Gebärmutterentfernung vaginal

p=ip!pilo!ttxi


Hallo Micha09

*:) Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich hab die OP noch vor mir, werde zu 95 % auch laparoskopisch operiert. Es freut mich, dass es Dir schon recht gut geht!

Darf ich Dich fragen, hast Du bei Deiner OP den Gebärmutterhals mit entfernt od. blieb dieser stehen? Wie waren Deine Beschwerden nach der OP wegen dem Gas?

Wünsche Dir weiterhin gute Besserung :)* :)* und danke Dir herzlich für's Mutmachen! @:)

pPippcilo{ttxi


huhu seelenblick

Geht es Dir heute wieder besser? Ansonsten schick ich auch dir viele :)*

Darf ich mitmachen bei euerem "Altersclub" ;-) (Seelenblick + Micha 09) obwohl ich ein Jahr älter bin?

Liebe Grüsse

Pippilotti

m2oth'er T6x9


keiner da !!</h2>
<p>hat schon wer was von tigerfeeling gehört

das ist ein buch über beckenbodengym (kam doch gleich am 2.tag die beck.bo.g,-tante im kkh und hat mit mir übungen gemacht ?!?)

da der arzt bei der erstuntersucheng gesagt hat,dass das mit der blase in ein paar jahren auch auf mich zukommen wird,hab ich mir fest vorgenommen,damit anzufangen(jetzt schon langsam),damit ich noch eine op (zitter)vermeiden kann......

mit einem gut funktionierenden b.boden,sind da dann wohl alle probleme aus der welt,....

das wär doch schön,oder ???

wo steckt denn eigentlich sternbote ??? ??

l.g.bine

TXerrDorkekxs


Mir wurde von der Krankengymnastin im KH geraten noch nicht mit Beckenbodengymnastik anzufangen, wäre alles noch zu frisch. Kann bei mir aber auch wegen der verletzten Blase gewesen sein.

Allerdings hat die Gute auch nicht gesagt, ab wann ich denn jetzt darf.

Wie war das bei euch anderen vaginal traktierten?*g*

Ansonsten gehts mir heute unglaublich gut im Vergleich zu den anderen Tagen. Die OP ist jetzt knapp 2 Wochen her und bis jetzt war ich immer schnell erschöpft und alles zwickte, wenn ich n bisschen viel mir zugemutet hatte.

Aber heute hab ich schon sehr viele Dinge erledigt, mich eigentlich kaum mal hingesetzt und ich bin weder erledigt noch blutet oder zwickt es....schon fast wieder beunruhigend ;-D

h+oelleJnweixb


mother 69

ich kann das buch nur empfehlen ! hab es mir schon vor der OP besorgt

Tcermixni


Hallo

dieses Forum scheint meine persönliche Rettung zu sein.

Hab übermorgen meinen Termin zur Entfernung meiner GM und ziemlichen Bammel vor der OP.

Aber wenn ich eure Beiträge hier lese, wird es mir gleich leichter um's Herz und mein Mut wächst wieder ein wenig.

Irgendwie bin ich im kompletten Gefühlswechselbad, mal panisch ängstlich dann wieder zuversichtlich und dann wieder würde ich am Liebsten im Keller verschwinden und nie mehr rauf kommen.

Vielleicht ist ja noch eine erfahrerne Frau im Netz, die mir noch mal tröstenden Zuspruch mit auf den Weg geben kann

SEtern2bote


Termini

Herzlich willkommen... ich kann dein Gefühlschaos gut verstehen, meine OP war am 11.04 und ich hatte so eine S.....angst, aber die Frauen hier haben mir so gut getan,

obwohl ich einen superlieben Mann habe, aber er ist halt ein Mann,

die Frauen hier haben mich verstanden haben mir die größte Angst genommen, ich wußte was auf mich zu kam, hatte Angst keine "vollwertige" Frau nach der OP zu sein, so viele Frauen können sich nicht täuschen...

Ich wünsche dir alles gute für die bevorstehende OP; und denk daran - Alles wird gut !!!@:) @:) @:)

LG Sylvia

sLeel&enblxick


Termini

Hallo,

auch liebe Grüße von meiner Seite. Meine OP ist jetzt 4 Wochen her. Bis auf ein paar Kleinigkeiten geht es mir wirklich gut. Ich finde dieses Forum auch echt gut, macht allen Mut und zeigt, dass es garnicht so schlimm ist. Wir müssen alle nur daran denken, was uns die Jahre danach beschert wird. Keine mtl. Blutungen, keine Rechnungen, kein Riesen Reisegepäck etc. Toll toll Toll. Noch ein paar Blümchen für dich. @:) @:) @:) @:) @:) @:)

LG Christine

R6itaEli


An alle... und Termine

Guten Abend die Damen,

meine Zeit läuft ab. Ich habe mich endlich entschieden, am Mi geht´s ab in's KH.Ich werde mich nicht mehr melden, später werde ich euch berichten.

"Termine" dir wünsche ich alles Gute ,wir werden am gleichen Tag im KH sein.

Ich mache mir selber Mut und dieses Forum hat auch ein Teil von

meiner Unsicherheit genommen,obwohl wenn man vorstellt,wie die OP abläuft wird ja einem schlecht. Aber ,wenn die anderen es geschafft haben, dann schaffen wir es auch!

Gute Besserung an alle und viele Grüsse.

B1ieb


Termini / Ritali

Ich wünsche euch für eure OP alles Gute und viele Glücks :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*.

LG Betty *:)

B`ieb


Terminliste :)^

Rennfloh : 13.04. alles gut überstanden

momo 67 : 18.04. alles gut überstanden

Termini

25.04.

Ritali

27.04.

pippilotti

08.05.

margaritte

22.05.

kiraline : 26.06.

m]otherx 69


RITALI

viele 100 daumen drücken :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^

was wir geschafft haben,das schaffst du auch @:) @:) @:) @:)

und im nachhinein,ganz ehrlich,sooooooooo schlimm wars nicht !!!

also mir gings so,als ich kurz davor war,und die op-berichte gelesen habe,hatte ich auch fürchterliche angst,..........nimms nicht als altklug(ist ja erst 2 w. her),aber es geht !!!!!!!!!!!!!!!!!1

l.g.bine *:) *:) @:) :)*

mrothe4r 6x9


termini

hi du,dasselbe wie für ritali gilt alles genauso wie für dich @:) @:) @:)

viele 100 daumendrückerle :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :-o |-o

l.g.bine

mjarga2rixtte


Ein liebes Hallo an Alle

und alles Gute für die " NÄCHSTEN " @:) auf der Liste :)^

seid mir nicht böse das ich hier nicht soviel schreibe ,bzw. fast nur Fragen stelle ,habe z.Z. ein kleines Tief ,denke wohl zuviel nach .

Erfahre am Mi. wie es mit mir weiter geht zwecks Schilddrüse einstellen und ob es zu schaffen ist, das bis zum 22.5. hinzukriegen .

Hatte mich vorher so über den Termin am 18.4. gefreut ,weil da meine Planung für die nächste Zeit nicht ins Wanken kam ,nun sieht die Welt ja anders aus !

Naja ,wird schon alles !

LG Margaritte

moothSerx 69


margaritte

das wird schon,sch..ss auf die planung,jetzt bist erst mal du dran,und der rest soll sich mal nach dir richten!!!!!!!!!

weisst du,ist doch so,wir frauen sind immer am "funktionieren"und zurückstecken.

danken tuts einem keiner.

und rücksicht nimmt auf uns eigentlich auch keiner.

und wenn wir dann "blödsinnigerweise" meinen zurückstecken zu müssen,dann heissts hinterher:

"wieso hast du das gemacht,hätten wir schon hingekriegt,das wollten wir doch garnicht,wir wollen bloss,dass dir es gutgeht......."o.ä.

sei nicht bös,wenn ich das so hart sag,aber wenn man genau überlegt ists doch so...........

ich mein ur:

DU bist jetzt mal dran,und der rest kann warten...........

liebe grüsse,bine

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH