Gebärmutterentfernung vaginal

mkaraie-ajanxa


gülsün

Danke der Nachfrage. Sonst ist alles o.k.. Bin nur nach 3 Tagen Arbeit gestern Abend völlig geschlaucht und mit Bauchschmerzen ins Bett gefallen. Nun muss ich dazu sagen, dass ich auch an den Nachmittagen nicht wirklich viel Zeit hatte, die Beine hochzulegen und mich auszuruhen. Ständig war was .Heute auch wieder. Fahre gleich vom Job zum Gyn, den Auszahlschein für's Krankengeld ausfüllen lassen und danach zur KK. Von Luft und Liebe kann ich ja nicht leben.

Beneide Euch ums Hardcore-Couching :°(.

Liebe Grüße

RnenGik32


@Chiccabiene

Guten Morgen und vielen Dank für Deine Antwort. Es ist genau das Problem - es lässt sich einfach nicht herausfinden, ob es einen Unterschied im Heilungsprozess gibt. Auch die Ärzte variieren da in ihren Antworten :-) Hätte ja sein können, dass hier jemand Erfahrung mit beiden OPs hat. Nochmals Danke und einen schönen Tag.

mIuxcat


marie-jana

guten morgen , pass blos gut auf dich auf.....liebe grüsse @:)

ZPittewrZittxer


@all

Weiß hier jemand, ob man auch auf eine bestimmte Seitennummer springen kann, oder muss man immer mühsam blättern?

srpiege,lnf9ee


Einen verpäteten guten Morgen,

.. war in der Arbeit und hab nen Korp voll Arbeit mit nach Hause genommen. Meine leute wollen ja geld haben...

Muß mich also gleich für ne Weile ausklinken.

Neue SMS von Fantalimo:

"Hallo spiegelfee. Heute mal wieder ein kurzes Lebenszeichen von mir. Von der OP her gehts mir ganz gut, alles halt ganz langsam. Gestern hatte ich böse Probleme. Blase hat zugemacht. Konnte kein Wasser mehr lassen und es brannte alles wie Feuer. Sie rückten dann mit dem Katheder an... widerlich!!!!"

HAb ihr mal zurückgechrieben, mal sehen ob sie heute noch mal Antwortet.

Bin noch etwas online, dann muß ich allerdings die doofen Gehälter machen.

LG

Daniela

Z+i\tteroZittexr


@spiegelfee

Grüße an fantalimo. Hatte sie keinen Blasenkatheder nach der OP? Mir hat man gesagt, dass der bis am nächsten Tag drin bleibt. Ist wohl überall anders ....

SMS aus KH - geht das? Würd euch ja auch gern schnell von mir berichten. Hab ja aber keine Handynummer. Na ja, dann eben Bericht, wenn ich wieder daheim bin.

m8arile-jaxna


spiegelfee

Grüß mal Fantalimo. Hoffentlich gehen die Probleme mit der Blase schnell vorbei.

Dann viel Spaß beim Arbeiten ;-D.

LG

s"piege[lfee


@Zitterzitter

Doch, sie hatte einen Blasenkatheder, der war aber schon gezogen, wie sid mir am Mittwoch geschrieben hat.

Kann Dir meine Handy-NNr per PN schicken.

Dann kannst Du Dich melden und ich stell es hier ins Forum, wenn Du magst.

LG

daniela

Z!ixtteraZitxter


@spiegelfee

Das wäre toll. Ist bestimmt nicht schlecht, wenn man weiß, dass man seine Erfahrungen gleich an die weitergeben kann, die Zuspruch brauchen und darauf warten, von einem zu hören.

p etra{-lkie6x4


Guten Morgen

also ich finde alle Beiträge hier sehr hilfreich, auch die, die vielleicht im ersten Moment etwas verunsichern. Ich bin auch ein ängtslicher Mensch und stürze mich immer regelrecht nur auf alle negativen Berichte und mal mir dann wieder aus, dass ich natürlich garantiert nach so einer Palle diese Beschwerden hätte. Aber trotzdem bin ich froh und dankbar, dass hier auch solche Berichte stehen und nichts verschwiegen wird, denn es nützt mir überhaupt nichts, wenn "negativeres" verschwiegen wird, nur um keinen zu verunsichern. Mir ist es lieber, jede erzählt ganz ehrlich, wie es ihr wirklich geht und wenn nichts beschönigt wird. Denn nur so kann ich mir wirklich alle Vor- und Nachteile der OP durch den Kopf gehen lassen und vielleicht doch noch eine Alternative zur OP ausprobieren. Wenn ich mich dann am Ende doch für die Operation entscheide, weil eben nichts anderes hilft, dann kann ich mir wenigstens ganz sicher sein, das richtige zu tun und weiß dann aber auch, auf was ich mich alles einstellen muss.

Also ich danke euch allen für eure echt hilfreichen Beiträge.

LG, Petra

paetra"-liGe64


mal ne doofe Frage

kann man denn aus dem Krankenhaus SMS verschicken? Ich dachte immer, dort dürften keine Handys eingeschaltet werden.

mVucaxt


petra-lie 64

generell sind handys verboten , oder werden stillschweigend geduldet. hatte handy in der schublade und auf lautlos,aufgeladen in der nacht,also bei uns auf gyn haben sie nichts gesagt, nur die augen verdreht , meine nachbarin hatte ihrs auf laut. ;-)

s4piegxelfexe


Handy

Klar, darf man keine Handys im KH haben.

Habe meines auch nur immer mal kurz angemacht.

Man darf sich halt nur nicht erwischen lassen.

Außerdem kann man ja auch vor die Tür gehen.

Ich hatte eine Ausländerin auf dem Zimmer liegen am ersten Tag mit massen an Besuch.

Da haben die dann auch locker mal mit 5 Handy´s locker tel. und die Schwestern und Ärzte kamen rein ins Zimmer und haben gar nichts gesagt.

Vielleicht sollte man die SMS nicht gerade im Aufwachraum vorm OP schreiben wo noch das EKG läuft und der Patient im OP-Raum an sämtliche Geräte angeschlossen ist. ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

Aber die Userin will ich sehen, die ne halbe Stunde nach OP schon SMS schreibt........laßt es mich wissen :-p :-p :-p :-p

LG

Daniela

s2piNeg4elxfee


@Zitterzitter

hast PN.

Seitenzahl kann man oben in der Adressleiste eingeben und von Seite zu Seite springen.

Lg

Daniela

p]etra-l)ixe64


danke

für die Infos, hat mich jetzt echt interessiert, weil ich mir nicht sicher war :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH