Gebärmutterentfernung vaginal

B<ixeb


miss bizzl

Alles Gute für dich . Ein Kerzlein brennt für dich :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

LG Betty *:)

D$ie Wesfelerxin


miss bizzl

PN für Dich

ZSittSereZitxter


Guten Morgen @all

Wollte Euch allen einen Guten Morgen wünschen. Konnte gestern nicht vorbeischauen.

Termin rückt näher, mein Chef hat die Grippe. Hab ihn gebeten, mir nicht zu nahe zu kommen. Leider hab ich heute Halsschmerzen, hoffe, das artet nicht aus, denn auf OP-Verschiebung hab ich keine Lust. Die Wartezeit würde mich gar mürbe machen. Allen, die es demnächst vor sich haben, wünsche ich alles Gute, ich denk an EUCH. Denkt bitte auch am 14.2. an mich, denn ich hab nach wie vor Höllenangst. Mein Körper spielt verrückt. Periode kommt jetzt langsam mit 7 Tage Verspätung. FÄ meint, das wäre normal und sie kommt bestimmt noch rechtzeitig, um sich zu verabschieden. Erlebe momentan alles wie im Traum und bin froh, wenn es in einer Woche - hoffentlich gut - vorbei ist.

LG

Marion

g<ülsyün


ZitterZitter

Guten Morgen

kauf dir heute Meditonsin, nimm es regelmäßig ist ein klasse Erkältungsmittel auf Naturheilverfahren. Irgendwie scheint das mit der Erkältung fast allen vor der OP so zu gehen. - Hatte auch kurzfristig das Gefühl ich werde krank.

Ansonsten: Salbeitee gurgeln und versuch dich nicht anzustecken!!

s[ternenqtaeenzexrin


spiegelfee und gülsün

hallo zusammmen,spiegelfee,ich kenne diesen eisprungschmerz und hatte ihn nach der op auch wieder,der dauert bei mir einen abend lang:stechende bauchschmerzen,das gefühl der bauch wolle platzen und verstopfung,kann dann kaum gerade stehen!am anderen morgen ist's jeweils weg.

gülsün,wir hatten ja am gleichen tag die op,ich habe immer noch ganz leicht bräunlichen ausfluss,nur sehr wenig,wie ist das bei dir?warte so ungeduldig darauf bis dies aufhört :-| und daheim,kannst du wieder staubsaugen?ich schone mich immer noch,gehe aber jeden tag raus,trage aber nichts schweres heim,mache die wäsche,aber trage nur leichtes in die waschküche ;-) und mache leichte hausarbeiten.seit etwa 3 tagen spüre ich kaum noch dass ich eine op hatte,ausser wenn ich im stehen husten muss :-) heute sind es ja 4 wochen *:)

smtern%enteae nzerin


bauch kugelrund

aber mein bauch hat eine andere form angenommen :(v kugelrund,im spital wurde er eher kleiner und seit 3 wochen seit ich daheim bin wird der grösser und grösser :-( verstopfung hab ich keine mehr...

g7ü2lsxün


sternentaenzerin

Ja, bei mir ist es auch noch so ein bräunlicher Ausfluß...bäh. Gehe heute zum FA und werde mal fragen. Staubsaugen tu ich nicht - das Teil ist mir noch zu schwer. Ich versuche auch mich zu schonen aber es ist halt auch langweilig nichts zu tun. Wann gehst du wieder arbeiten? Ich nächsten Donnerstag für 4 Std. und dann habe ich eine Woche Ferien. Passt so.

m:rs-jwonexs


spatz 33

Liebe Simone,

vielen Dank für Deine lieben Worte- da geht es mir gleich besser damit. Dur hast ja ganz großes Pech gehabt mit der Verschiebung von Deiner OP. Nochmal die Warterei, das ist schon blöd. ich wünsche Dir, dass Du bald wieder ganz gesund bist und die OP hinter Dich bringen kannst. Hinterher gehts doch ganz schnell wieder aufwärts.

Liebe Grüße

Isi *:)

mcrs- johnes


sailorwoman

Liebe Petra,

vielen Dank, dass Du Deine Tante befragen willst. Ich bin doch gespannt was sie sagt.

Liebe Grüße

Isi :-)

s`te#rnent/aenzerin


gülsün

würdest du mir dann mitteilen was der fa meint zu dem ausfluss?mein fa hat gesagt 6 wochen arbeitsverbot,war am dienstag für eine stunde(da ich selbständig bin)aber schön langsam und nichts schweres gehoben!staubsaugen tue ich auch noch nicht.gehe jetzt aber erst im märz wieder arbeiten.ich habe erst ein termin beim fa ende februar,er sagte nach 6 wochen.

g@ül8sün


sternentaenzerin

ich melde mich auf alle Fälle bei dir.

Wenn ich die Besprechung in der Arbeit nächste Woche wegrechne, sind es auch 6 Wochen "Arbeitsverbot".

Z}itter9Zitoter


@gülsün

Danke für den Tipp. Hab mir Salbeibonbon in der Apotheke geholt. Werd ich fleißig lutschen. Ich hoffe nicht, dass es noch schlimmer wird und die OP verschoben werden muss. Bei meinem derzeitigen Nervenkostüm :-/ wäre das nicht so toll.

Nachdem ich jetzt seit Tagen unter ganz argen Unterleibsschmerzen leide und heute meine Periode endlich gekommen ist (und wieder sehr stark) weiß ich, dass die Ärzte recht haben und ich nur eine Linderung erfahren kann, wenn ich mich operieren lasse. Leicht fällt es mir nicht. Nicht, weil ich meine GM noch brauche, sondern wegen meiner Angst. Aber das weist Du/wisst Ihr ja inzwischen. Wenn alles gut geht, ist das meine letzte Periode und in einer Woche ist alles vorbei.

LG

Marion

gXülsxün


ZitterZitter

na also, Periode da - die letzte - und mit dem Gesund werden wird es bestimmt auch was...kauf dir wirklich Meditonsin es hilft!!!!!

g8ogillxi


miss bizzl

Ganz viel Glück und Glückssternchen für Deine OP :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* LG Gilda

BIieb


ZitterZitter

Ich wünsch dir Gute Besserung. :)* :)* Salbeibonbons, ein schönes Vollbad, Vitamin C, Meditonsin und wenn das alles nichts hilft geh zum Doc. Der hat auch Medikamente die man auch vor der OP noch nehmen darf, hatte ich auch schon mal. Ich denk an dich .

LG Betty *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH