Gebärmutterentfernung vaginal

Ssch6lu2mbo


jo,

zurück vom futtern. is wieder alles schick. ja karen, genau so, wie du es beschreibst, ist es. eigentlich sind wir selber schuld.

aber nu jenuch rumgehackt auf dem starken? geschlecht. süß sind se ja doch, oder?

und deswegen geh ich jetzt zu meinem ne runde kuscheln.

ich wünsch euch ne gute nacht zzz

Keaxot


Ja man muss immer noch mal

hier rein schauen... Wat Schlumbo, nur Kuscheln? Haste Mario Bahrt gehört? dat is ja wie in Auto einsteigen und nich losfahren...hihihi.

Ne, is wirklich nich sooo schlimm mit den Männern. Meiner ist ja auch ein Goldstück. Ausserdem haben wir sie uns ja so erzogen... Aber manchmal könnt man sie einfach auf den Mond schiessen.

Schau gerade Dieter Nuhr. Den find ich ja auch sehr gut... ;-D

Bis morgen mal, falls jemand online ist...

S=chluembxo


guten morgen susi, karen und alle anderen,

oje, susi, da hast du ja auch schon ordentlich was duchgemacht im leben. um so schöner, daß du jetzt so glücklich bist.

mein süßer ist auch die zweite große liebe in meinem leben. war vor ihm über 20 jahre mit dem vater meiner beiden kinder (das war die erste große liebe) verheiratet.

mein schatz ist auch ganz wirklich ein schatz. ab und zu haben männer halt aussetzer. wir haben gestern stundenlang geredet. das finde ich auch ganz wichtig, daß man nichts unter den teppich kehrt.

ja und gekuschelt. kicher karen. du bist ja ne maus. aber recht haste. jedoch immerhin noch besser als nüscht, oder??

und ich hab das auch gebraucht gestern. mir ging es am tag echt sch... ihm aber auch ;-D

so, jetzt gibts erst mal n schönen heißen kaffee

lg an alle von der kuschelschlumboline *:)

BRabs:-01


Susi

da hast du echt Glück mit deinem Mann! Im Haushalt hilft mir keiner, aber wenigstens schleppe ich seit meinen Bandscheibenvorfällen keine Getränkekisten mehr und mähe auch den Rasen nicht mehr. Aber das sind ja sowieso Arbeiten, die nicht täglich vorkommen.

Im Moment müssen auch die Kinder mal Wäschekörbe tragen etc., machen das aber gern.

Zum Sex: dein FA hat gesagt, wenn die Fäden weg sind? Woran merkt man das? Meiner hat mir für nächste Woche grünes Licht gegeben, auch in puncto Sport.

Ist ja komisch, diese unterschiedlichen Aussagen... :-|

Bin verwirrt :-/

Schönes WE an alle,

Babs

K,aot


guten Morgen ihr Lieben

Mit den Fäden hat mir auch noch keiner mitgeteilt, ob man das merkt und wann die abgehen... HALLO wo sind die alten Hasen?

WIR BRAUCHEN ANTWORTEN!!!

So, hab erst mal nen laaaaaangen Brief an GL meines Krankenhauses geschrieben. Ekel mich immer noch... Mal gespannt... Hatte sogar direkten Ansprechpartner. Hat mein Männe über einen Arzt herausgefunden, der auch meinte, sofort Brief schreiben, dass würde den sehr interessieren, was da auf der Privaten abgeht. UND – Briefe schreiben kann ich GUUUT, hihihi. Also mir gehts gez erst mal besser...

Bis später mal *:)

iqcke3x2


Oh weia

guten Morgen ihr lieben! Wat? Wie? Die Fäden gehen doch nich AB ??? Ich dachte, die lösen sich auf! Man hat doch nicht etwa nach npaar Wochen die Fäden in der Slipeinlage, oder ??? Dit kann ick mir nich vorstellen, echt nicht!!!

Ja bitte meldet sich mal jemand, der sich damit auskennt!

Ansonsten gehts mir ganz gut, ab un zu hab ich so Tage, besonders abends, da drückt und piekt es, manchmal Rückenschwerzen, manchmal is mir schwummerig. Ich denke aber, daß ich dann übertrieben hab, bin den ganzen Tag auf den Beinen ohne mal auszuruhen. Mach ja nix besonderes, aber das kriegt man dann von seinem Körper wieder, quasi als Rache! >:(

Einen schönen Tag allen @:)

I1sax2


Morgen Zusammen

@:) @Susi ist kein Wunder das du so Optimistisch klingst, wenn du so glücklich bist (gönn es dir von Herzen) es ist bestimmt schwer seinen Lebenspartner zu verlieren und dann noch mit so einer schlimmen Krankheit. Sehr Jung warst du auch noch.Hast eben die Gabe aus allen noch das Gute zu sehen und dich des Augenblichs zu erfreuen, das fehlt mir manchmal, obwohl viele sagen ich wäre unheimlich Stark im wegstecken, sehe ich das überhaut nicht.

@Babs habe meinen FA gesten gefragt wie das mit den Fäden ist. Er meinte das auflösen würde man nicht merken, aber es kann sein(muss nicht) das etwas untern raus fällt. :-o

Wann war nochmal deine OP, bringe hier mit den vielen operierten einiges Durcheinander. Und du wolltes glaube ich Worken nicht war ???

Mit Sauna habe ich auch noch mal nachgefragt, meinte der FA ist wegen dem Kreislauf, das man erst nach 8 Wochen wieder gehen soll. Nicht wegen der Infektionsgefahr.

LG *:)

S%chluumbo


also das find ich auch nervig,

10 ärzte, 15 verschiedene meinungen. haben die nicht alle das gleiche studiert??

hallo karen und icke. über euch könnt ich mich wegschmeißen. jetzt sind wir hier alle verammelt, um auf unsere fädchen zu warten, wo auch immer die rauskommen. hi hi

hi babs, auf grünes licht für sport warte ich auch. wie lange ist deine op her?

jedenfalls ist es schon toll, wenn es einem jeden tag n bissl besser geht. hab kaum noch ziepen und pieksen. es geht vorwärts!

nur mental bin ich noch ein wenig angeknackst. bin ganz schön nah am wasser zur zeit. ist das bei euch auch so?

lg *:)

KQao}t


Hallo

Ja Ja die Fäden...Schlumboline, musste soo lachen. Also meine hat gesagt die kommen raus. Sind übrigens blau... Also hat sie wohl noch keiner gefunden. Ja wo bleiben sie denn ??? ;-D

Ja icke bei mir piekt es auch vornehmlich abends und der Rücken und die Blase und...alte Omma ne?

Liebe isa und schlumbo, ging mir vor der OP auch noch so. Seelisches Supertief...Mich nimmt auch immer alles sehr mit und bin dann sehr nah am Wasser gebaut. Im Moment geht es. Und Isa, genau wie Dir sagen auch mir alle, boa die OP haste aber gut weggesteckt. Vielleicht ist das son Schutz nach aussen.

Ich weiss noch als mein Vater gestorben ist, da war ich ein Jahr lang in einem ganz tiefen Loch. Seitdem hab ich nen Knacks weg. Vorher hab ich mir zwar auch um alles und jeden Sorgen gemacht, aber mit den Depris, das kommt jetzt öfter nach so einem Erlebnis. Kann man nicht steuern. Hab das nie ganz verarbeitet...

So Schluss gez, wir freuen uns alle mit Susi Sonnenschein! Uns geht es allen gut, weil wir liebe Männer, gute Freunde und UNS haben!!! Lasst Euch mal alle drücken. Moment... bischen enger zusammen... sooo.... JAAAAA! ;-D ;-D x:)

AbnkKe 7x5


Gebährmutterentfernung

Hallo! Ich 30 habe totale Angst vor der O.P am Mittwoch.

Wer hat sie gut überstanden und kann mir vielleicht ein

wenig helfen?

Kwaot


Hallo, noch ne Anke!

Willkommen im Club!

Lies Dich mal durchs Forum. Brauchst ja nicht alle Seiten... ;-) Werden Dir schon viele Fragen beantwortet.

Wir haben sie so ziemlich alle ziemlich super überstanden. Meine war erst letzte Woche. Warum muss sie bei Dir entfernt werden? Kann das vaginal oder mit Bauchschnitt oder wie bei Dir gemacht werden?

Falls Du nach dem Lesen noch Fragen hast, frag...

LG und viel Spaß bei Deiner Wochenendlektüre...

Karen *:)

Aenke) 7x5


Hallo Karen.Danke erst mal für deine Antwort.Bei mird es vaginal gemacht.Versuchen sie zumindest. Ich habe ein Myom an der Hinterwand der Gebährmutter von aussen. Es ist 5x4 cm.

Und zwei innerhalb. Der Bauch tut einfach nur weh. Ich habe 3 Kinder 10 und 7 Jahre also ist das auch abgeschlossen. Aber ich habe Angst zu sterben bei der O.P

nIessxi1


:-D Hallo Anke,

Davor brauchtst du nun wirklich keine Angst zu haben, mein Narkosearzt sagte zu mir, weil ich ihm die selbe Frage stellte es ist noch keiner bei mir unten geblieben. Da mußte ich lachen. Heute nach 6 Wochen denke ich das die Angst ganz natürlich ist. Die OP wenn es vaginal gemacht wird ist nach einer dreiviertel Stunde vorbei, dann schläfst du erst mal den ganzen Tag und abends darfst du dann schon aufstehen. Am nächsten Tag wird dir der Blasenkatheter und deine Tamponage gezogen ist alles halb so wild. Warst du schon einmal im Krankenhaus?

:-/ an alle anderen,

ich warte heute noch nach 6 Wochen auf die Fäden nichts zu sehen von denen, hätten die mir doch bloß nicht gesagt das die

rauskommen das wäre mir lieber.

Liebe Grüße aus England

Nessi1

@:)

ASnk%eb x75


Danke für deine netten Worte Nessi1. *:)

Ich glaube wenn man es hinter sich hat sieht man alles ein bisschen leichter. Oder?

S'chHlumbo


an anke75 + kaot,

hey, so schnell stirbt es sich nicht. daran darfst du gar nicht denken. versuch ein wenig, dich vielleicht auch zu freuen, daß es bald losgeht mit der op. dauerschmerzen sind ja auch nicht so toll.

wir sind alle wieder aufgewacht und das wirst du auch!! und dann alberst du hier bald mit uns rum, wirst sehen.

ich drück dich ganz doll und nehm ein bissl von deiner angst zu mir rüber, ok? :°_

hey karen, erst mal noch mal kicher wegen der fusseln. ich glaub, n paar tage müssen wir uns noch gedulden, bis wir sie in unseren windeln bewundern können, wat?

das mit deinem vater tut mir leid. meine dünnhäutigkeit ist auch extremer geworden durch todesfälle. meine schwester hat sich mit 20 jahren das leben genommen. ein dreiviertel jahr später ist meine mutter hinterhergegangen, weil sie es nicht verkraften konnte. zu der zeit waren meine kinder noch sehr klein und ich mußte für sie weiterleben. sonst wär ich wohl auch von dieser erde verschwunden. sowas prägt einen fürs leben und man sieht viele dinge anders und intensiver als andere.

ich drück dich

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH