Gebärmutterentfernung vaginal

s5pie gelGfee


huhu gülsün

hier hat sich bisher keine einzige Schneeflocke hinverirrt......

Dabei mag ich Schnee.........

Hier ist es einfach nur kalt.......

LG

Daniela

g>ülsüxn


spiegelfee

soll ich Bernhard schicken, damit er dich holt? Wir machen dann einen gemütlichen Mammutritt durch Franken - a la Bollywood und werden dann für's Fernsehen entdeckt......

s#piegTelfexe


@gülsün

Für die Meeries gabs heute morgen schon Möhren und natürlich Heu.

Gleich muß Männe zum Heubauern fahren und Nachschub holen, kann ich ja noch nicht heben, und Bernhard hat ja den letzten Ballen komplett vertilgt.........

LG

Daniela

s;pieogelxfee


@gülsün

Bernhard kommt noch ins guiness-buch...... als weit gereistets Mammut.

Der kommt richtig viel rum.

Hoffentlich hat Bieb ihn nicht auf dem Balkon vergessen gestern abend, den armen Kerl.

LG

Daniela

j{anax02


@ spiegelfee

danke Dir auch einen guten morgen

hast recht, macht immer wieder Spaß bei euch rein zu schauen

man hat immer einiges zum lachen

bekommt aber auch viele Informationen, die mir auch noch weiter helfen

zb. der Beitrag von Susanne(Krankenschwester), bin auf die Seiten gegangen die sie hier angegeben hat

LG jana02

gpül2sün


spiegelfee

recht hast du, wenn die Heuballen Männe holt......wir sind ja nicht sooo fit und stark....

Für Reetha müssen wir Daumen drücken, die fährt bei dem lausigen Wetter in die Klinik.

Djie W1eselerxin


Husten

gülsün

ganz lieben Dank für die Nachfrage nach meinem Vater :)*

Er liegt seit gestern Vormittag im Krankenhaus und ist dort - so hoffe ich - gut versorgt. So hat meine Mum auch Gelegenheit, ihren Magen-Darm-Virus auszukurieren.

Die Stationsärztin hat meine Mum doch gestern gefragt, wie reagiert werden soll, falls es meinem Vater sehr schlecht gehen würde, mit anderen Worten - so von ihr ausgedrückt: sollen wir ihn an lebenserhaltende Geräte anschließen oder ihn dann friedlich einschlafen lassen. sowas hab ich noch nie erlebt. War erstaunt.

jana02

Danke für die Tipps. Werde versuchen, alles auszuprobieren, damit ich Besserung erreiche. Vielleicht doch aufhören zu rauchen ???

spiegelfee

Es soll während der OP entschieden werden, ob Bauchschnitt oder vaginal, aber der Chefarzt meinte, ich solle mich mal auf den Bauchschnitt einstellen, da GM mit 11,5 ziemlich grenzwertig wäre, andererseits es für mich spricht, dass ich zwei Geburten hatte.

Hand vor den Bauch praktiziere ich ja jetzt bereits schon. Also so weitermachen.

LG

Heike

geül xn


Die Weselerin

Wie geht es dir dabei - ich meine mit Papa ???

hSoel5lenwe6iWb


guten morgen @

@ die weselerin wenn gar nichts mehr geht wg. dem reizhusten, denn der kann richtig fies sein (!) nehme ich SILOMAT aus der apotheke

@jana-marie jab ich gelesen, in so etwa hab ich das auch beim vorgespräch aufgenommen - was mich aber noch interessiert wie waren die schmerzen nach dieser op? muß ich mir das wie bei einem dammschnitt vorstellen oder schlimmer? weil ja alles gerafft und neu fixiert wurde. möcht ja gerne wisse auf was ich mich einstellen muß....... |-o

gpülsxün


hoellenweib

Guten Morgen Höllenweib

wie soll operiert werden? Ich wurde vaginal operiert und hatte minimale Schmerzen. Es war so wie Mensi-Schmerz oder Seitenstechen oder leichte Nachwehen..also nicht wirklich schlimm.

Es wurde erst zuhause schlimmer, da ziept es halt mehr, weil frau sich doch mehr bewegt. Meine OP ist heute genau 14 Tage her und ich bin seit vorgestern diesbezüglich fast schmerzfrei.

D)ie W5eselxerin


gülsün

Kurz zu seiner Geschichte und dann zu meinem Empfinden:

Er hatte bereits vor 20 Jahren einen Schlaganfall mit Gehirnblutungen, lag 3 Wochen im Koma und war dann soweit, dass er sprechen und laufen wieder lernen musste. Das Sprechen ging, das Laufen war "behindert". Zunächst sind meine Eltis noch mit Rollstuhl in den Urlaub gefahren und haben Ihr Leben genießen können. Jedoch in den letzten 5 Jahren ist er rapide abgefallen. Selbst kurz vor seiner Goldenen Hochzeit lag er im Krankenhaus und alles wurde abgesagt. Danach hat er sich wieder einigermaßen erholt. Allerdings wurde es im letzten Jahr immer schlimmer und seit Dez. 06 ist er ein Pflegefall, nicht mehr aufstehen, schlecht schlucken und viel abwesend.

Ihn so zu sehen, ist nicht schön, von daher hatte ich bereits im letzten Jahr oft den Gedanken: Lieber Herrgott lass ihn doch friedlich einschlafen und nicht so quälen...... er hatte ein wunderschönes Leben, 3 tolle Kinder, 6 Enkelkinder...... und meiner Mutter, die ihn seit 20 Jahren betreut und alleine pflegt wünsche ich auch noch ein paar schöne Jahre......

Vielleicht kann man mich verstehen

Heike

geülsxün


Die Weselerin

Wie gut ich dich verstehen kann! Meine Mam wurde vor 5 Jahren an einem rießigen Hirntumor operiert. Vor der OP klärte man mich auf welche Nachfolgen kommen könnten...da habe ich auch gedacht: dann soll sie diese OP lieber nicht überleben. Sie hat überlebt und sich total gut erholt. Aber in eurem Fall sieht es ja anders aus, wahrscheinlich hast du dich "Innerlich" schon verabschiedet.

g0ü(lsürn


spiegelfee

Post

D0ie~ Weselherxin


gülsün

Ja, ich denke schon.

Er ist immer ein ganz lieber Paps gewesen, sehr lebenslustig. Bisher war ich immer die Starke von meinem Geschwistern, aber beim vorletzten Krankenhausaufenthalt bin ich dann auch zusammengebrochen, weil es halt nicht schön war, dies zu sehen. Ich wünsche ihm einfach nur Frieden.....

Möchte unseren Thread hier nicht mißbrauchen und so traurig Stimmung bringen, deshalb sorry, aber das brauchte ich jetzt auch einmal.

LG

Heike

h=oelfl%enweiSb


@ gülsin

ich bekomme die hintere und vordere plastik - ebenso eine blasenanhebung / neufixierung - ich nehm gleich da

rundumsorglospaket

deshalb interessieren mich die schmerzen i

scheidenbereich

ob man sich das wie bei einem dammschnitt der sich fies entzündet hat vorstellen kann oder ob es ein ziehender, reißender schmerz ist oder oder oder

am besten lass ich mir gleich eine pipeline zum narkotikum geben bis alles verheilt ist

knopf in die hand und medis zur schmerzbekämpfung intrafinös.......

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH