Gebärmutterentfernung vaginal

saeelen:blicxk


margaritte

Hallo danke für deine Antwort.

Beide Ärzte sind etwas gleich alt. Etwas so in meinem Alter höchstens 4-5 Jahre älter. Beide sind nett, Sauberkeit u.s.w. identisch. Was das Reden angeht, naja die ganzen Jahre hatte ich ja eigentlich nie Probleme, da gab es nicht viel zu reden. Erst jetzt zum Schluss. Da sagte mein FA zwar was von einer evtl. Scheidenplastik bzw. Straffung. Aber das würde der operierende Arzt dann sehen. Ja und im Vorgespräch hat er mich ja gefragt ob ich denn Probleme mit der Blase hätte, bzgl. Wasserlassen und so. Hatte ich nicht, dachte ich. Jetzt im Nachhinein merke ich, dass aber die GM doch einen ziemlichen Druck auf meine Blase ausgeübt hatte. Ich war ja ständig am Klorennen. Dachte mir aber nichts dabei. Ich trinke ja viel. Jetzt erst merke ich, dass die Kapazität viel größer ist. Aber ich hatte keine Senkung oder so was, und auch keine Probleme. Naja dadurch meinte er, müsse man noch nichts machen. Zumal es ja jetzt neue Verfahren gebe, mit Netzen, die für die Frauen weniger problematische wären als die Straffung der Bänder. Wenn dann in ein paar Jahren doch was käme, könnte ich ja daran denken. Die paar Jahre haben bei mir genau eine Woche gedauert ;-D ;-D ;-D.

Meine Überlegung ist jetzt eben die, wäre ich vielleicht die ganzen Jahre bei diesem Arzt in Behandlung gewesen, hätte er es vielleicht besser einschätzen können. Und wenn mir vielleicht doch mal sowas bevor steht, dann wäre ich gleich bei dem mich dann operierenden Arzt. So das war jetzt eine lange Antwort.

Vielleicht weißt du ja jetzt noch einen guten Tipp.

LG Christine

s]eelenbflixck


margaritte

Hallo,

ich meine natürlich in etwa und nicht etwas. Aber ich habe schon gemerkt, dass ich ziemlich schnell tippe und garnicht mehr kontrolliere was ich schreibe. Wäre vielleicht ratsam. :-p :-p

Z?ittecrZitxter


Zurück von der FÄ

So, da bin ich wieder. Die gute Nachricht: keine Zyste - puhhh, bin ich froh.

Die Schmerzen haben jedoch 2 Gründe:

1. Frau hat gerade ihren Eisprung - solche Schmerzen hatte ich jedoch nie dabei (aber dieser Schmerz wird mich evtl. jetzt alle 4 Wochen treffen - na ja, man braucht schließlich einen Ausgleich zur Periode :(v ;-D)

2. Ich hab eine baktrielle Entzündung in der Scheide. Wo die nur herkommt ??? ??? Ich weiß es nicht. Hat beim Untersuchen mächtig weh getan :°( Hab Zäpfchen verschrieben bekommen. Ich hoffe, die wirken schnell.

Also, nichts Schlimmes bzw. nichts, was die OP betrifft.

LG

Marion

s#eelen|blxick


ZitterZitter

Hallo das sind ja gute Nachrichten.

Man ist ja doch immer etwas beunruhigt nach so einer OP.

Wünsche dir noch einen guten Tag

LG Christine

Syter<nbotxe


Hallo Mädels

Ich melde mich zurück *:) *:) *:) *:)

Bin heute morgen aus dem KH entlassen worden, lese mich jetzt hier mal ein bißchen durch und melde mich später noch einmal :)^ :)^ :)^ :)^

LG Sylvia

mqar\garittxe


Jetzt wird's ernst.................!

Morgen früh um 8.00 Uhr ist "Antanzen " in der Klinik und am 18. gehts dann ja zur Sache :-o !

Werde mich dann wieder melden wenn ich wieder zu Hause bin .

@ Bieb

Dir alles Liebe und alles Gute ,

wir schaffen das schon !!!

@Seelenblick

Also bei Deiner jetzigen Lage und auf der Hinsicht das beide Ärzte gleich gut für Dich sind ,der Eine aber der Operateur ist und ganz andere Einsichten bei Dir hat ,würde ich mich wohl für den "Neuen "

entscheiden .

na denne ,macht's mal Alle gut

bis bald dann

alles Liebe

Margaritte

S{ternxbote


Margaritte

Ich bin erst seit heute wieder da, ich bin so ungefähr aus deiner Nähe (Göttingen) vielleicht kennst du es ja, ich drück dir die Daumen...alles wird gut, Du schaffst es.... @:) @:)

LG Sylvia

sfeQeleRnblicxk


Margaritte

Hallo und alles alles liebe und gute für deine OP am 18.

Wird mir Sicherheit alles gut gehen, freue mich dann wieder von dir zu hören.

Bzgl. meiner FA Wahl habe ich mich im Laufe des Tages genau zu dem entschieden, was auch du geschrieben hast. :)^

LG Christine

sMeDelejnxblick


Sternbote

Hallo auch dir, schön dass du wieder da bist.

Bin gespannt was du die Tage zu berichten hast.

Jetzt erhol dich erst mal schön. Und ganz nach unserem Motto. Die Couch, bzw. bei diesem schönen Wetter, der Liegestuhl, wartet auf dich, viele Stunden am Tag. Ich hoffe du hast genug gute Bücher. Bei diesem Wetter kann ich garnicht genug bekommen vom draußen sitzen.

Alles liebe Christine

ZMitte;rZitter


Margaritte

Viel Glück und alles Gute für Deine OP am 18.!!! Ich drücke Dir ganz fest die Daumen :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ und schicke Dir viele Glücks :)* :)* :)* :)* :)*

LG

Marion

Sternbote

Herzlich willkommen zurück - schone Dich gut. Man denkt dass es schon wieder geht, aber der Schein trügt.

LG

Marion

Hhe7itmschxi


Hallo Sternbote

schön, daß Du zurück bist und alles gut überstanden hast. Die nächsten Wochen ist couchen angesagt, schonen ist jetzt das wichtigste. :)* :)* :)* :)*

HUei;tsxchi


Margaritte

Drücke Dir die Daumen, daß Du am 18. alles schnell und gut überstehst. Bis bald. @:) @:) @:) :)^ :)^

snulpepikexn


momo und margaritte

Alles nur erdenklich Gute für Eure OP´s. Denkt daran, ratzfatz steht Ihr auf der "Wir -sind -heil- zurück"-Liste. Werde fest an Euch denken. :)^ :)^ :)^

LG *:)

Sabine

sQul3eikxen


sternbote

Willkommen zurück. Genieße das schöne Wetter und das Nichtstun. :p> :)D

LG *:)

Sabine

m~arga0ritte


Grober Fehler...............

Oh je

mir steigt gerade die Schamesröte ins Gesicht ......

ich habe Bieb alles Liebe und Gute gewünscht ,

ich wollte aber MOMO für ihre ebenfalls am 18.geplante OP alles Gute wünschen !

@Bieb ,trotzdem alles Liebe ,kann ja nie schaden !

@ MOMO ,so Dir jetzt aber alles Liebe und Gute :)* :)*: @:)

und bis bald in diesem Theater.........

ciao Magaritte

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH