Gebärmutter ein Kind austrägt ;-D Wann ist es denn so weit ??? Ach ja stimmt die KK meinte ja 37. SSW. Also dann noch 3 Wochen ;-D

Hoffe mal die sind bei deinem Wiedereingliederungsantrag mehr bei der Sache :)^ Da fragt man sich echt manchmal, was für Leute da arbeiten :-/

gülsün Das währ doch mal was: Am Muttertag mit OP-Hämdchen, Thrombosestrümpfen. Wir währen bestimmt der absolute Brüller und unübersehbar ;-D Mich zerreißt es schon vor lachen, wenn ich an das Zeitungsbild denke, dass bestimmt eine wahnsinns Überschrift hätte.

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

m2arPie-xjana


Alle

Ja, bin auch für die Losung "Thrombosestrumpf" für unser Treffen. Hab meine nämlich noch !!! Am Entlassungstag in der Klinik hat mir mein Mann strikt verboten, meine Tasche zu packen bevor er zum Abholen kommt. (Hatte einen relativ schweren kleinen Rollkoffer mit, den ich oben im Schrank verstauen musste). Hab dann die Sachen alle fein auf's Bett gelegt und ihn packen lassen. Da lagen auch die sexy Thrombosestrümpfe, die ich vorher ausgezogen hatte. Und was macht mein Mann: Packt die schön mit ein ;-D ;-D ;-D. So wurden sie mitgewaschen und ordentlich weggepackt. Frau weiß ja nie, wozu die noch mal gut sind. Vielleicht kann ich sie zum Fasching ja noch mals "ausführen".

Grüßli

meucbat


marie-jana

hatte auch überlegt mir meine trombosis als erinnerung einzupacken, dann aber überlegt,ob die das merken....,also wenn das erkennungszeichen fürs treffen sein soll, müssen wir die nächsten , oder spiegelfee bitten mir ein paar von den "heissen dingern "aus dem 5 sterne haus mitzubringen. ;-D ;-D ;-D

RdheiDnfede2


Ihr macht mich fertig!

5-Sterne-Thrombosestrümpfe!

Und Marie-Jana: Das gebärmutterlose Kinderkriegen solltest du dir wirklich patentieren lassen!;-D

bpettxyh


Hallo an Alle

Ihr seid ja lustig drauf *:)

mucat: Glückwunsch zum ersten Faden, bei mir sind nun alle weg und ich habe nicht einen gesehen.

Spiegelfee: Klasse so top fit zu sein, schon Dich schön weiter

marie-jana: unbefleckte empfängnis, da sieht an mal wie unfähig Krankenkassen sind, wie lange bis Du denn jetzt schon krankgeschrieben?

gülsün: ich helfe beim anmalen ;-)

an alle anderen: hier tanzt der Bär und fördert die Heilung. Das Treffen mit Trombisexystrümpfchen ist auch ne klasse Idee. Ich bin dabei

:)^ :)^

Habt alle eine schönes geruhsames Wochenende und lasst es Euch gut gehen :=o

m&ariLe-jHana


bettyh

Krankgeschrieben bin ich jetzt 6 Wochen und 4 Tage.

LG

h avfwrzue


Hallo alle zusammen

Habe mich gerade erst angemeldet, obwohl ich die Beiträge hier schon seit längerem interessiert verfolge. Ich find's total klasse, dass es dieses Forum gibt. Hat mir nach meiner OP sehr geholfen. Habe meine GM am 6.12. (also vor 4,5 Wochen)per Bauchschnitt hergeben müssen, worüber ich gar nicht begeistert war. Bin zwar schon 43 und habe zwei Kinder (17 und 16), wollte aber gerne vollständig altern. Ein Riesenmyom (11cm) und tierische Rückenschmerzen haben dann aber gegen mich entschieden. Jetzt habe ich bei Psycho gelesen, dass es ihr hinterher seelisch auch nicht so gut ging. Dito! Habe die letzte Nacht im KH immer wieder heulen müssen und bin auch zu Hause von einer Sekunde zur anderen in wahre Tränenfluten ausgebrochen.

Meine Freundin, die froh über ihre GM-OP war, hatte damit keine Probleme. Vielleicht liegt's ja wirklich an der Einstellung oder gibt's da fundierte fachfrauliche Aussagen?

Alles Gute an diejenigen, die die OP noch vor sich haben. Der Eingriff an sich ist wirklich nur halb so schlimm und es geht anschließend von Tag zu Tag aufwärts. Trotz meiner vorherigen Ablehnung muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich jetzt sogar körperlich besser fühle.

m"uc"axt


havfrue

*:) willkommen, und danke f.d.beitrag, fühl dich wohl bei uns. :)^

hSavfreue


mucat

danke für dein willkommen. Freue mich auf regen Austausch.

m1aroie-jaxna


havfrue

Ein herzlicher Willkommensgruß von Nordlicht zu Nordlicht !

Tja, dass mit den postoperativen Depris kenne ich auch. Ich trauere meiner GM allerdings nicht nach. Vielleicht ist es aber auch mehr unbewusst: Wir gehören jetzt nicht mehr zur Kategorie Frau: Jung, gesund und gebärfähig. Das wird einem auf Schlag klar. Ich habe mir immer ein Mädchen gewünscht. Das geht nun definitiv nicht mehr. Obwohl ich das auch MIT GM in meinem Alter schon allein aus Vernunftsgründen nicht mehr gewagt hätte. Aber egal, wenigstens theoretisch wäre es noch möglich gewesen. Außerdem glaube ich, dass der Hormonhaushalt sich nach der OP erst neu sortieren muss und die Stimmungsschwankungen auch daher kommen können. Aber wenn's Dir körperlich besser geht - Mensch bei so einem Myom vorher - dann hat sich die OP doch auf alle Fälle gelohnt !!!

LG *:)

K?arYmor


hallo havfrue

willkommen im club der GB- losen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

@spiegelfee

schön das du schon wieder so fit bist. freut mich sehr. war ncht so schlimm wie du dachtest oder ??? ?

hast denn noch fieber ??? ???

lass es dir gut gehn in deinem 5 sterne klinikhotel :)* :)* :)* :)^ :)^ :)^ :)^

lass dich schön verwöhnen aber nicht nur in der klinik auch dann zuhause, mute dir nicht gleich zu viel zu hörst du. ;-)

@all

bei dem treffen in den sexy trombosestrümpfen bin ich ganz klar auch dabei. :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ ;-D ;-D ;-D

steht den schon ein treffpunkt fest ??? ?? ;-D ;-D ;-D ;-D

tja wo kommen wir denn alle so her ??? ??

ich südhessen nähe darmstadt.

LG karin

S-her`a7I5


havfrue

Herzlich Willkommen hier im Forum *:) @:) Danke für deinen Beitrag @:) Hier bist du wirklich sehr gut aufgehoben ;-)

Ich muß sagen, trotz meines zarten Alters von 31 Jahren trauer ich meiner GM nicht ein bischen hinterher. Im Gegenteil ich bin sehr froh sie los zu sein. Auch ohne GM fühle ich mich vollwertig als Frau und bin sehr glücklich jetzt ohne einen riesigen Vorrat an Binden, Tampons und Slipeinlagen auskommen zu dürfen :-D Vielleicht liegt es daran, dass ich bis jetzt noch keinerlei solcher Stimmungseinbrüche hatte. Vielleicht kommt es aber auch noch :-/ da es bei uns Frauen bekanntlicher Weise immer mal zu Hormonschwankungen kommen kann. :-(

S*h5ersa7x5


marie-jana

Hast eine PN in deiner Mailbox !!!

h*avtfruxe


marie-jana und karmor

ja, marie-jana, da hast du recht, sicher ist es auch der scheinbare Abschied von der Jugendlichkeit. Dabei kommt's mir vor wie gestern, dass es auf dem Schulhof jedesmal eine große Neuigkeit war, wenn wieder eine ihre Tage gekriegt hatte. Was soll's, im Grunde wissen wir doch längst, dass es nicht immer nur geradeaus geht. Und der Gedanke, dass es bei diesem Myom der beste Weg war, ist ein echter Trost, danke @:)

Vielen Dank Karmor für die Begrüßung *:) ein Hoch auf den Club!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH