Gebärmutterentfernung vaginal

m2err<ilu


An Alle

Wollte mit meiner Frauenarztgeschichte zum Ausdruck bringen, daß man sich nichts gefallen lassen soll von solchen Kotzbrocken. ARZT WECHSELN - aber sofort, wenn man kein gutes Gefühl hat!!!!!

So, für heute sage ich tschüß!!! Haltet die Ohren steif :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ Ich muß dringend auf mein Sofa :)D :)D

gruß eure merrilu

g1ahby45


mahue

Stimmt, ich habe gerade erst entdeckt, dass man die Namen anklicken kann und dann weitere Infos über die Person bekommt.

Bist Du in Willich operiert worden? Ich war im St. Anna in Duisburg-Huckingen. Kann ich nur empfehlen, wenn es denn schon eine OP sein muss.

Ich werde einfach abwarten was meine FÄ sagt und mir empfiehlt. Sind sowieso noch einige Fragen zu klären wie Sportstudio, GV , Beckenbodengymnastik, usw.. Werde dann morgen berichten.

Die Sonne scheint, ausnutzen und eine Runde um Stratum.

Liebe Grüße

Gaby

m'ahVue


gaby

nee - Willich hat keine Gyn mehr - war in MG-Neuwerk - absolut empfehlenswert - würde ich immer wieder hingehen... wenn jetzt keiner mehr hier ist geh ich mal rüber zu meinen Eltern (brauche nur durch den Garten, da gibts bestimmt nen Kaffee für mich und meine Nichte und mein Neffe sind auch da, ist Großelterntag, die freuen sich bestimmt auch, wenn die "Tante" mal da ist (dann muss ich wieder für irgendein Spiel herhalten... ) na ja, die sind auch erst 9 und 5

bis dann

r/ose"nHtxante


ZitterZitter

Ich bin am 21.2. aus dem KH entlasen worden und mußte am nächsten Tag gleich zu meinem FA. Danach bekam ich einen Termin für den 26.2. und muß nun zur nächsten Kontrolle am 5.3.

Mein FA hat mir auch jegliches Heben verboten.

B|lue-D?ecembxer


Frauenarzt

ich war schon am Dienstag bei meinem FA, da dieser jetzt erstmal Urlaub macht. Hilfreich war das aber auch nicht. "Sieht ja alles gut aus; wir sehen uns dann nach meinem Urlaub Ende März wieder" und das war's. Auf die Frage, was ich denn alles machen dürfe gab das auch keine richtige Antwort. "Das haben Sie Ihnen doch im Krankenhaus alles erklärt". Ah ja, also darf ich alles zu 70%? (Fahradfahren, Laufen, Reiten) ??? ? Nein, so wäre das auch nicht gemeint... Kein Sport!

Dcie$ W&es+elerxin


Huhu

OP 14.2., KH-Entlassung vor einer Woche. Heute stelle ich fest, dass die Narbe vom Bauchschnitt, welche unter einer neu entstandenen Bauchfalte verschwindet, anfängt zu nässen und wund zu sein - zumindest an einer stelle.

Habe ringelblumensalbe aufgetragen.

Ist das Nässen schlimm ??? Hat jemand ERfahrung damit ???

LG

Heike

ZwittejrZittxer


Okay, morgen geh ich noch mal hin

Hallo und vielen Dank an alle!

Da meine Bauch- und Rückenschmerzen immer schlimmer werden, werde ich morgen noch mal zum Arzt gehen. Ich lass mich nicht abwimmeln. Wenn ich Glück habe ist morgen meiner FÄ ihr Mann in der Praxis - der ist echt nett (hatte ich von ihr eigentlich auch gedacht). Vielleicht kann er mir mehr sagen. Ich hoffe es.

Hab jetzt schon etwas Schiss, dass was nicht in Ordnung ist. Die Schmerzen waren die gesamte letzte Woche nicht so stark wie heute. Jetzt bin ich wieder ZitterZitter, seh mich schon wieder im KH :°(

Ich melde mich morgen wieder.

Ganz LG

Marion

miuhcat


Zitterzitter

wenn du meinst ....ist der mann von der nicht da ...würde ich mir das kein zweites mal geben ....wechsel den gyn , einen anderen rat kann ich dir nicht geben ....und ich denke alle anderen sehen das hier auch so, also mach dich stark

g@ogi/lli


Wir sind zurück Liste_@:)

chicaychico: 23.01. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht ein

fantalimo 30.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.824

Gaby45 31.1. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.835

Rheinfee2 : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.861

hoellenweib : 02.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.869

MissBizzl : 09.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.863

Chiccabiene : 07.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.880

speed188 : 13.02. ist wohlbehalten zurück!!

Zitterzitter : 14.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.882

theatusnelda : 13.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.882

shannon62 : 12.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.881

die weselerin : 14.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.885

rosentante : 15.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.897

Reetha : 13.02. ist wohlbehalten zurück!!

Mausezahn : 08.02. ist wohlbehalten zurück!!

bluedecember : 19.02. ist wohlbehalten zurück!! OP-Bericht steht auf S.901

timati : 16.02. ist wohlbehalten zurück!!

doddy : 22.02. ist wohlbehalten zurück!!

merrilu : 13.02. ist wohlbehalten zurück!!

Bieb : 27.02. OP überstanden!!

AKTUELL

Dickyduck

06.02.

xskyx

19.02.

suleiken

26.02.

Fuly

27.02.

basketballjens

28.02.

MÄRZ 07

gogilli

06.03.

spatz33

09.03.

tabelara : 29.03.

g^og!illi


Hallo zusammen

wünsche allen einen schönen Tag.

Zitterzitter viel Glück bei der Untersuchung. Würde mir an Deiner Stelle allerdings auch einen anderen Arzt suchen.

Sorry das ich im Moment nur so sporadisch auftauche. Aber habe im Moment so wenig Zeit. Lese aber immer mit.

Alle die zurück sind ein herzliches Willkommen. Werde wieder schnell fit @:)

LG gilda

ZmitSterZi]ttexr


Arztbesuch

Hallo ihr Lieben!

Bin vom Arzt zurück. Tatsächlich war heute der Mann meiner Frauenärztin (er war bisher bei uns im KH tätig und übernimmt nun ein paar Stunden in der Praxis) da. Er hat sich geduldig meine Probleme angehört, war wenig begeistert von der erhöhten Temperatur. Hat auch gleich nach irgendwelchen Erkältungssymptomen gefragt. Dann ging es ans untersuchen. Komisch - heute tat nur der Druck auf den Bauch etwas weh. Auch der vaginale Ultraschall war okay. Aber - er hat eine Zyste am rechten Eierstock ans Licht gebracht. MIST. Der FA meint, die kommt von der regen Tätigkeit meines Eierstocks. Die Zyste sei eingeblutet und würde zu 95 % wieder von alleine weg gehen. Allerdings werden wir dies in 2 Wochen noch mal kontrollieren. Sollte dazwischen die Temparatur steigen, die Schmerzen größer werden usw. soll ich mich sofort melden. Die Rückenschmerzen kämen sowohl von der OP als auch von der Zyste.

Da ich beim Eingangsgespräch sagte, ich hätte noch sooooo viele offene Fragen, meinte er nach der Untersuchung: "So, und nun fragen Sie mich ein Loch in den Bauch!" Und das hat er nicht böse gemeint, sondern ganz ehrlich. Na, da hab ich natürlich losgelegt. Jetzt weiß ich, dass heben und tragen noch ein paar Wochen verboten ist, Betten schütteln nicht mehr den Bauch beansprucht wie das morgendliche Aufstehen, dass ein ausgiebiger Spaziergang erst in 2 Wochen sein sollte, kleinere Strecken erlaubt sind, dass Bauchmuskelübungen erst so in 2-3 Monaten wieder sein können, die Beckenbodengymnastik noch ca. 1 1/2 Monate warten muss, danach jedoch vorbeugend sehr empfehlenswert ist. Und dass in 2 Wochen die Welt schon wieder freundlicher aussehe, was die Schmerzen, das ständige K.O.-Gefühl und die Belastbarkeit betrifft. Sollte ich mich jedoch noch nicht fit für die Arbeit fühlen, werden wir darüber noch reden.

So, jetzt hab ich eben wieder an einem Freitag einen Termin - bei IHM. Vielleicht hatte sie einen schlechten Tag - ich werde es ausprobieren. Aber erst, wenn diese GM-Sache erledigt ist. Ich bin nicht nachtragend, aber irgendwo habe ich als Patientin, die verunsichert ist, ein Recht darauf, ausführlich und genau aufgeklärt zu werden.

Jetzt schmeiß ich mich wieder aufs Sofa, "genieße" das Nichtstun und hoffe, dass diese blöde Zyste schnell wieder verschwindet.

LG

Marion

mAucant


zitterzitter

herzlichen glückwunsch @:) @:) @:) @:) @:) @:)

g5aby4x5


Wieder unter die Leute

Hallo,

komme gerade von meiner Kontrolluntersuchung. Alles ok., habe wohl auch eine Zyste am Eierstock, aber für mich nichts neues, habe ich öfter, die verschwindet meistens wieder innerhalb eines Zyklusses.

Darf am Montag wieder arbeiten mit dem Versprechen mich sofort zu melden, wenn ich Schmerzen oder Unwohlsein hätte.

Schwimmen, Saunen, Sport und Extremkuscheln erst in 3 Wochen (mein armer Mann).

Die Untersuchung war ok., nur das Vaginalultraschall hat einer einer Stelle ziemlich gezwickt. Ist aber normal nach Aussagen meiner FÄ.

So nun werde ich meinen Chef zurückrufen, er hat heute schon zwei Mal hier angerufen, weil er wissen wollte ob ich Montag wieder komme.

Jetzt wo ich weiß, dass im Bauch alles ok. ist, freue ich mich nach 5 Wochen richtig auf Montag.

Liebe Grüße

Gaby

m)ahlue


hallo Mädels

hatte heute auch meine erste Untersuchung nach KH - mein FA war sehr zufrieden, noch nicht mal mehr Blutungen (mein FA meinte "erstaunlich") und Untersuchung hat auch kein bisschen gezwickt - muss jetzt nächste Woche Freitag wieder hin (bis dahin geht auch meine AU), FA hat aber schon Nachschlag angekündigt... wäre besser, wenn ich mich noch schone (habe mir vorgenommen, dass auch einzuhalten, auch wenn ich mich schon sehr fit fühle)

FPuly


Hallo alle zusammen

bin wieder da. Geht mir soweit gut. Habe jetzt alles nachgelesen. Auch Sabine (suleiken) geht es recht gut. Kommt morgen raus. Waren im selben Zimmer. Haben viel Spass gehabt. OP Berichte folgen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH