Gebärmutterentfernung vaginal

h;oelYleinweixb


HALLO GÜLSIN

Schön das es dir sooooo gut ging gleich nach der OP -das wünsch ich mir auch |-o

und allen anderen die es noch vor sich haben, ebenfalls.

ich war gestern erst mal los ein Schwung Jogginghosen kaufen. Für 10 Tage braucht man wohl mehr als eine. Und genauso viele hab ich bessen. Bin kein großer Fan davon. Aber ist wohl das bequemste im KH

Ruh dich schön aus und lass dich verwöhnen!!!!

LG

Hoellenweib

mWucaxt


gülsün

herzliche umärmelung auch von mir, top op bericht,und wie locker, wenn man bedenkt ,das man sich vorher doch bald eingeka....hat vor angst |-o schone dich grosse,also extrem couch-coaching!!!!!:-p

m,ufcat


spiegelfee,karmor

auch wissen will, wer schreibt über uns was wo ??? ??neugier-platze!:)D

m>uc^at


gogilli

*:) herzlich willkommen.Auf meine frage hin ob Myome auch so entfernt werden können,hat mein FA erklärt,das kommt drauf an wo die dinger sitzen , welche grösse sie haben,obs mehrere sind,und ob die familienplanung abgeschlossen ist und die GM aus gründen des kinderwunsches unbedingt erhalten werden muss, soll.

der vorteil wenn sie raus kommt, du kannst nicht mehr an GM oder GM halskrebs erkranken.müsstest dich noch mal schlau machen.wenn es in deinem fall die möglichkeit noch gibt die myome so loszuwerden das wird auch in der tagesklinik gemacht.liebe grüsse *:)

s5piegJelfe`e


mucat

Huhu,

hab´s Dir per PN geschickt.

LG

Daniela

g9ü|lsütn


hoellenweib

Hallo Höllenweib.

Jogginghosen sind immer gut, ich habe mir noch T-Shirts und Strickjacke mitgenommen da fühlt frau sich gleich nicht mehr so krank!!!! Nimm dir Nachthemden mit - ist bequemer für den Bauch.

Wir waren zu dritt im Zimmer und haben alle das Buch: "Maria ihm schmeckts nicht" - und den Nachfolgeband: "Antonio im Wunderland" gelesen. Ist eigentlich recht leichte Kost nach der OP aber frau muss soviel lachen dass der Bauch schmerzt....

Also genügend Lesestoff besorgen.

Und nun Kopf hoch du schaffst das..

Gülsün

m+ucxat


hoellenweib

jogginganzüge besitze ich seit der op auch , bin auch indemselbigen , einem von ihnen nach hause gefahren,einfach beguemer.

und ich verbinde krankenhaus immer mit wuselig auf dem schädel aussehenden menschen , frauen mit vogelnestern meist auf dem hinterkopf, erbärmlich ausschauende, trombosis- beinchen , die unterm bademantel rausgucken , mit schlurfenden schritten , manchmal mit geheimnisvollen fläschen oder schnüren , manchmal in der badmanteltasche versteckt. EIN GRAUEN!!

nein ich bin zwar mit tempo 10 kmh-steigerung täglich aber nachdem ich mein "fläscherl los war, mit meinem jogginganzug auf den fluren rumgewandelt,ordentlich gekämmt, habe mit den alten herren von der urologie selterfläschen getauscht-medium gegen stilles(wegen akkuter Blähgefahr)und fühlte mich so garnicht mehr krank.Wirst sehen das klappt. :-p :-p ;-D ;-D

mvuc@at


spiegelfee

hast pinnis :-p

bDetxtyh


gülsün

welcome back, schön das du es so gut überstanden hast :)^ :)^ :)^ schon Dich und sei lieb umärmelt

spiegelfee: auch neugierig bin - er schreibt was wo wie über uns'?

liebe grüsse Betty

hxoeGll{enweib


ich muß schmunzeln

Hallo Ihr Lieben,

wenn ich so eure Berichte hier lese muß ich echt schmuzeln.

Extrem Chouching, 10Kmh übern Stationsflur........

Ich war schon so oft im Krankhaus wg. dem Unterlaub und Co. hab aber nie solch ein Forum besucht.

Bin froh euch "gefunden" zu haben.

Sleepshirts / Bigshirts, ja, die muß ich mir auch noch zulegen

Drücke euch ganz doll

LG

hoellenweib

Fuantqalixmo


Hallo an alle

ich lese hier auch schon eine Weile mit und möchte mich kurz vorstellen, ich bin 43 Jahre und habe zwei erwachsene Kinder. Mein OP Termin zur GM entfernung ist am 30.01.

Kurz zu meiner Geschichte. Wie viele hier im Forum hatte ich starke und schmerzhafte Regelbeschwerden und im Mai einen ambulanten Eingriff wo ein Myom (was mir Tag und Nacht Rückenschmerzen verursachte) entfernt und die GMschleimhaut verödet wurde. Den Eingriff habe ich super überstanden und auch alle Beschwerden war ich los. Zwei Monate nach dem Eingriff bekam ich Regelschmerzen die sich Monat für Monat so steigerten, dass ich vor 10 Tagen in die Notaufnahme musste krampf und wehenartige Schmerzen die mich fast um den Verstand brachten.

Es gibt keine Altanative, keine Tabletten und keine Spritzen und die Schmerzen werden noch schlimmer, meint der FA. Und so bleibt nur die Entfernung der GM.

Ich weiss ich habe keine Wahl denn diese Schmerzen halte ich nicht nochmal aus aber mir geht der Ar.... richtig auf Grundeis, sorry!

Ich bin froh dieses Forum gefunden zuhaben und habe bestimmt auch noch viele Fragen. :-)

LG Marita

g#ülws(ün


Fantalimo

Guten Tach und herzlich Willkommen...

lies dich durch die letzten 100 Seiten du bekommst nicht nur Infos sondern auch massiv Zuspruch. Lass dich operieren du wirst es nicht bereuen. Denk an das dann gesparte Geld für OB's und Binden!!!!*:) *:) *:)

Liebe Grüße

Gülsün

m6uc^at


fantalimo

willkommen, hier bei uns "wird dir geholfen"lies mal ca 50 bis 100 seiten rückwärts, empfehlen wir jedem, du findest etliche op berichte und ganz viel antworten auf deine fragen,wenn dann noch welche übrig sind immer her damit.

ja zu deiner myom entfernung fällt mir noch ein , das hatte ich vorhin gogliili nicht geschrieben , eine myomentfernung ohne GM entfernung ist keine garantie dafür "das der spuck "vorbei ist....wie man jetzt bei dir sieht.wir werden dir helfen dir ein wenig angst zu nehmen und dir versuchen stärke zu geben f.deine op ,werden dich mit auf unsere op liste setzen. @:) *:)

K_armxor


@Fantalimo

Herzlich willkommen @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

schöön das du zu uns gefunden hast :)^

bin sicher du findest hier viele antworten auf deine fragen.

frag was du wissen willst ohne jegliche hemmungen, kann dir absolut versichern es wird sich von uns hier keiner über irgendwelche angst oder sonstiges lüstig machen, ganz im gegenteil, wir werden dir versuchen zu helfen wo es nur geht :)* :)* :)* :)* :)^

LG

karin

@gülsün

freu mich total ...................es scheint dir richtig gut zu gehn ??? :)^ :)^ :)^ :)^ :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:)

mzucaxt


termine nochmal vorgeholt

TERMINE

Termine vorgeholt

Von Merci62 haben wir noch keine Nachricht (OP war im Dezember)

2007:

Gut überstanden haben es:

TinZi: OP war im Dezember 06

emily0109: 02.01.

Spiegelfee: 05.01.

gülsün: Rückmeldung per op bericht

angsthäschen: Rückmeldung, OP-Bericht folgt

Gallimaus: Anfang Januar 07

GIRASOL100: 09.01.07

inge 06 10.01.07

annamarie 11.01.2007

hasenfuss39: 12.01.

Lahnfee61: 15.01.2007

Rheinfee2: 18.01.07

susanne: 25.01.

fantalimo 30.1.07

hoellenweib: 02.02.

die weselerin: 14.02.07

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH