Gebärmutterentfernung vaginal

D/ie WesPelexrin


Melde mich ab

bis hoffentlich in einer Woche.

Den neuen ein herzliches Willkommen.

Ihr seid hier alle super gut aufgehoben.

Checke morgen ein und Mittwoch dann hoffentlich die OP.

Paßt gut auf Euch auf. Melde mich, sobald ich kann.

Liebe Grüße

Heike

m@arDieB-janxa


Ulla1

Falls Du Dich hier noch nicht ganz ausgeklinkt hast - guck mal in Deine Mailbox, habe Dir eine PN geschickt.

Z7ittPerZitt"er


Jetzt gehts los

Hallo Mädels!

Trotz vieler Zweifel und Ängste - gleich geht es los. Glattrasur hab ich schon selber gemacht, mir noch mal bei meiner FÄ Mut geholt und die Gewissheit "ES MUSS SEIN", die Tasche ist fast gepackt, .......

Danke ihr Lieben für alles, was ihr mir geschrieben habt. Ich war sicher eine nervige "Mitstreiterin". Ich hoffe, dass auch ich das alles gut überstehe und euch bald meine OP-Bericht senden kann.

DANKE

für Eure Antworten auf meine Fragen.

DANKE

für Eure Geduld.

DANKE

für die lieben Worte.

DANKE

für die Aufmunterung.

DANKE

für ALLES.

Ich werde an Euch denken.

Machts gut und bis bald *:)

LG

Marion

PS: Ich mach mir fast ins Hemd |-o

jOana0x2


guten Morgen Zitter Zitter *:)

wünsch Dir alles gute :)* für die OP

meistens ist es ja so das Menschen die vorher so viel Angst hatten, und darüber reden( schreiben ), danach um so ruhiger sind

Du schaffst das :)^

wär schön von Dir zu hören...wenn Du alles gut überstanden hast

LG jana02

allen anderen die diese Woche dran sind auch alles gute :)*

BQieb


ZitterZitter

Du schaffst das , ich denk an dich.

LG Betty *:) *:) *:) *:) *:)

g;ülsüxn


reetha

dein Kerzlein brennt @:) @:) @:) @:)

für alle anderen natürlich auch!

mLarieX-janpa


ZitterZitter und Reetha

Alles Gute *:) :)* :)* :)* :)* :)*

Ihr schafft das !

xvskyxx


Zitter Zitter

Alles Gute du wirst das schon schaffen ,auch ich werde heute an dich denken,habe genauso viel angst wie du aber wir machen das schon. @:) LG.Kerstin

B!lue)-Decemeb}exr


Bin wieder da. Gestern "nur" Ausschabung, damit die Gewebeuntersuchung machen können. Da OP-Termin erst nächsten Montag bin ich wieder getürmt. Aber alle ganz nett in der Klinik. ;-D.

UFllax1


marie-jana

PN beantwortet

mnarie-Zjanxa


Hallo Ulla1

Hast PN zurück *:)

hFoel/lenw'eib


guten morgen

nun gehöre ich auch zu den couchsitzerinnen....... ;-D

fernseher läuft, laptop auf den beinen, kaffee in reichweite!

im krankenhaus hatte ich schon gar nichts mehr gemerkt und dachte mir, es bleibt so - pustekuchen

war grad beim schlachter um den kühlschrank ein wenig aufzufüllen

BOAH! für die paar meter hab ich noch NIE sooooooo lange gebraucht. und wie froh war ich, dass ich die einzige war im laden und nicht warten brauchte.

hab auch gleich mecker von meinem mann bekommen, der war auf dem pot als ich zur tür raus war |-o

hab gedacht, ich bin schneller zu hause

ein herzliches HALLO an alle neuen hier!!!

ich bin gestern aus dem KH entlassen worden. hatte am 01.02. eingecheckt und wurde am 02.02. operiert

GM raus, plastiken hinten und vorn und weil es so schön ist wurde meine blase gleich mit neu fixiert weil sie gesenkt war - das wußte ich aber schon seit meinem letzten FA termin

für alle die es noch vor sich haben kann ich nur sagen: MACHT ES!

ich wurde am OP tag gegen 16:30 wieder ins zimmer gebracht und bereits am nächsten abend hab ich mir mein abendbrot vom büfee geholt. ist bei uns auf der GYN so. da gibt es morgens und abends lecker was aufgebaut und man bedient sich selber.

bereits am zweiten tag verzichtete ich auf schmerzmittel und habe bis heute nichts mehr geschluckt.

es ist ein leichtes ziehen oder ein druck bei mir wenn ich zu viel gemacht habe und aufs sofa muß. KEINE richtigen schmerzen wie ich sie kannte vorher. EHRLICH!

ich hatte auch ne tüte voll angst als ich das erste mal hier im forum nach hilfe suchte und nun weiß ich dass es völlig umsonst war.

ich kannte allerdings das KH schon vorher von zahlreichen OP´s von mir und wußte dass sie da alle super lieb sind.

dann kam dazu dass ich mit meiner bettnachbarin sofort auf einer "wellenlänge" war. sie bekam auch die GM raus.

so konnten wir uns auch gleich nach der OP austauschen wenn es sich hier oder da mal komisch anfühlte, ob der andere es auch hatte. das war sehr hilfreich, denn selbst die darmtätigkeiten waren die gleichen. die unterschiedlichen stufen des rumoren, die leichten blutungen und und und

nun werd ich die zeit auf meiner couch erst mal genießen, bis ich sie nicht mehr sehen kann

ich drück euch alle :)*

hoellenweib

U0lla!1


marie-jana

Danke - melde mich mal wie es mir so geht.

Liebe Grüße

Ulla1

m!aprmi2e-jaxna


Hallo hoellenweib

Dann machs Dir mal schön gemütlich. Beneidenswert !!!

Hast Du nun einen Bauch- und Dammschnitt, oder wie haben sie es gemacht ?

LG

t)abdelara


Fuly

PN für Dich!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH