Gebärmutterentfernung vaginal

s#pie}gelfxee


Miss Bizzle

ja, bin immer noch super schlapp und so am nachmittag gehe ich noch für 2-3 stunden schlafen.

Für mich total ungewohnt und sehr schwer damit umzugehen.

War gerade wieder ein bißchen spazieren. Ich komm aber nicht sehr weit. 10 min. dann ist Ende. Dann hab ich das Gefühl unten verlier ich alles.

Also liege ich wieder auf dem Sofa.

FRUST!!!!!!!

Muß morgen zum Fäden ziehen zu meinem Gyn, mal sehen was der so sagt wann ich mal wieder was machen kann.

LG

Daniela

m}ari e-jana


spiegelfee

Leider wird Dein Arzt Dir auch keinen Zeitplan geben können, denk ich. Wie man so ne OP verkraftet und die Heilung vorankommt ist auch von Frau zu Frau verschieden. Das merkst Du schon selber, glaub mir !!! Du musst Dir einfach die Zeit geben. Ich hab auch gedacht, es geht schnell und konstant aufwärts. Pustekuchen ! Knapp eine Woche nach Klinikentlassung stand ich mitten in der Nacht in der Notaufnahme im KH wegen abartiger Schmerzen rechts. Hatte schon Angst, dass innen was aufgegangen oder der Blinddarm entzündet war. Ist dann eine geplatze Zyste am rechten Eierstock gewesen. Sei froh, dass Du sonst keine Schmerzen hast. Und konditionell gehts leider bei den Meisten auch nur langsam voran. Aber glaub mir, es wird alles wieder !

Wir holen jetzt unseren Jüngsten vom Konservatorium ab (übt Gitarre für einen Wettbewerb am nächsten Wochenende) und gehen dann Mittag essen. Das ist ein Panoramaretaurant, von wo aus man einen tollen Blick auf die Ostsee hat - freu mich schon.

LG

msucaxt


mr.bizzl

hi freu mich das ich dir helfen konnte.ich habe zuhause diese moorpackungskissen , die es beim diskounter lidl, netto usw manchmal gibt eigentlich f. die schulter, die lege ich mir auch ins kreuz und so, sind nicht teuer lagen neulich auch wieder im netto, macht man 1 bis 2 min.in mikrowelle warm helfen prima. kosten rund 3 euro.ganz liebe grüsse kirsten *:)

mUuvcat


spiegelfee

hi grosse, drück dir daumen und hühneraugen für morgen beim fa , schreib dir am besten alle fragen auf nen zettel und frag die unbeirrt ab,mein doc hat auch blöd geguckt , aber sonst vergisst man die hälfte..... :)* :)^ lg

h:oe0llenxweib


Hallo ihr

Hallöchen, spiegelfee - miss bizzl - marie-jana - mucat

ich lese grad eure beiträge hier, was für fäden müssen gezogen werden?

habe nun schon so viele infos gelesen und von euch bekommen, aber das hab ich noch nicht gelesen....... :)D

hier scheint grad die sonne und endlich soll es auch kälter werden. wenn ich im krankenhaus bin, schneit es bestimmt :o(

LG

Hoellenweib

BBieb


spiegelfee

Hallo Spiegelfee ,

richte doch Gülsün von mir bitte ganz liebe Grüße aus und ich freu mich, dass sie alles so gut überstanden hat.

Gruß Betty *:)

m1u|c)at


hoellenweib

bei mir fallen die von alleine raus,zugenähter schiedenstumpf.....passiert so nach ca 4-5 wochen......,Mit fäden ziehen musst mal die anderen fragen , ich hatte vaginale op.ganz liebe grüsse :)*

muucaxt


Lahnfee 61

so morgen gehts wohl los bei dir,ich drücke dir ganz fest die daumen,hab keine angst,du siehst ja selbst wie die op berichte aller nur positives berichten,wünsche dir ne leckeren narkosecocktail, keine übelkeit,schöne träume, liebe ärzte und schwestern.traditionsgemäss brennt morgen früh auch ne kerze für dich.viel glück!!!!:)* :)* :)* :)* :)* *:)

s)p}ie,gexlfee


@hoellenweib

Ich habs ja vaginal mit Bauchspiegelung gemacht gekriegt (oh, man was für´n Deutsch!!!! Langsam verblödel ich hier auf dem Sofa).

HAb also 5 Löcher im Bauch, die jeweils mit 1-2 Fädchengenäht wurden.

Die müssen gezogen werden und ich bin da ein echtes Weichei.

Fall immer um, obwohl ich ja schon weiß das es nur ein bißchen zippt.

Übrigends war meine OP Methode gestern im TV..... da wurde mir im nachheinein noch schlecht. Grins.

LG

Daniela

sTpieeg5elmfee


@hoellenweib

habt Dir auch noch per PN geantwortet.

h:oellenlweib


mucat

huhu, ja danke, hab schon "post" mit spiegelfee ausgetauscht.

ich kann es nur immer wieder betonen für alle die neu hier sind:

HIER IST ES SUPER !!! egal was man für fragen hat, hier gibt es immer mindestens einen der etwas dazu beitragen kann.

und das ist viel besser als die fragerei beim arzt, denn da hat man wieder alles vergessen was man wissen wollte. fällt einem erst wieder ein wenn man zu hause ist. - so ist es bei mir

danke euch, werde bestimmt noch die ein oder andere frage haben und wenn ich alles hinter mir habe auch jemanden anderen damit behilflich sein mit meinem "wissen" :)^

drück euch alle!

hoellenweib

RoeethXa


noch ne Frage

geht mir grad so durch den Kopf:

Wenn frau sich ständig ne Wärmflasche o.ä. auf den Bauch legt, sind zwar die Schmerzen, Blähungen,... erträglicher, aber durch das Wärmen wird ja auch die Durchblutung verbessert. Fördert das dann evtl. auch das Wachstum von Myomen, bzw. die Vergrößerung von diesen?

An alle die morgen oder nächste Woche ins KH müssen: alles Gute!!! Ich denke an Euch.Versprochen!@:) @:) @:)

M.B.

mUarieB-janxa


Termine vorgeholt

Von Gerli61 und Merci62 haben wir noch keine Nachricht (OPs waren im Dezember)

2007:

Gut überstanden haben es:

TinZi: OP war im Dezember 06

emily0109: 02.01.

Spiegelfee: 05.01.

gülsün: Rückmeldung per SMS

Gallimaus: Anfang Januar 07

GIRASOL100: 09.01.07

inge 06 10.01.07

angsthäschen: 10.01.07

annamarie 11.01.2007

hasenfuss39: 12.01.

Lahnfee61: 15.01.2007

Rheinfee2: 18.01.07

susanne: 25.01.

hoellenweib: 02.02.

Lahnfee

Toi, toi, toi - Alles Gute für Dich :)* :)* :)* :)* :)* :)*. Halt Dich wacker. Ich wünsche Dir eine komplikationslose OP und wenig Schmerzen. Bald kannst Du hier auch berichten.

LG

mvucat


reetha

...bin zwar kein doc, aber dadurch wird bestimt nicht myom wachstum begünstigt, habe viel über diese muskelknoten (myome )gelesen,und nichts über auswirkungen von wärme oder durch durchblutung gelesen.muskelknoten haben 95 % aller frauen, aber nur bei ca 60-70 prozent werden sie entdeckt.durch ultraschall, weil jemand extreme blutungen hat, rückenschmerzen , wenn alle andren organ.ursachen ausfallen, wird durch zufall beim untersuchen des unterleibes Myome entdeckt.es gibt erbliche veranlagung auch für myome....

aber wärme auf dem bauch oder in den rücken dient der muskelentspannung und schafft erleichterung....

glaube ich nicht.... ,denke mal ist unbedenklich...... @:)

muiss Rbizzxl


Lahnfee

von mir auch alles gute für die OP :)^ und TOI TOI TOI.

nicht so viele Schmerzen @:)

bin mal gespannt wann ich ran muß.

LG ALEX

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH