Gebärmutterentfernung vaginal

g)ogi_lli


Bieb

hi Bieb hätte schoon echten Hunger auf Deinen Marmorkuchen gehabtm aber konnte online soviel saugen wie ich wollte kam nix an :-D

Aber trotzdem DNAKE!!!

LG Gilda

mKiss obizxzl


Hallo Mädels

War heute bei bei meiner FA soll im März in die Klinik sie meldet sich bei mir wegen ein Termin zur Vor-Untersuchung.

Was muss so in meinen Koffer ? hab überhaupt keine Ahnung hatte noch keine OP

Hab Dank euch fast keine Angst mehr

@:) @:) @:)

LG

gxog|illi


Hallo Spiegelfee

habe Dir Fotos gemailt.

Frage Kann man PN nur schreiben wenn derjenige online ist ??? Wollte höllenweib meine Daten schicken. Und was war das Post für alle. Ich hab nix. Oder war das nur für die '*alten Häsinen* gedacht ???

@:) LG Gilda

s|pieg/elfee


@gogilli

Nein, PN kannst du immer schicken, auch wenn diejenige nicht gerade online ist.

Einfach auf das icon der Person klicken, die DU anschreiben willst, dann erscheint rechts am Bildschirmrand das Profil der Userin und dann auf private NAchrichten klicken.......

Post für alle war der erste Fragebogen von hoellenweib an die Mädels, die sich schon mit ihr in Verbindung gesetzt haben.

Schickt sie Dir sobald sie Deine emailadresse auch hat.

Dann schau ich mal rein........

LG

Daniela

sppie&gelfxee


hallo gogilli

HAb noch keine email, kannst du noch malsenden??

LG

Daniela

gwogilxli


Spiegelfee

versuche es gleich nochmal. Mein Server spinnt!!! Kann empfangen aber senden. Blööd.

LG Gilda

g{ogilxli


heißt natürlicht *nicht* senden.

Gilda

cMhicca&bienxe


Hallo Sportbiene und Gaby 45

Herzlich willkommen, ich bin auch noch neu und habe mich heute erst eingeloggt.

Lesen tu ich schon länger im Forum.

An diejenigen, die es schon hinter sich haben, ist es generell so, dass man 3-4 Wochen krankgeschrieben wird. Oder muss man jede Woche zum FA und sich krankschreiben lassen, wenn man sich noch nicht fit fühlt.

Habe meinen Bauchschnitt in knapp 1 1/2 Wochen. Geh aber zur Zeit noch mit Schmerzen und Blutungen arbeiten.

Kann mir gar nicht vorstellen, so lange nicht arbeiten zu gehen.

Vielleicht hat jemand einen Bauchschnitt schon hinter sich und kann mir dann die Frage beantworten!

Mein Mann meinte in 3 Wochen ist doch alles rum...

LG Sabine

sZpicegePlfee


chiccabiene

Dein Mann ist ein Herzchen.......

Mit Bauchschnitt rechne mal bitte locker 6 - 8 Wochen krankschreiben.

Ich glaube marie-jana hier hatte einen Bauchschnitt und die darf jetzt nach 11 1/2 Wochen wieder arbeiten gehen.

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe auch nur mit Wiedereingliederung von 4 Stunden täglich.........

Aber das soll sie Dir lieber selbst erzählen.

Kannst aber auch auf Seite 451 schalten und Dich da ein bißchen einlesen.........

Mann muß nicht wöchentlich zum Arzt rennen........jedenfalls ich nicht.

Wurde am 8.1 aus der Klinik entlassen und bekam gleich eine AU bis 31.1.

Die Op ist sicher kein Alptraum , aber auch alles andere als ein Spaziergang.......

Wie kommt denn Dein Mann auf 3 Wochen ??? ???

LG

Daniela

c3hic5cabiegnxe


Hallo Spiegelfee

na ja, bisher hat er mich immer nur taff erlebt.

Aber,... da ich schon einiges gelesen habe im Forum, habe ich mir ganz fest vorgenommen, auf keinen Fall meinen Körper zu strapazieren.

Habe vor ein paar Jahren meinen Blinddarm entfernt bekommen, vielleicht glaubt er, das ist so ähnlich?

Danke für den Hinweis mit der Seitenzahl, da ich von Anfang an nur bis zur Seite 56 gekommen bin.

LG Sabine

g%ogilxli


spiegelfee

Gilda die zweite. Versuche es jetzt mal über ein anderes Programm. Hoffentlich klappt es.

:-) Gilda

s;pieg-elfexe


chiccabiene

ICh war auch der Meinung, das das Heute ein Klacks ist.

Dachte mir, so eine Woche KH und eine Woche zuhause das war´s dann.

Blinddarm hab ich auch raus und vor 10 Jahren eine Sterilisation......alles kein Problem.

5 Kinder auch mal eben so gekriegt und ich sitz auch mit Grippe und Fieber im Büro. Gibt´s 2 Paracetamol und dann geht das schon.

Einen Hauch, das ich da wohl ETWAS falsch liege, bekam ich durch dieses Forum.

Trotzdem, dachte ich...... Das krieg ich locker hin.

Als man mich dann nach NUR 3 Tagen aus der Klinik entließ, dachte ich Prima...... noch ein bißchen ausruhen und dann fröhlich weiter im Alltag.

BÖSE FALLE..........

Laufen..... klar geht....ungefähr 50 mtr. in 10 min. das wars dann.

Sitzen....... ja auch, ca 1/2 Stunden.........

Liegen........geht prima.

Und ich hatte N U R eine vag. Hysterektomie mittels Bauchspiegelung und eine kleine und nicht entartete GM.

Also, med. eher eine "Kleinigkeit".

Durch das viele "ruhen", bin ich heute (nach 3 Wochen) zwar schmerzfrei, aber ich habe Kondition eingebüßt und der Kreislauf muß auch erst wieder mitspielen.

Am Montag war ich mal bei Aldi einkaufen, mit meinem ältesten Sohn, ja, bis zu den Küchenrollen bin ich gekommen, da hab ich´s mir dann erst mal gemütlich gemacht.

Fit bin ich noch lange nicht. Habe heute wieder mit leichter HAusarbeit angefangen, geht auch gut, bin aber noch schnell kaputt und erschöpft.

Es braucht halt so seine Zeit.......

Und ich bin als 5-fache Mutter wahrhaftig kein Weichei.

LG

Daniela

s5pieZgBelyfee


@gogilli

S U P E R !!!!!!!

Alles angekommen, und hast auch schon Post zurück.

LG

Daniela

cIhi ccaQbie%ne


Hallo Spiegelfee

Upps, .... na dann kann ich mich ja auf einen schönen ruhigen Winter in meinem Wohnzimmer freuen.

Wenn ich wieder arbeiten gehe, ist es wohl schon Frühjahr.

Werde allerdings meinem Arbeitgeber nicht sagen, dass es so lange dauern kann. Sonst schreibt der mich gleich ab und ich bekomme nur noch die Lagerstelle im Keller.

Bin Dipl.-Ing. für Architektur und arbeite in der Bauverwaltung. (Öffentlicher Dienst). Muss ab und zu raus auf Baustellen und auf Gerüste rumklettern.

Bekomme in ca. 2 Jahren eine leitende Position. Ich hoffe, jetzt kegeln die mich nicht raus, wenn ich so lange nicht arbeitsfähig bin.

Entlassen werden die mich im öffentlichen Dienst warscheinlich nicht, aber auch nicht befördern.

Hoffe die Situation im Aldi ging nochmal gut aus.

Zur Zeit richte ich gerade ein paar Sachen für den Krankenhausaufenthalt. Da ich nächste Woche noch arbeite, abends dann meine Familie und auch meinen kleinen Zoo versorge, komme ich nur am Wochenende zu ausergewöhnlichen Arbeiten.

Habe mir Einmalslips besorgt, braucht man sowas überhaupt.

Möchte meinem Mann nicht zumuten, komplett verblutete Wäsche zu waschen.

Hat man nach der OP überhaupt Lust auf Lesen?

Oder will man lieber Fernsehen?

LG Sabine

sppie"gelfuexe


chiccabiene

Also, im KH bekommt man ja diese Netzschlüpfer, die hier schon für viele Lacher gesorgt haben, aber ihren Zweck erfüllen.....

Geblutet hat es bei mir nicht,.

Wie das jetzt mit Bauchschnitt ist, weiß ich nicht, aber ich glaube auch nicht.

Ich habe mir 8 bücher mitgenommen, konnt ja nicht ahnen, das die mich am 3. Tag wieder entlassen, aber TV hatte ich natürlich auch.

Ich lag allein auf dem Zimmer, da hab ich das abgewechselt, mal buch mal TV.......

Es geht einem eigentlich recht gut,

nimm Dir auf jeden Fall reichlich von dem Blähungs-Tee mit (Fenchel-Anis-Kümmel-Tee), der ist wirklich lebenswichtig.

Am meisten Schmerzen verursachen ja die bösen Blähungen und ich kenne nichts das besser hilft als dieser Tee.

Ich habe auch so einen netten Chef, der mich längstens für ne Woche abgeschrieben hat und dann auch gleich in der 2. Woche anrief ob ich denn wohl mal wieder arbeiten könnte.

HAb mich ziemlich unter Druck gesetzt gefühlt, aber die Mädels hier haben echt Pioneer-Arbeit geleistet und mich wieder (Zumindest seelisch gesehen) auf die Beine gestellt.

Wir sind dann auch alle für Dich da, wenn Dich der Couch-Blues packt, oder das schlecht Gewissen nagt.

HAb ich auch alles durch.

Kleiner Zoo ??? ??

Hab auch ganz viele Tiere: 2 große Schäferhunde, 23 Meerschweinchen, 1 Kaninchen und Fische.

Noch 5 Kid´s und 1 Ehemann.

LG

Daniela

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH