Gebärmutterentfernung vaginal

IEsax2


Hallo biggi2002

*:) Danke für den tip,werde mir welche besorgen.Hatte es Gesternabend mit Sherry versucht hat aber nichts genützt. :-/

(obwohl meine Jungs meinen das Zeug schmeckt wie Medizin) ;-)

Na, du hast ja noch ein bischen Zeit vielleicht kan ich bis dahin schon erzählen wie das so abgelaufen ist.

Grüße *:) *:)

ivclke3x2


Voruntersuchung vorbei *:)

Mann, das hat den halben Tag gedauert!:-(

Erst Blutabnahme, Blutdruck messen, naja ihr wisst ja, das übliche. Und dann noch mal Ultraschall.Diesmal war ein anderer Arzt da, der sagte:OHAA...man sieht ja nur ...MYOME!! Die zwei die ich hab, füllen die ganze GM aus!

Dann wurde ich zur Narkosebesprechung gescheucht, da musste ich wieder WARTEN!! Also diese Warterei ist schrecklich!

Hab noch mal gefragt wegen dem Hals, daß es nach der Narkose etwas kratzig und rauh wird.Sie schieben dir zum Beatmen einen Schlauch in die Luftröhre. merkt man ja nicht, aber hinterher kann der Hals etwas kratzen.

Danach auf Station gemeldet und wieder Fragen beantwortet. Hab meine ganzen Krankheiten ausgepackt, damit sie jaaa vorsichtig mit mir sind ;-)

Dann hab ich ein Abführfläschchen bekommen, daß ich mir mit Wasser am Sonntag einhelfen werde und...FREU...ich brauch dann erst am Montag früh 7.00 zur OP erscheinen, Juhu!! ;-D

Ich komme als Zweite dran, aber es kann sein, daß ich schon die Ertse bin, weil die Frau vor mir einen Infekt hat und vielleicht absagen muß.

So, jetzt gehts los, werd nochmal die Bude putzen und Wäsche waschen, alles andere ist soweit endlich erledigt.

Habe auch 4 Wochen lang Alpträume gehabt und ständig rumgegrübelt, aber irgendwie bin ich zwar noch aufgeregt, aber sonst haben sich die bösen Gedanken schon etwas gelegt.

Allen einen schönen Feierabend @:) @:)

LG Anja

Iosaq2


Hallo Anja

*:) Ich war Gestern um 9,30 Uhr im KH und konnte dann um 14,30

endlich gehen. Obwohl ich fast nur gewartet habe war ich total kaputt. Jetzt bis du eher dran als ich, so kann das gehen.

Ich wünsch dir das alles super klappt, du schnell wieder Fit bist und das keine der Schmerzen umsonst war.

Bis Sonntagabend hast du noch genug gelegenheit im Forum zu Lesen. :)^

*:)

Skusxi48


Re Anja

Hallo Anja *:) *:)

bei mir war es auch so. Ich mußte am Montag (24.10) um 7 Uhr im KH sein. Ich habe für den Sonntag noch ein Fläschen (Einlauf) bekommen und eine Thrombosepritze. Diese habe ich mir Sonntagabend (23.10.) selbst gegeben, hat viel Überwindung gekostet. Aber jetzt kann ich es. Müßte ich es nochmal machen, hätte ich keine Probleme. Hast Du keine Thrombosespritze mitbekommen ???

Du hast Recht, das WARTEN überall - schrecklich :(v

Ich war auf dem Weg ins KH auch ziemlich nervös und die Angst kroch dann wieder hoch und das, obwohl ich schon mehrere OP´s hinter mir habe. Denke das ist normal.

Hätte ich vorher gewußt, wie schnell man sich erholt, hätte ich mich nicht so verrückt gemacht. Heute 11 Tage nach meiner OP fühle ich mich super :-D :-D. Ich hab hier die positiven Erfahrungsberichte gelesen, daß hat mir sehr geholfen. Es ist wirklich toll, wie sich hier im Forum alle gegenseitig helfen und aufbauen. Nicht einmal in der eigenen Familie konnten die mich so aufbauen.Liegt wahrscheinlich auch daran, daß keiner selbst von denen betroffen ist.Ich wünsche Dir alles, alles Gute für Deine OP + schnelle Genesung. Freue mich schon auf Deinen Bericht :-)

Werde am Montag an Dich denken :°_ :°_

Liebe Grüße @:) @:) *:) *:)

Susi

iMcke3x2


Hallo Susi und Isa *:)

vielen Dank für eure Daumendrücker! :-)

Ich hab extra nochmal gefragt wegen der Thrombosespritze, aber ich krieg erst eine nach der OP. Komisch :-/

Susi, so stark wie du bin ich nu doch nicht, ich wär zu ner Freundin gefahren, die hätte mir das Ding reindrücken müssen! Nee nee, das hätte ich nicht hingekriegt, ich guck ja schon immer beim impfen und Blut abnehmen an die Decke! :-o

einen schönen Abend euch Lieben @:)

LG Anja

Ivsa2


Hallo Anja

*:) Ich bekomme meine Trombosespritzte auch nach der OP.

Mußte aber auf Grund einer Trombose mich schon einmal selber spritzten, das ist bei ersten mal wirklich schwer (Ich schaue auch immer weg), dann geht es von Mal zu mal besser, aber bin trotztem Froh wenn das jemand anderes macht. ;-D *:) *:)

k[iri!a


Hallo alle zusammen, bin wieder bei euch!!!

*:) Liebe Mädels,

ein toller Tag! Ich durfte heute nach Hause, unglaublich! Ich freue mich, dass ich wieder bei euch bin und natürlich bei meiner Familie. Ein detaillierter Bericht folgt heute Abend.

Also, bis später. Ich habe viel POSITIVES für euch!

Liebe Grüße

Kiria

Pphil /Coll"inxs


Hallo Kiria

Schön das du es auch geschafft hast, war doch garnicht so schlimm oder ?

Ich kann es auch selber noch nicht glauben, das ich meine GB schon los habe, die Angst vorher war echt umsonst, das war ein Kinderspiel, ich hätte nie gedacht, das ich so bald auch wieder fit

bin und nach 7 Tagen schon wieder nach Hause muß !

Also schön das du auch wieder unter uns bist und weiterhin eine gute Genesung !! ;-) *:)

Ich bin auch schon auf deinen Bericht gespannt !! ;-)

Liebe Grüße

Marie *:) @:) :)^

I?sa2


Hallo kiria

*:) Wilkommen im Forum,bin ebenfalls total gespannt vor allem weil ich es noch vor mir habe. Lass nichts aus, auch nicht das Unangenehme. Damit man sich auf alles einstellen kann. :-/

Bestimmt bist du noch schlapp, lass dich gut pflegen und genisse die Zeit :)D

Bis später *:) *:)

bFig&gi200x2


@isa2

hallo isa und hast du es mit den tabletten probiert oder bist du wieder ruhiger geworden ???

WAs hattet ihr alle für narkosen? Vollnarkose ??? ich möchte wenn es geht nur eine rückenmarksnarkose da ich keinen tubus eingeführt bekommen kann

IasSa2


Link

habe eben ein Seite im Internt gefunden. Es geht um Sex nach der GM entfernug,und ist sehr positiv. Für die, die es intressiert hier der Link: [[http://freenet.meome.de/app/fn/artcont_portal_news_article.jsp?catId=92201]]

erster Versuch

*:)

Ijsax2


Hallo biggi

*:) Noch habe ich die Tabletten noch nicht besorgt, versuche mich abzulenken mit hausarbeit, malen spazieren und natürlich im Forum lesen.

Warum kannst du keinen tubus eingeführ bekommen ??? Und hält man so eine OP eigendlich aus , wenn man alles mitbekommt??

Wann warst du noch mal dran? *:)

bMiggi2x002


@isa2

Ich kann keinen tubus bekommen da ich eine luftröhrenverengung habe bei meiner letzten op haben die meine ganze luftröhre angekratzt

ich denke man bekommt nicht viel mit man kriegt ja kopfhörer auf und kann musik hören

ich bin am 23.11 dran und hoffe es geht schnell vorbei *:)

SuusiQ48


Kiria

Hallo Kiria @:) @:) *:)

Super, wieder eine die es geschafft hat. Bin schon ganz gespannt auf Deinen Bericht. Ich denke je mehr hier im Forum ihren Bericht schreiben, umso besser ist es für alle, die es noch vor sich haben. Ich fühle mich heute am 12. Tag nach meiner OP super und keine Schmerzen!!!!!

Wünsche Dir eine schnelle Genesung und keine Schmerzen mehr. Alles Gute und schone Dich :)D :)D. Das ist sehr wichtig!!

Liebe Grüße @:) @:) *:) *:)

Susi

IUsa2


@biggi

Na,das hört sich ja gar nicht gut an ( luftröhrenverengung und ankratzten) :-( Ich denke man bekommt trotdem mehr mit als wenn man nur schläft und die Zeit ist bestimmt dann auch lang.

Ich denke am 23.11 an dich und wünsche dir viel geduld und Kraft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH