Gebärmutterentfernung vaginal

Rthei0nfeex2


susanne

Hey, happy birthday nachträglich! @:) @:) @:)

Also ich lass mir ganz bestimmt eine Sch...pille geben und alle anderen Schmerzmittel, die rausgerückt werden auch - wenn nötig. Bin sonst eher für Natürliches für meinen Körper, aber so 'ne OP ist glaub ich nicht der richtige Zeitpunkt, um darauf zu beharren.

Als Marathontrainerin hast du doch bestimmt eine Bomben-Kondition und Mörder-Bauchmuskeln, da hast du ja die besten Karten, dass dein Körper das alles gut packt! :)^

moaKriet-jaxna


Hab mal die Termine vorgeholt

Von Gerli61, Merci62 und TinZi haben wir noch keine Nachricht (OPs waren im Dezember)

2007:

emily0109: 02.01.

Spiegelfee: 05.01.

Gallimaus: Anfang Januar 07

GIRASOL100: 09.01.07

inge 06 10.01.07

angsthäschen: 10.01.07

gülsün: 11.01.07

annamarie 11.01.2007

hoellenweib: Voruntersuchung 11.01.07

Rheinfee2: 18.01.07

mbarine-janxa


Susanne

Hab ich Deinen Termin übersehen ? Wann bist Du noch mal dran ?

LG

mdu?caGt


spitzenmässig marie-jana

hab mich todgescrollt..... ;-D also dann ist girasol morgen fällig.... :p> und dann kommen inge und angsthäschen....dann unsere gülsün und annamarie..... :)* :)* :)* :)* ;-)

m#uca9t


susannes termin

ist glaube ich am 25.1.dranne oder ??? ??? susanne help 8-) 25.1. ??? ???

sEpieg'elfxee


an alle

oink oink,

ich schrei mich weg. Lachen soll ja gesund sein, aber das tut fies weh.

Hast recht, alles geht nur nicht "nein komme."

Ich hab mir ja auch ne LMAA Tablette geben lassen, sollte ich um 7 Uhr nehmen weil ich ja laut OP-Plan gleich die erste Gyn-OP sein sollte um 7:30.

Leider wurde ich dann erst um 10:40 abgeholt und da war die Wirkung schon gleich 0.

Falls jemand Angst vor Übelkeit nach der Narkose hat, ich bekam DHD gespritzt (was immer das sein soll), aber es hat geholfen. Mir war überhaupt gar nicht schlecht, nicht mal ne leichte ÜBelkeit.

Trombis habe ich im Krankenhaus gelassen weil ich die schon total kaputt gefriemelt hatte. Und der Shuttle-Transfer war auch außer Betrieb.

LG

Daniela

mTucat


spiegelfee

oooooo keine trombosis.... :=o :=o :=o dann nehmen wir weisse halterlose strümpfe......ist doch auch schicki ..... x:) x:) :-p :-p

die hab ich noch liegen ,kriegst nen paar ab ;-D ;-D ;-D

m;ucat


spucken und LMA

einfach dem narkosearzt sagen wegen kotzen.......oder das mittel(siehe spiegelfee) nennen, dann mixen sie euch was unter.LMA tablette hilft nur wenn man ne halbe stunde später "geholt"wird....bei mir war auch die wirkung der LMA auf und davon bis sie mich geholt haben....aber einwerfen könnt ihr euch die auf alle fälle ,keine falsche bescheidenheit ;-D ;-D ;-D :-p :-p

a>ngshGäscxhen


an alle

meld mich mal wieder, habe gerade eure meldungen gelesen.

also ich bin am 10.01.07 fällig, bin vollkommen angstfrei (habe mir einen komoischen namen fürs forum ausgesucht, aber da war alles am anfang so furchtbar, man arrangiert sich mit den unmöglichsten dingen). morgen nachmittag checke ich ein und hoffe schnell wieder zu hause zusein. irgendwie bin ich auch froh mal von zu hause rauszukommen, so sehen mal meine leute was mami so alles fürs wohlbefinden tut. habe sämtliche gerätschaften, waschmaschine, trockner usw. mit klebezetteln versehen, für meinen mann sind diese dinge absolutes neuland. meine wollsachen habe ich vorsichtshalber versteckt, könnte ja sein er meints gut und wäscht alles mal durch.

zu allem unglück mußeten wir heute unsere 12 jährige schäferhündin, askja, einschläfern lassen, ihr artgenosse, artus, sucht überall und wimmert. einfach furchtbar. und das vor meiner op.

so an alle viele grüße, ich melde mich sobald ich das kh verlassen habe.

gruß, angsthäschen

hLoelle}nwexib


Hallo Ihr Lieben - Frage nach KH Aufenthalt

*:) Ein großes Hallo in diese Runde

ich hab da mal eine Frage und die lautet ;-D :

ich hab im Kopf das der KH-Aufenthalt 5 Tage beträgt bei vaginaler Entfernung.

Nun hab ich vorhin von meiner Freundin gehört, ihre Schwägerin geht morgen genau deswegen auch ins Krankenhaus und hat ihr gesagt, sie bleibt 10 Tage. Das ist doch beim Bauchschnitt so, oder?

Sie soll aber auch vaginal operiert werden und hat extra noch mal bei ihrem FA nachgefragt.

Ich hab mich nun auf 5 Tage "eingestellt" :°(

Kann ich heute noch beruhigt einschlafen? Helft mir bitte

LG

Hoellenweib

sopieg=elfee


@höllenweib

Ich glaube das ist von KH zu KH verschieden. Hier in meiner Stadt ist 8-10 Tage bei vaginal.

70 km weiter geht man von 6 Tagen aus, naja, und mich haben sie halt heute morgen nach 3 Tagen entlassen.

Man muß halt alle Schläuche raus haben und dann am nächsten Tag darf man heim, ist also so die allgemeine Regel.

Viellleicht kannst Du Dich da ein bißchen dran orientieren.

Man kann halt auch viel für seine Genesung tun, z.B. immer rauf auf die Beinen und laufen. Nicht viel auf einmal aber immer wieder, das bringt den Kreislauf in Schwung, und den Darm in Gang.

Viel Fenchel-Anis-Kümmel Tee trinken. Ich hab in 2,5 Tagen es auf 25 Teebeutel geschafft. Kann ihn zwar nicht mehr sehen, aber ist wieklich goldwert.

Wenn Du dann gutes Heilfleisch, keine Blutungen aus der Scheide, usw. hast, sollten den 5 Tagen nichts im Weg stehen.

Meine Familie ist übrigends prima klargekommen, mein Mann kann jetzt auch die Waschmaschiene bedienen. Nur das Geheimnis unserer Emma (altersschwache Spülmaschiene die nur mit gutem Zureden funktioniert) ist ihm verborgen geblieben und er mußte mit der Hand spülen.

HAb mir auch mehr Sorgen um meine beiden Schäferhunden (11 und 4 Jahre) gemacht, die haben nämlich sich nicht mehr aus Körbchen und von der Tür bewegt und nichts getrunken.

Die Familie kommt schon klar.

Weiße T-Shirts hatte ich auch im Bettkasten versteckt.

LG

Daniela

hloel,lenwxeib


Danke Spiegelfee

@:) Vielen Dank

Dann weiß ich ja schon mal die Richtung. Am Donnerstag hab ich im KH die Voruntersuchung - werd dann gleich mal nachfragen wie lang da die Regellung ist ;-D

Eine angenehme Nacht wünsche ich

Hoellenweib *:)

s5pieRgeDlfexe


Für alle die es interessiert.....

das Verfahren das bei mir angewendet wurde heißt:

Laparoskopisch assistierte vaginale Hysterektomie.

Gibt 4 Schnitte im Bauch.

1 im Bauchnabel = 5 mm.

1 über dem Schambein = 5 mm

1 rechts und links von je 5 mm und 7 mm (da steckte die Drainiage drin.)

Aber..... ich hatte keine durch Miome oder gewebeveränderte Gebärmutter, sondern die OP wegen Cervixkarzinom nach HPV-Infizierung.

Bei mir wurde auch nix in Scheiben geschnitten.

Meine GB war recht klein. Also auch eine eher kleine Wundfläche.

Bei mir wurde allerdings auch der Gb-Hals und der Muttermund entfernt zur Vorsorge wegen Krebsbefall.

LG

Daniela

g,ülsxün


Spiegelfee

gleiche Diagnose und laut meinem FA soll es auch so bei mir gemacht werden. Na da bin ich ja mal gespannt, er hat mir auch schon erklärt, dass ich evtl. dann am Sonntag heim darf....OP ist am Donnerstag. Na wenn es mir gut geht - von mir aus.........

Alle die vor mir dran sind: Daumen drücken :)^ :)^ :)^ :)^

ich habe morgen regulär frei und noch ein "Turboprogram" - Wäsche waschen, diverse Anrufe und und und.

Also Mädels Kopf hoch wir sind starke Frauen!

Gülsün

gQülsxün


alle

Oh Programm natürlich mit mm - so ist das wenn frau "turbo-schnell" schreibt.........

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH