Gebärmutterentfernung vaginal

R>enjnfnloxh


Guten Morgen Ihr Lieben!!!

*:) @:) *:)

War heut schon beim Friseur und jetzt haben wir super gemütlich gefrühstückt. :)D Ein paar von Euch sind ja heut auch schon mal da gewesen. :-D

Eine Frage beschäftigt mich zur Zeit. Bin nicht ganz sicher, wieweit ich davon schon geschrieben habe. Seit Anfang Januar nehme ich Eisentabletten, um die Anämie zu bessern. Aber wie man so sagt: oben rein - unten raus, scheint nicht die Lösung zu sein. Kann man mit miesen Blutwerten eigentlich zu einer OP gehen. Will nicht bis Montag warten wenn ich mit dem Arzt rede. Kann mir da jemand helfen und weiß Bescheid??

Nun muß ich mal was tun.

Einen schönen Sonnabend für Euch alle!*:) *:) *:)

LG Rennfloh :-) :-)

Bhiexb


Guten Morgen

zusammen und ein schönes und sonniges Wochenende @:) @:)

hoellenweib

Du kannst es auch nicht lassen oder ??? ??? ??? Kaum das eine halbwegs hinter sich gebracht und schon brichst du dir fast die Knochen. Pass doch mal ein bißchen auf, du wirst noch gebraucht.

Wünsch dir einen schönen Tag @:) @:)

LG Betty *:)

ROen*nfxloh


Hallo hoellenweib!

*:)

Habs grad gelesen. Das tut mir aber leid!

Hier sind ein paar Blümchen zum gesund-werden und freuen:

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

Gute Besserung! *:) *:)

DWie We sel7erixn


Nochmals guten Morgen

hoellenweib: dann schon Dich mal heute besonders :)* :)* :)* Daran erkennen wir, dass wir noch noch tausendprozentig auf den Beinen sind @:) @:) @:)

Huhu Bieb:

Dir auch ein schönes WE @:) @:) @:)

Rennfloh:

Ich denke, wenn es sich ums "schlechte"Blutwerte bzgl. des Eisens handelt, dann wird das alles schon in Ordnung gehen.

LG

Heike

FGuly 2,7.2x.07


rennfloh

mein Eisen war bei fast null. Wichtig ist dein Hämoglobin. Wenn dieser Wert unter 8 ist dann kann es sein dass du Transfusionen brauchst.

hoellenweib :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) @:) @:) @:)

hboelle/nwexib


Der Scheidenstumpf

kennt ihr das auch? wenn ihr besonders viel getan habt und auch der unterleib weh tut das sich euer scheidenstumpf meldet?

nicht mit schmerzen, sondern so als wenn er nach vorn "gekippt" ist - angeschwollen ist - ist ein sehr unangenehmes gefühl und geht bei mir auch erst wieder weg wenn ich mindestens zwei stunden gelegen habe........

lg

hoellenweib

M3auusezanhxn66


hoellenweib

Nein, sowas hatte ich noch nicht.

Ich hatte am Anfang beim Wasser lassen so ein komisches Gefühl. Das war aber die Blase, die sich daran gewöhnen musste, dass sie jetzt woanders wohnt.

Allerdings habe ich seit vorgestern Abend auf der rechten Seit ab und zu ein leichtes Ziehen ganz nahe am Beckenknochen. Es fühlt sich an, als wäre da ein Band zu kurz oder so.

Dazu kommt hier und da ein leichtes Wärmegefühl. Es ist zwar besser geworden, aber ich mach mir schon Gedanken. Ich wäre allerdings auch diese Woche mit der Periode dran, wenn ich sie denn noch bekäme. Kann sein, dass es vielleicht damit zusammen hängt oder es lösen sich Fäden auf.

Wenn es am Montag noch nicht weg ist, gehe ich auf jeden Fall noch mal zu meinem FA. Damit diese Ungewissheit aufhört. Ich merke schon, dass ich viel leichter in Panik gerate, als vor der OP. Da hab ich in meinem Köpfchen noch ein bisschen dran zu knabbern.

Sind Deine Schmerzen von Deinem Bettsprung wieder weg?

Liebe Grüße

Silke

hVoell2enwTeib


Mausezahn66

nein, die sind noch da und fühlen sich fast genauso an wie du deine beschreibst......

vllt meldet sich ja noch jemand wg. dem stumpf......

es kommt immer wieder vor das es da dieses"gefühl" gibt wenn ich zu viel getan habe......

lg

hoellenweib

P>f@laFnzen


hoellenweib

Hallo,

erst einmal gute Besserung u. ich hoffe es geht dir u. deiner Tochter wieder besser.

Das mit den Schmerzen am Scheidenstumpf, das habe ich auch. Wenn ich wie heute meinen Haushalt gemacht habe u. mich dann auf die Couch zum ausruhen hinlege, habe ich auch dieses Schmerzen bzw. ist so ein Zwicken da unten.

Noch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Sabina

s5w5ettxie


Hallo, :)*

habe mich neu angemeldet.

Hatte am 06.03.07 eine vaginale Hysterektomie mit vorderer Scheidenplastik.

Nach 8 Tage wurde ich entlassen. Die ersten Tage zu Hause waren sehr anstrengend. Mein Arzt empfahl mir Kamillenbäder zu machen, damit sich die Fäden auflösen. Seit ein paar Tagen habe ich bräunlichen Ausfluss ist das normal?

Viele Grüße und noch einen schönen Abend an alle.

swettie

Dlie hWesHeleTrixn


swetti

Erst einmal ein herzliches Willkommen hier bei uns.

Schön, dass Du Deine OP soweit gut überstanden hast.

Da ich eine abdominale Hysterektomie hatte, kann ich über den weiteren Verlauf nicht ganz so viel sagen, wobei ich glaube, dass die meisten über leicht bräunlichen Ausfluß gesprochen haben.

Es kommt sicherlich gleich noch jemand hier vorbei, der Dir genauer Auskunft geben kann.

Bei mir hat sich vor ca. 1 1/2 Wochen ein leichter bräunlicher Ausfluß gebildet (war aber nur einen Tag). Meine FÄ meinte, dass sie da die innerlichen Fäden aufgelöst haben. (OP bei mir war am 14.02.)

Wünsche Dir noch einen schönen Abend und stelle ruhig weitere Fragen oder schaue doch einmal in den Faden Hysterektomie - wir couchen weiter - rein. Bist auch dort herzlich willkommen.

LG

Heike

Bzieb


swettie

Herzlich Willkommen @:) Ich hatte am 27.2 eine Hysterektomie mittels Bauchschnitt und darum gar keinen Ausfluss. Du machst schon wieder Bäder ??? ??? Ich durfte selbst 4 Wochen nach der Koni nicht baden. Und jetzt nach der OP darf ich auch nicht baden

LG Betty *:)

F@uly `27.)2.07


swettie

der bräunliche Ausfluss ist normal. Aber das Baden ??? Hm... Wurde allen anderen verboten. Gute 6 Wochen.

mzahuwe


mausezahn

leichtes Ziehen ganz nahe am Beckenknochen

hatte ich auch, mein FA meinte, das ist normal, es würden sich die Eierstöcke melden, die wären schließlich noch aktiv.......

hQoelpl<enwxeib


swettie

auch von mir ein herzliches willkommen

das mit dem ausfluss ist föllig normal - kann wundflüssigkeit sein oder altes blut wenn sich die fäden lösen.......

meine FÄ war erstaunt das ich im KH KEINE sitzbäder machen mussste - BADEN war aber tabu

bei jeder frage die du hast - immer hier rein ins forum - hier ist IMMER jemand der dir antwortet

lg

hoellenweib @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH