Gebärmutterentfernung vaginal

s.ternen.tae6nz*erixn


@alle

es gibt wirklich frauen die definieren sich ueber ihre gm!!!meine naturheilärztin sagte zu mir:ueberleg es dir gut,wegen dem psychischen faktor...meine gm musste nicht unbedingt raus,ich wollte es da ich NICHT immer bis 14 tage meine tage haben wollte.dann eine kollegin auf besuch im spital:"fühlst du dich nicht leer?"ich:"nein ganz im gegenteil!"zuguterletzt noch eine zimmernachbarin:"haben sie keine angst schwere depressionen zu bekommen?"NEEEEIN...meine op war am 11.januar und ich fühle mich sehr gut,habe meinen kinderwunsch schon längst abgeschlossen und bin einfach nur froh diesen schritt gewagt zu haben und jetzt eine neue lebensqualität zu gewinnen!meine tage werden mir kein bisschen fehlen,oh wie freue ich mich auf den sommer,keine ewige rennerei mehr...

hJoelKlen"weixb


@ gülsin

stübchen funzt im moment wieder gülsin

warum soll ich drüber nachdenken? weißt du was, was ich nicht weiß?

mAarie#-gjanxa


Guten Tag ihr fleißigen Mädels

Wollte in den Chor der frustrierten Teenie-Mütter mit einstimmen. Unser "Kleiner" (16) ist ein echter Problemfall. Im seinem Zimmer werden erst mal ALLE freien Flächen belegt: mit Schmutzwäsche (habt Ihr schon mal nen Slip so liegen sehen, als ob gerade jemand ausgestiegen wäre - echt drollig), Schuhen, Schulsachen, leeren Getränkeflaschen, der Gitarre ....... Dazu kommt noch der Papierkorb, der erst rausgebracht wird, wenn oben schon was rausquillt. ABER: Eitel ist er. Duschen, bis das Bad dampft und rasieren sind ein Muss.

Mein Mann sagt immer guck doch nicht hin oder mach die Tür zu. Räumt Ihr Euren Teenies noch das Zimmer auf ? Also ich nicht. Wann solln sie's denn lernen?

Was mir aber manchmal echt zu schaffen macht, sind die tollen Pubertätssprüche, gepaart mit unglaublicher Arroganz und Selbstüberschätzung. Da hab ich schon manche Träne vergossen

:°(.

Wie sagte mal eine Kollegin "Kleine Kinder treten in den Schoß und große ins Herz."

LG

gtülsVüVn


hoellenweib

ne, war ein Gag.......bin heute soooo albern. Vielleicht war die Narkose zu stark.......Spiegelfee geht es glaub ich ähnlich........

hZoellCenweixb


marie-jana

das zitag gefällt mir mit dem treten

ich räume das zimmer unseres großen nicht mehr auf! er muss es selbst machen.

ich sage ihm wann er das bett neu beziehen soll und stelle ihm einen eimer wasser hin zum putzen für die schränke und co.

nur die fenster putz ich für ihn

B6ieb


sternentaenzerin

Letztendlich sind wir für uns selbst verantwortlich. Ich glaube, dass keiner nachvollziehen kann wie es einem mit seinen Beschwerden geht. Erst wenn sie selbst betroffen sind ändern sie vielleicht ihre Meinung. ???

Wichtig ist doch nur, dass du dich gut fühlst. :)^

LG Betty *:)

g~ülsxün


marie-jana

Zimmer der Tochter aufräumen ??? Ne, ganz bestimmt nicht. Und das leidige Wäschethema? Mhm muss frau wohl durch aber es nervt!

h7oelleUnwexib


nehm was mit nach hause

Ich werd mir einen Vorrat aus dem Krankenhaus an Narkotikum mitnehmen. Son bißchen täglich an der Narkose schnüffeln, dann braucht es keine rosa brille mehr :-/

g#ü1lsün


hoellenweib

Mach das.........irgendwie ist alles rosa danach. haha....

sVpiexgelfxee


@gülsün

ICh tu doch keiner Seele was zuleide.......

@bieb

Gülsün hat eindeutig die Narkosemaske mit nach Haus genommen und holt sich permanent nen Nachschlag.

Wahrscheinlich haben ihre Eierstöcke, Eileiter und heimatlose Eier nen Tisch in die Mitte (ist ja jetzt Platz genug) geschoben und haben nen Haufen Narkosegas in kleinen Schnapsgläschen vor sich stehen und feiern da ne Party.......

Und die Dämpfe steigen gülsün ins Hirn.......

Sie halt sich halt die Seite mit den NAchwirkungen nicht wirklich durchgelesen. Bei mir stand das allles drin......

LG

Daniela

h'oellen8weixb


spiegelfee

du hast ja Vorstellung - allein der Gedanke daran schmeißt mich vom Hocker ;-D

s(pijegelfCee


@gülsün

Gröhl.

Ich hab´s gewußt.

Wahrscheinlich hat sie auch den netten NArkosearzt noch genebelt und gefesselt unterm Bett deponiert.........

Wundern würd´s mich nicht........

LG

Daniela

B`iecb


spiegelfee

Du meinst also ne richtig coole Party bei Gülsün in der Stube auf dem Tisch. Komm wir laden uns ein und machen mit.

LG Betty *:)

gGültsün


sternentaenzerin

Mir geht es wie dir. Warum sollten wir uns "leer" fühlen ???

Jetzt wo es uns endlich besser geht ??? ??? ??? ???

Mich haben diese unqualifizierten Sprüche vor der OP ganz schön genervt.

Schon nervig wenn frau sich diesen Quatsch anhören muss. Letzte Woche, ich war gerade mal einen Tag zuhause rief mich eine Bekannte an um mir mitzuteilen, dass ihre Schwiegermutter an Gebärmutterkrebs gestorben ist.......Danke!

gRülDsfün


all

Ihr albernen Weiber..hier liegt kein Arzt rum.........und bei mir wird auch nicht gefeiert............

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH