» »

Probleme bei Intimrasur - >hat jemand einen Tipp?

LVillyR-Bi!enlxe hat die Diskussion gestartet


Hallo an euch alle,

erstmal sorry, ich glaube, dass dieses Thema nicht wirklich hier reinpasst,zur Gyn, aber ich wusste nicht, wo ich es sonst hätte posten können...

wenn ich mich "unten rum"rasiere,egal ob mit dem elektrischen Rasierer, oder mit einem ganz normalen, dann bekomme ich ein bis zwei Tage später ganz viele kleine Pickelchen,die tun eigentlich nicht weh oder so, aber es ist halt einfach unangenehm und jetzt wollte ich euch fragen, ob ihr da vielleicht nen tipp für mich habt?Ich mag es einfach gar nicht "untenrum" unrasiert zu sein, aber diese Pickelchen sind auch nicht gerade besser...

Vielen Dank!.... und liebe Grüssle...

Antworten
KFarmxor


*:)

versuch es mal nach dem rasieren mit olivenöl!

LBilfly-B-ienlxe


Mit olivenöl? ;-) und dir hat das also geholfen?na dann werde ich das gleich mal ausprobieren...

Danke!

N=uxff


Hallo! Hier ist mein "Geheimtipp! :-D: Nimm einen Männerrasiere (zB Gilette Mach3 Turbo), denn die schneiden viel besser als Lady-Shaves und die Klingen halten auch länger, als Rasiergel empfehl ich dir das AS-Rasiergel von Schlecker, kostet nur 1,50 und ist echt super. Danach tupfst du die rasierten Stellen mit Schwedenbitter (Schwedenkräuter) ab, dass brennt zwar, aber es verhindert Entzündungen und dann cremst du dich mit einer guten Feuchtigkeitscreme ein. Wenn du immer rasiert sein willst, solltest du das jeden Tag machen, denn sobald die Haare nachwachsen, kommen die Pickelchen :-(

b|lonkd er-enxgel


Also, ich verwende Enthaarungscreme... Ist zwar net so praktisch wie Rasieren, aber man kriegt keine Pickelchen, ich zumindest nicht... Feuchtigkeitscreme (mit Aloe Vera) ist danach auch sehr wichtig.

bQlue-xsky


hallo,

also zuerst sollten lange haare mit einer schere entfernt werden...dannach ein aussgiebiges bad.ich benutze kein rasierschaum,sondern normales duschgel zum rasieren.

die ersten male wenn du rasierst kommen pickelchen...aber dann gewöhnt sich die haut drann und es ist alles ratzekahl blank :-) wichtig ist auch dass du frische rasierer benutzt,also keine die schon abgenutzt sind... denn die können verletzungen verursachen...

gruss

hConeyd4e8w bmexlon


hab auch noch ne frage ;-)

wie kann ich verhindern, dass nachwachsende haare einwachsen? hab das schon öfters hier im forum gelesen, und das scheint nicht gerade angenehm zu sein!?! lg

TLope?ka


versuchs anstatt rasierschaum etc dich mit öl - meintewegen auch olivenöl - ich nehm babyöl einzuölen und dann zu rasieren, also mit dem öl noch drauf. das geht ziemlich gut, und pickel gibts auch kaum. das öl dann nur grob abwischen und gut..

p< r }i n_ c eB s s


@ blonderengel

benutzt du die enthaarungscrem nur im bikinibereich oder im kompletten intimbereich?

ich meine ist das nicht schlecht für die schleimhäute?

hätte da n bisschen angst...

lg

f'lHocxinx


das einwachsen...

...der haare soll man verhindern können, indem man regelmäßig (1x die woche) ein peeling da unten macht.... Soll man zumindest machen wenn man Wachs benutzt, schaden kanns aber beim rasieren ja auch nicht....

k6leiines1x7


hätte da auch noch ne frage

also erstmal bei mir kommen beim nachwachsen auch kleine pickelchen außerdem juckts dann......... einen tipp vielleicht?

achja und wie rasiert ihr euch eigenltich. ich lass einen kleinen strich, weil ich:

zum einen find dass das erotischer aussieht, ganz kahl hat etwas kindliches find ich

und zum anderen weiß ich nicht wie ich mich im bereich des scheideneingangs rasieren soll, hab angst mich zu verletzten........

lg

pOiaDnisxtin


also das problem mit den pickeln kenn ich leider auch :-( i rasiere mich mittlerweile immer mit dem strich, also nie gegen die haarwuchsrichtung. so habe ich noch nie pickelchen bekommen. wird zwar nicht soo blitzeblank aber was solls....pickel bekomm ich sowieso nur obenrum und untn kann ichs dann ja ganz glatt machen :-)

s&ilviaS78


meine methode :-)

hatte früher auch immer das problem mit den roten punkten und manchmal sogar krusten wenn zu oft (mind. alle 2 tage) rasiert wurde :-(

seit ich aloe entdeckt habe mach ich folgendes:

ich rasier mich unter der dusche mit dem nassrasierer "wilkinson sword protector 3d". der ist viel besser als die billigen rasierer!

verwende weder gel noch schaum, nur warmes wasser..

danach sprühe ich mich mit dem "aloe first spray" ein. brennt momentan manchmal kurz, weils auch desinfiziert, aber danach wird die haut ganz weich und weder pickelig noch gepunktet :)^

man kann danach auch noch das after shave für männer verwenden (gentleman's pride), das voll gut riecht und ganz weiche haut hinterlässt! nachdems mein freund nicht verwendet, weil er keine after shaves mag, habs ich probiert und bin begeistert! also nicht nur für männer geeignet :-)

h=eha


benutzt ihr dieses ganzen sachen wie rasiergel und after shave und was auch immer auch an den schamlippen?

also ich hätte da bissle angst dass das die schleimhäute total durcheinander bringt...

pW r ia n Qc ex s s


bei rasiergel/schaum brauch man keine bedenken haben und aftershave ohne alk ist auch unproblematisch, mit brennt halt...keine sorgen heha...

hab heute versucht zu waxen und es hat echt nicht geklappt, habs vorher noch nie (auch nicht beine) gemacht...

den tip mit dem zupfen der mal in nem anderem tread kam ist auch nicht wirklich zu empfelen *aua*

hab mir sogar ne betäubungscrem aus der apo besorgt, hat aber auch nicht wirklich die schmerzen gelindert...

zuletzt hab ich dann in zwei mal enthaarungscrem draufgemacht und mich ganz breitbeinig in der dusche gelangweielt...erst mit babytüchern abgewischt und dann abgewaschen...hinterher bepanten drauf...war nicht so schlimm, hat nicht gebrannt und tut auch jetzt nicht weh...mal sehen wie es sich die tage endwickelt...

bin das rasieren und die ewigen stoppeln so leid...aber n dungel, nein danke...

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH