Gebärmutterentfernung vaginal

s}p;iegmelfQee


bettyh

lege noch einen Zaun drauf. Fast komplett, nur eine Latte fehlt.

Keine Ahnunfg wo der herkommt.

LG

Daniela

(die jetzt doch so langsam ein bißchen Angst kriegt)

bzettyxh


spiegelfee

stimmt es wird immer stürmischer, habe keinen Zaun aber vielleicht tut es auch die Balkonbrüstung? ;-D

R'haeinfxee2


Tauschbörse

Meine Kompost-Tonne ist gerade durch den Garten gerollt. :-o Hoffentlich wird der Inhalt schön gleichmässig überall verteilt... Vor allem auf die ebenerdigen Fenster :=o

Shera Danke für die mail! @:)

sxusan/nxe.


Hi

irgendwer wollte gestern wissen wo ich mich in Münster operieren lassen werde. Ich gehe ins Franziskus H. Bin durchs Intrnet draufgekommen, da Sie dort pelviskopische Hysterektomien durchführen. Wo gehst du hin? Ich glaube die Kliniken in MS arbeiten alle mit den Uni Kliniken zusammen,oder?

Nach den letzten Beiträgen im Forum bin ich schon wieder bereits die OP abzusagen. Diese Verwachsungen sind doch auch nicht prickelnd.Anderseits kann ich auch morgen überfahren werden oder heute von unseren Bäumen in Garten erschlagen werden. Hätte gerne meine Tage, damit ich weiß warum ich ins Krankenhaus gehe. Warum verdrängen wir Frauen sowas gerne? Jahrelang ist die Mens ein großes Problem und Hindernis und nun warte ich sehnsüchtig darauf. Bescheuert. Ich warte nun seid 2 Monaten auf den Termin, im Kopf habe ich ihn schon seit 2 Jahren, abgsagt habe ich die OP schon 4x. Das reicht,oder? Was ist es, das uns so an diesem Organ hängen läßt? Ging es euch anderen auch so? Wann hört der Gedankenhorror auf?

Help help! SOS ich will nicht aufgeben!

mcucaxt


ard wetterbericht

auf sylt geht nichts mehr die kriegen heute noch flut......und an der nordsee gehts drunter und drüber fliegen wohl schon bäume......angscht..... 8-)

s4pieRgelfexe


Sturm

Habt ihr denn auch schon alle die Schiegermütter davon überzeugt, das gerade jetz der richtige Zeitpunkt für einen Spaziergang ist.

:=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o

mxucxat


susanne

du kriegst deine regel mindenstens 1 tag vorher oder vor der op tür...die verabschiedet sich noch ....da kannst du dich drauf verlassen!!!!!!war bei vielen so ...bei mir auch....

wir sind alle da , mir soner truppe wie dieser hier ....darfst du keine angst mehr haben!!!!!!!:)*

mtarie-%jan,a


Spiegelfee

So eine böse Schwiegertochter bist Du :-o ;-) !

Hast Du denn so eine nette "Schiegermutter" (man beachte die Schreibweise. ;-D ;-D ;-D

Hab mir gerade Dein Bild im Stuebchen angeguckt (neugierig war). Waren ja schöne große Scheiben im Hintergrund zu sehen. Ich hoffe, die halten heute.

LG

ReheinSfexe2


Susanne

ist doch klar, dass Du Dich nicht leicht von einem Organ trennst. Und Angst vor so'ner großen OP hat wohl jede? Wenn's die Milz wäre oder ein anderer Körperteil und Du die Wahl hättest, wäre es wohl nicht anders, oder? Oder dreht es sich wirklich um die GM als solche?

sHpieGgelEfee


marie-jana

Die hab ich schon vor mehr als 10 Jahren bei Sturm rausgestellt.

Seit dem nichts mehr von gehört..

Hier wirs´s echt brenzlig.

HAben hier schon ganze Straßen gesperrt und das schlimmste steht uns noch bevor.

Sturm bis 140 km/h.

Und der Strom flackert auch schon.

Wenn ich gleich plötzlich offline bin, sitz ich im Dunkel.

LG

Daniela

meairi`e-jaxna


Spiegelfee

nee - Du bist ne Marke ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D.

Schade, dass wir alle so weit auseinander wohnen, wir müssten uns echt mal treffen.

sYusa6nnex.


Hi

Stimmt, wenn es die Mandeln wären oder die Milz wäre es genauso ein Mist. Es ist die Narkose angst und die Form der Verletzung innerlich. Scheide und ähnliches. kenne aber zig Frauen die Laufen ohne GM mit mir den Halbmarathon....Habe bestimmt prämenstruelle Depris.

mvucaSt


also hier

blitzt es wirklich ...haben alle anderen zuhause auch gesehn..... :-D

Iengex06


HUHUUUUUUUUUUUUUUU allerseits

bin heute entlassen worden:

hier der kurzbericht:

mittwoch rein, donnerstag um 13 uhr op!!! aufgewach hatte ein urindrainage, ansonsten ging es mir gut, kaum schmerzen! in der nacht von donnerstag auf freitag wurde der katheter entfernt so gegen 4:15 da ich einfach damit nicht zur ruhe kam.....klasse tat nicht weh!!! dann am morgen eine runde ins bad, haben mich gewaschen und ab ins bett!! fühlte mich aber gut schmerzen waren gut auszuhalten (hätte ich nicht gedacht) dann am abend schaute ich mir meine gebährmutter an, die ärztin brachte sie mir, das war so ausgemacht! sehr interessant!! nun dann hb ich am samstag abführmittel bekommen und das war voll ätzend bauchweh und durchfall, aber nur so 2-3 std. lang, dann alles ok, bis heute, wie gesagt heute wieder daheim.....freuuuuuuuuuuuuuudeeeeeeeeeeeeeeeee

und nun hab ich noch wundausfluß und hoffe das dieser dann bald vergehen wird!

so das wars denn ;-)

lg

mAucat


inge 06

coooool ein hoch auf dich .....nun bist du auch ein alter hase,sorry haesin ......herzlich willkommen zurück x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH