Gebärmutterentfernung vaginal

m`arie-Gjana


Ganz viel Glück für Euch

Bieb, suleiken und Fuly

Jede Menge :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

für Eure OP's. Ich denke an Euch und schicke wie immer ganz viel positive Energie rüber ;-).

Think positive - alles wird gut. Bis bald hier im Forum.

Liebe Grüße

g_ülsxün


suleiken

Wünsche dir alles Gute für die OP, denk an dich und Mama!

A/ndrea!6w5Sa!axr


Suleiken

Halli Hallo *:)

also meine OP war am 8.2. > ich wurde am 13.2. entlassen - hätte auch schon 1 Tag früher heim gekonnt, aber das war organisatorisch nicht zu machen. Fit, in dem Sinne, dass ich aufstehen konnte, war ich schon im Laufe des Tages nach der OP. Ich war noch schlapp von der Narkose und hatte so ein Muskelkater-Gefühl; das käme von dem Gas was man bei der laparoskopischen OP in den Bauchraum bekäme,sagten die Schwestern. Samstags fühlte ich mich schon richtig gut (den Umständen entsprechend)...ich konnte aufstehen und mich langsam bewegen....zur Toilette und duschen gehen...also keine Höchstleistungen, aber immerhin. Bei mir wurde die Gebärmuter nicht ganz entfernt, sondern nur der GM-Körper mit einem großen Myom (750 gr.), der Hals blieb stehen. Jetzt sind etwas über 2 Wochen vergangen und es geht mir recht gut; Wundschmerzen habe ich nicht, wenn ich zu viel sitze, zwickt es im Bauch, dann leg ich mich hin-und umgekehrt! Arbeiten werd ich wohl die nächsten 2-3 Wochen noch nicht, da ich dann 8 Std. am Stück sitzen müsste (ohne Fahrtzeit zur Arbeit) und das klappt noch nicht.

Ich wünsch dir viel Glück und alles Gute für deine OP :)* :)*

Liebe Grüße

Andrea @:)

h7oexllen>weib


Bieb/ Suleiken/ Fuly

auch das hoellenweib wünsche euch dreien alles gute

und schickt euch eine handvoll glückssternchen :)* :)* :)*

lg

hoellenweib

Uylxla1


kurzer Bericht nach den ersten Arbeitstagen

Hallo an alle!

Wollte mich nur mal wieder melden. Ich bin am 24.01.07 operiert worden (per Bauchspiegelung mit vaginaler Entfernung GM, GM-Hals und Muttermund) und bin bereits seit 14.02.07 wieder im Büro. Mir hat mein Arzt bei der Abschlussuntersuchung im Krankenhaus gesagt, dass ich, wenn ich mich wohl fühle, in 2 Wochen wieder arbeiten kann. Das habe ich auch gemacht und muss sagen, dass ich mich sehr gut fühle, keine Schmerzen mehr habe und eigentlich schon wieder alles machen kann - außer GV - das darf ich erst Anfang März wieder. Bei den alltäglichen Hausarbeiten passe ich halt auf, dass ich nicht mehr als 5 kg hebe, aber ansonsten geht es mir schon viel besser als vor der OP. Mein Darm kommt nur sehr langsam wieder in die Gänge, aber das kennen viele von euch. Mit einigen "Hausmitteln" (Glas warmes Wasser vor dem Frühstück, Dörrpflaumensaft) geht es schon etwas besser.

Mein "neues" Leben hat begonnen und ich "genieße" es in vollen Zügen - ich gehe laufen, wann ich Lust habe und nicht dann, wenn ich endlich mal einen Tag keine Krämpfe und Blutungen habe. Das was mir geblieben ist, sind die Migräneanfälle zur Zeit der eigentlichen Monatsblutung und auch die Schmerzen um den Eisprung - aber damit kann ich gut leben. Ich muss nicht mehr in jede Handtasche ein "Überlebenspaket" mit Tampons, Binden und Schmerzmittel einpacken.

Ich habe mir die Entscheidung zur Entfernung nicht leicht gemacht (bin davor 6 x organerhaltend w/Endometriose und Adenomyose operiert worden) - vorallem, weil mein Kinderwunsch leider nicht in Erfüllung gegangen ist und ich mit 35 Jahren auch eher zu den "Jüngeren" gehöre. Jetzt denke ich mir, warum habe ich mich solange gequält und nicht schon früher die GM entfernen lassen.

Ich wünsche allen die es noch vor sich haben alles Gute.

Liebe Grüße

Ulla1

Fwucly


@all

Nochmal vielen lieben Dank an alle. @:) @:) @:) @:) @:) Bin morgen nochmal mit euch. Muss erst Di. früh einchecken. Find ich gut so. Mag nicht im KH dumm rumliegen. Ich freue mich auch schon wieder bei euch zu sein. Drücke euch alle ganz herzlich.

A2ndrea?65S aar


Ulla1

Hallo @:)

auch ich hatte zur Zeit meiner Regelblutung Migräneanfälle - und auch jetzt nach der OP noch (bisher 1x, genau nach Kalender); mein Hausarzt hat mir "Allegro" verschrieben; ein neues Mittel, welches auch für Frauen ist, die "nur" während der Regel Migräne haben...mir hilft es prima und meinen Kolleginnen, die das gleiche Problem haben, auch.....vielleicht wär das auch was für dich :)*

Liebe Grüße

Andrea @:)

Mdur9mele


Bauchschnitt? - Nein Danke!

Hallo alle zusammen

Mir wurde vor knapp 3 Wochen die Gebärmutter entfernt, da diese mit Myomen durchsetzt und zuletzt sehr stark vergrößert war.

Dies geschah weder abdominal noch vaginal, sondern durch ein sehr viel schonenderes Verfahren, nämlich per gasloser(!)Lift-Laparoskopie.

Eine Methode, die vor ca. 15 Jahren entwickelt wurde und seit etwa 10 Jahren routinemäßig bei gutartigen Erkrankungen (also kein Krebs) angewandt wird. Dieses Verfahren kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!!!!

Wer sich genauer darüber informieren möchte (und das solltet Ihr unbedingt tun!), geht einfach auf die Homepage von Endogyn. Dabei auch mal das Message Board anklicken, einem riesigen Forum, wo sich hunderte von Frauen regelmäßig austauschen und über ihre Erfahrungen berichten.

Glaubt mir, es lohnt sich!!!!!!!

Liebe Grüße,

Ute

mIucxat


Bieb/ Suleiken/ Fuly

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* viel glück,bis bald

B2ieb


Wir sind zurück _ Liste @:)

chicaychico: 23.01. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht ein

fantalimo 30.01. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.824

Gaby45 31.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.835

Rheinfee2 : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861

hoellenweib : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.869

MissBizzl : 09.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.863

Chiccabiene : 07.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.880

speed188 : 13.02. ist wohlbehalten zurück!!

Zitterzitter : 14.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.882

theatusnelda : 13.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.882

shannon62 : 12.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.881

die weselerin : 14.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.885

rosentante : 15.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.897

Reetha : 13.02. ist wohlbehalten zurück!!

Mausezahn : 08.02. ist wohlbehalten zurück!!

bluedecember : 19.02. ist wohlbehalten zurück!!

Buiexb


Terminliste :)* :)*

AKTUELL

Dickyduck

06.02.

merrilu

13.02.

timati

16.02.

xskyx

19.02.

doddy

22.02.

suleiken

26.02.

Bieb

27.02.

Fuly

27.02.

MÄRZ 07

gogilli

06.03.

tabelara : 29.03.

BgiNexb


Guten Morgen

alle zusammen. So meine letzte Handlung für die nächsten Tage. Lasst es euch gutgehen, alle zusammen. Bis demnächst an dieser Stelle. ;-D :)* :)* @:) @:)

LG Betty *:)

s1pat^z33


Bieb

Viel,viel Glück wünsch ich dir.Bis bald und halt die Ohren steif!!!

LG

Simone @:) @:) *:)

K|awrmoxr


guten morgen

Bieb :)* Suleike :)* Fuly :)*

euch dreien toi toi toi für eure op. :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* werde die daumen drücken und ganz klar für jeden ein kerzlein anzünden :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

bis bald ihr drei ;-)

LG karin *:)

m9uca>t


bieb

tschüssi......wir lauern hier auf dich..... :)* :)^ *:) *:) *:) *:) toi toi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH