Gebärmutterentfernung vaginal

sGpi`egeclfmexe


Weselerin

NA siehst Du.

Tolle Familie zuhause, tolles Forum auf dem Bildschirm.

DA KANN GAR NICHTS MEHR SCHIEF GEHEN.

MAch Dir auch wirklich mal die Mühe und lies hier zurück.

Ich habe glaube mich so kurz vor Weihnachten hier angemeldet zu haben und meine Entwicklung ist glaube ich gut zu beobachten.

Marie-Jana, Karmor, mucat und all die anderen haben bei mir wahre Pionierarbeit geleistet.

DANKE NOCHMAL AN EUCH.

Auch gülsüns Entwicklung ist toll.

Wir sind beide dann recht entspannt in die OP gegangen, glaube ich.

Und alles nur wegen den Mädels hier, die einen aufbauen, an einen Denken und man weiß, man ist nicht allein.

LG

Daniela

s{pEie%g+elfexe


@gülsün

Hi Leseratte......

du hast da gestern ein Buch erwähnt, das DU im KH gelesen hast.

Ist das gut? Was zum lachen? Geht ja jetzt bei mir so einigermaßen.

Ich hab "Treuepunkte" von Susanne Fröhlich im Krankenhaus gelesen, hab auch gut geschmunzelt.

Charlotte Link habe ich auch viel von gelesen, bin zur Zeit auch wieder auf der Krimi-Schiene.

LG

Daniela

gbüls`ün


Spiegelfee

Die Bücher sind von Jan Weiler:

1. Maria ihm schmeckts nicht

2. Antonio im Wunderland

Leichte Kost, geht um einen Deutschen der in eine Italienische Sippe reinheiratet. Krimis sind mir eigentlich lieber. Kennst du die Bücher von Andreas Franz? Auch Krimis, die meistens im Frankfurter Raum spielen und immerwieder mit den gleichen Komissaren ist. - Einfach klasse!!!!*:)

Gülsün

h&oell0en8weixb


HUHU alle zusammen

Hallo -o

ihr seit ja schon munter drauf. Spät ins Bett und früh raus.

Ich wünsche euch einen schönen Guten Morgen zusammen.

Werd mal das Laub rausfegen, Kaffee nachschenken und mich aufs Sofa hauen. Bin ja schon ein paar Stunden auf den Beinen. Kinder sind alle ausser Haus und irgendwann muß ich mich ja mal drauf vorbereiten, wenn das Sofa in den nächsten Wochen mein bester Freund ist :=o

Bis da-han!

Hoellenweib

s.pieZgelBfee


Probeliegen

Ha, höllenweib, mach das. Dann kannst du noch was üben und Dich mit der Couch anfreunden.

HAb heut so fieses ziehen rechts und links im Unterleib, dabei hab ich echt nichts gemacht. Bin aber heut morgen schon so wach geworden.

Hatte auch gaaaaaannnnnz leichte Blutungen in der Slipeinlage.

Meine mich aber erinnern zu können, das das nicht unnormal ist im Heilungsprozess. Außerdem war ich ja erst am Montag beim Arzt, der hätte sicher was festgestellt, wenn was wär.

Also bleib ich erst mal ruhig.

Gülsün: Nee,,,, die Bücher vom frankfurter Krimiauto kenne ich nicht. HAb dafür aber fast alle gängigen amerikan. Autoren durch. So ne Krimireihe solls auch für uns niederrheiner geben, hab ich mal gehört.

LG

Daniela

mducat


morning an alle,morgen weselerin

weselerin hast ne PN.

morgen alle miteinander :)D

mBucSat


spiegelfee

leichte blutungen sind ok, nix schlimmes ,versprochen :)*

sbabiSne0(70263


Hallo,da bin ich wieder

Wie schon geschrieben habe ich am 7.3.meine OP.Meine GM Entfernung wird mittels Bauchschnitt gurchgeführt.Jeztz habe ich schon einiges über das Rasiren gelesen.Ich muß schon am 6.3 im KH sein.Dies würde beteuten das ich mich schon am 5.3.zu Hause rasieren müßte.Ist es nicht besser wenn es dann die Pfleger oder Schwestern im KH machen?Oder hat man dort die Möglichkeit es selbst zu machen?Nach 2 Tagen sind die Haare ja schon wieder etwas nach gewachsen.Wird bei einem Bauchschnitt alles Rasiert?Wie lange ist denn der Schnitt?Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet!

m+ucaxt


morning sabine 070263

morning , habe mich zuhause selbst rasiert,kahlschlag, habe diesmal den elektrorasierer von meinem männe benutzt, hält länger vor ,aber auch mit nem nassrasierer müsste es reichen ....so schnell wächst das doch nicht.im KH machen das meistens die schwestern.Bauchschnitt kann ich dir nicht weiterhelfen , aber da wird dir bestimmt gleich einen antworten ......liebe grüsse

s`pieg>elfee


hallo sabine

also ich durfte mich erst am OP morgen frisch rasieren.

Rasierer gabs auch gratis dazu.

Bei uns mußte alles glatt wie ein Baby-Popo sein.

Hatte aber auch vaginal OP mittels Bauchspiegelung.

LG

Daniela

seus:anxne.


Guten Morgen

fahre jetzt zum FA meine Einweisung holen. Schlafanzüge und ähnliches liegen bereit, Tee ist gekauft und Golobulie bestellt. Langsam wird es ernst.Nächste woche um diese Zeit bin ich schon im Stationsstressprogramm...

Ich kann nicht mehr ohne Medik, schlafen, sonst grübel ich die ganze Nacht, ob der schritt richtig ist.Da ich ja Krankenschwester bin habe ich doppelte Last damit. Kenne ja alls as so kommen kann...Schrecklich.

Ihr seid die Einzigen die mir zurzeit Begleitschutz bietet. Mein Mann lacht immer nur blöde und gibt blöde Tipps...das kann doch nicht so schlimm sein und ähnliches. Habe ihn gebeten ga nichts mehr dazu zusagen. Kinder sind alle genervt weil Mutter fehlen wird und ich habe Depressionen vor angst. Brisante Stimmung hier. Hoffe es ist bald zu Ende. Kann nu hoffen...So fahre nun und hol den blöden Schein und letzte Marschbefehle ab.

Drück euch..

Hi Daniela, schreib doch mal wieder....

sHpieSgeglfexe


@mucat

Hallo mucat,

das dachte ich mir schon.

Ist auch eher wie ein Wundfluß, nur rot eben.

Aber man macht sich ja trotzdem so seine Gedanken.

Ist das fiese ziehen rechts und links heute morgen auch normal.

Wenn ich´s nicht besser wüßte , würd ich sagen ich krieg meine Tage (oder ein Kind.)

Irgendwas zwischen Wehen- und Menstruationsschmerz.

LG

Daniela

B>ieb


Grübel Grübel

Guten Morgen zusammen,

am 11.1 hatte ich ja meine Koni und war eigentlich recht guter Dinge. Nun hat mich eben die Klinik angerufen und will mit mir den Befund besprechen. ??? Das hört sich für mich so gar nicht gut an, denn eigentlich schickt man das an Gyn und gut. So jetzt fange ich jedenfalls an mir ganz schön Gedanken zu machen.

Lieber Gruß Betty *:) *:)

mMarihe-xjana


Guten Morgen Mädels, Willkommen Sabine070263 *:)

Muss mich gleich auf die Socken machen wegen des Antrags auf berufliche Wiedereingliederung. Natürlich ist schon was schiefgelaufen: Mein Arzt hat ein Formuklar gleich dabehalten, was falsch ist, weil mein Arbeitgeber alle unterschreiben muss. Also, erst wieder zum Arzt, dann Arbeitgeber, wenn sie's mir gleich unterschreiben auch noch zur KK. Ja,ja Bürokratie lässt grüßen !!!

Sabine070263

Zur OP mit Bauchschnitt schreibe ich Dir noch was, wenn ich heute Nachmittag Zeit habe.

Gülsün

Beneide Dich um Deinen schönen Bauch "schnief" !

LG

mfucxat


spiegelfee

...mausi , das ist wundfluss.das ziehen sind die mutterbänder,an denen die GM aufgehangen war, ist eklig , kommt zwischwendurch immer mal.nix schlimmes,normal, man weiss ja nicht wie die an einenm herumgerackt haben %-|

und da man seine eierstöcke noch hat wirst du monatsmitte und eigentliche regel ....irgendwie immer spüren , und das ist gut so....

ja ansonsten du weisst doch verirrtes ei sucht fehlende GM. ;-D ;-D ;-D

also nix schlimmes entspanne dich....... :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH