Gebärmutterentfernung vaginal

t2imGati


Für heute zurück

Meine Entscheidung für die GM-OP wurde heute gestärkt, als ich zum Gespräch in der Klinik war und auch die schon gelesenen Beiträge sind prima. Dennoch habe ich schon noch Ängste....

Es geht bei mir am Donnerstag los zur Vorbereitung und dann muss ich wieder nach Hause , um dann am Freitag zur OP zu erscheinen. Das kommt mir etwas komisch vor - lasse die OP in der Uniklinik Tübingen machen - war da schon jemand und hat Erfahrungen?

da ich Naturheilkundlich orientiert bin , möchte ich in diesem Forum auch nachfragen, was ich in dieser Hinsicht noch unterstützend tun kann ??? ??? ?

Nehme schon Arnica D& und Lachesis in D12 ein und wollte morgen beginnen nur noch Obst und Gemüse zu essen, um den Darm zu entlasten..................

Herzliche Grüsse hinaus zu allen

an Bieb - in was für eine Liste willst Du mich aufnehmen? Bin so unkundig mit dem PC hier

FMantaglimxo


Laberer

na klar ist das mir recht.....freu ;-) ;-) ;-)

B+ieb


Terminliste akt. überarbeitet

Gallimaus: Anfang Januar 07 - Weiß einer was ?

annamarie 11.01. Hat jemand was von ihr gehört?

Lahnfee61: 15.01. Hat sich gemeldet

chicaychico: 23.01. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht ein

fantalimo 30.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.824

Gaby45 31.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.835

Rheinfee2 : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861

hoellenweib : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861

MissBizzl : 09.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.863

AKTUELL

Dickyduck

06.02.

spatz33 : -?-?- OP verschoben

Chiccabiene

07.02.

Mausezahn : 08.02. OP erfolgt. Gute Besserung

shannon62

12.02.

speed188 : 13.02. Neu

theatusnelda

13.02.

merrilu : 13.02. Neu

Reetha

13.02.

die weselerin

14.02.

Zitterzitter

14.02.

rosentante

15.02.

timati : 16.02. Neu

xskyx

19.02.

bluedecember

20.02.

doddy

22.02.

Bieb

27.02.

Fuly

27.02.

MÄRZ 07

gogilli : 06.03.

F8antalximo


timati

hier gibt es ganz fleissige die stellen immer regelmaßig die Terminliste ein, wer wann sein OP termin hat, damit auch niemand vergessen wird.

Ich denke mal vorbereitend hast Du alles bestens in Griff, was ich noch habe ist der hochgepriesende Anis-Kümmel-Fenchel-Tee.

Den Trinke ich jetzt schon 14 Tage, ich kann ihn nicht mehr sehen und riechen aber er hilft wirklich!!

FTanytalpimo


Timati

siehst Du, da ist unsere fleissige bieb und schon ist die Liste da :=o :=o

Bbieb


fantalimo

Weißt doch ich lese immer heimlich :=o :=o :=o Und jetzt kommt die Liste noch in Couching Thread.

LG Betty *:)

Fza:ntaFlimxo


bieb

sage mal hast Du jetzt alles nachgrblättert für die Seitenzahl der OP-Berichte oder führst Du Buch??

Fleissiges Mädchen :)^ :)^ :)^

B!ieb


fantalimo

Weder noch. Ich hab die Liste hier auf dem Laptop und wenn ich den Bericht lese schreibe ich gleich die Seitenzahl dazu, dann brauch man nicht so lange suchen.

LG Betty *:)

t;imacti


Fantalimo

Das mit dem Tee ist kein so grosses Problem für mich, da ich eine "Teetante" bin - in allen Variationen und han damit gute Erfahrungen gemacht. Hatte sogar die Vision, meine Myome mit Tee und Wickelkur (Zinnkraut/ Schafgarbe/Ringelblume) zu verscheuchen - hat leider nicht ganz so geklappt - sind sicher schon zu gross.....Danke für den Tip

LG timati

lcabxerexr


Fantalimo

Freue mich auch :-D :-D :-D

mIarioe-fjana


Bieb

*:)

Die OP-Liste wird ja immer toller ! Jetzt schon mit Seitenzahlen für die OP-Berichte (auf -die-Schulter-klopf). Dankeschön.

LG

mRisDsv biBzxzl


Rheinfee2

Kann dir ja mal meine Haushaltshilfe zu dir in die Pfalz rüberbiemen dann bist de neet mehr neidisch ;-D und sie macht dir vielleicht auch einen Frühjahrsputz auf kostern der DAK haber nicht verraten *:)

APndr[ea65S7aar


Danke

@:) Hallo miss bizzl,

ich werde mich jetzt zu hause auch verwöhnen lassen; obwohl das so ganz gegen meine Natur geht, denn es muss immer alles gleich und sofort gehen :°( sonst nehm ich die Dinge selbst in die Hand...aber ich geb mir Mühe und hab brav heute mittag 3 Stündchen ein Schläfchen gemacht zzz

Ich bin froh, dass meine OP Vergangenheit ist und hoffe, dass alles gut verheilt. Im Moment jucken tierisch die Fäden von den 3 winzig kleinen Schnitten, aber die werden übermorgen gezogen ;-D

Der Oberarzt im KH, der die OP durchgeführt hat, meinte, durch diese Art der OP wären alle Bänder und der Beckenboden noch erhalten und ich hätte auf lange Sicht weniger Probleme und wäre schneller wieder fit (bin mal gespannt !!)

Ich bin erstaunt, wie viele Frauen von dem gleichen "Problem" betroffen sind und wie gleich bzw. ähnlich doch die Ängste sind. Schön, dass es dieses Forum gibt.....ich habe übrigens, wie hier empfohlen :)^ Arnica D6 eingenommen, und glaube, es hat "Blutungstechnisch" was gebracht....

Liebe Grüße

mjisXs/ birzzl


Andrea65 Saar

Meine Fäden jucken auch bei mir wurde es genauso gemacht wie bei dir glaube ich zumindest art der Op und mit dem Anika blutet man nicht so viel und lange . Bin auch froh das ich hier gelandet bin.

RbheIi!nfBee2


MissBizzl

Super Idee, schick sie rüber, der wird bei mir bestimmt nicht langweilig!

Andrea65Saar

Das mit der Ungeduld auf der Couch kennen hier viele. Bin ja auch so jemand, dem alles viel zu langsam geht. Aber schön langsam gewöhne ich mich daran, vom Sofa aus Befehle zu geben und meinen Mann rumzuscheuchen. Hat was ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH