Gebärmutterentfernung vaginal

s"pi=egelfxee


@gogilli

Hab eine PN von Dir bekommen.

Eine email hab ich nich gekriegt.....

LG

Daniela

c8hicBcabienxe


Wow, super viel Resonance

Toll, dass ihr mich alle schon aufgenommen habt in eure Runde.

Nun, da ich versucht habe alle Beiträge von Anfang an zu lesen, bin allerdings nur bis Seite 55 gekommen, habe ich schon viel für meine OP mitgenommen.

War gestern nach dem Arzttermin gleich in der Apotheke und habe mir Arnica D6 Globoli gekauft. Nimm schon fleissig 3 x 5 Kügelchen am Tag. Ich hoffe es hilft.

Wer kann mir dazu etwas sagen?

Kann ich vorbereitend noch etwas machen, dass die Schmerzen hinterher nicht so dolle werden?

LG

gMogiIllxi


spielgelfee

Ups, PN meinte ich ja. Mail kommt erst heute Abend von daheim.

Gilda

ggülKs\üGn


chiccabiene

blättere mal zurück, alle Einträge von gestern lesen, da hab ich - ich glaub es war für Rheinfee was geschrieben - ansonsten pin mich an, ich lese dann in meinen schlauen Büchern nach...

sUp?iegeblfxee


@chiccabiene

Denk bloß an den Tee und am Besten schon einen Tag vor der OP 5-6 Tassen trinken um Blähungen vorzubeugen.

Die wirst Du zwar leider trotzdem haben und das gibt auch böses Aua, aber mit dem Tee geht alles besser.

LG

Daniela

DBie Weiselerxin


spiegelfee

Hi Daniela,

schreib im Moment alles mit, was so wichtig ist. Was fürn Tee meinst Du und wofür ist er?

LG

Heike

D8ie W!eselexrin


spiegelfee

Heike kann nicht gut lesen..... ;-D ;-D ;-D

sieht erst jetzt dass er für Blähungen ist. :-p :-p

Trotzdem, welchen Tee ???

LG

Heike

s5pi[egAelfxee


@weselerin

FENCHEL-ANIS-KÜMMEL-Tee!!!!!!!

Darf in keiner KH-Tasche fehlen........

Ist stellenwertig unbedingt gleichzusetzen mit dem Operateur.

LG

Daniela

BVi8eb


chiccabiene

Auch von mir ein herzliches Willkommen @:) @:) Du bist hier in einem tollen , lustigen und sehr informativen Thread gelandet. Ich habs auch noch vor mir, noch 4 Wochen hin, aber die anderen können dir gute Tips geben. Wenns hier mal etwas wild zugeht nicht erschrecken :-D. Wir haben hier auch ein Maskottchen nämlich Bernhard das Mammut ( lange Geschichte ) und natürlich Bodo ( sonst ist er beleidigt ). :=o Ja ich sag nichts mehr sonst hälts du mich noch für durchgeknallt ( übrigend bevor ich hier herkam war ich nicht so :=o :=o. Ich wünsche dir jedenfalls alles Gute und drück die Daumen :)^ :)^.

LG Betty *:)

B^ieb


spiegelfee

Na wenn der Operateur so aussieht wie der Tee schmeckt, na dann Prost Mahlzeit. ;-D ;-D

LG Betty *:)

DYie (Wese<lerxin


Tee und Operateur

Na, das sind ja tolle Aussichten. Danke für den Mut, den Ihr mir macht... :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o :=o

Vielleicht fall ich ja schon vor der OP in Ohnmacht, weil der Operateur sooooooooooooooooo gut aussieht ;-D ;-D ;-D ;-D

sMpiegelxfee


@weselerin

Na na na........ wir werden doch hier den OP-Erfolg nicht von Äußerlichkeiten abhängig machen wollen.......

LG

Daniela

gNo)gixlli


Weselerin

ha, ha super die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. ;-D

LG Gilda

mzar*ie-jNanxa


Chiccabiene

Hallo und herzlich Willkommen im Forum !

Bei mir wurde die GM am 23.11. auch durch einen Schnitt entfernt und zusätzlich noch einige andere Sachen gemacht. Schmerzen vorzubeugen ist wohl schwierig. Einige haben mehr davon, andere weniger. Übersteht man aber alles. Ist ja nur ne kurze Zeit. Die Arnica Globuli tragen ja zur besseren Heilung bei, da machst Du ja schon was. Ansonsten nicht unnötig tapfer sein und versuchen wollen, die Schmerzen auszuhalten. Bringt gar nichts. Wenn Du Schmerzen haben solltest, sag's. Dann kriegst Du auch Schmerzmittel in der Klinik.

Was hinterher wichtig ist, ist die absolute Schonung. Die Zeit musst Du Dir nehmen. Auch noch viel liegen, nicht schwer haben und auch nicht pressen beim Auf-Toilette-Gehen. Kannst Deine Familie schon mal darauf vorbereiten. Wie alt sind denn Deine Zwillinge ?

Liebe Grüße

DFie W;eseilerixn


spiegelfee und bieb

hab euch grad ne e-mail geschickt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH