» »

Einseitige brustschmerzen immer schlimmer!

h>eKha


:-) keine angst

ich bin auch immer froh wenn ich menschen kennen lerne die noch nicht völlig herzlos sind.

und wenn es um bestimmte themen geht kann man auch einfach nicht sachlich bleiben. da dreh ich einfach durch....

wir müssen einfach weiter kämpfen und wenn wir alleine kämpfen ! ich werde sicher net nachgeben nur weil die allgemeinheit anders denkt. das mit dem kein fleisch essen kenne ich, ich war auch mal vegetarierin esse aber jetzt wieder fleisch weil ich ne laktoseintoleranz hab und sonst kaum noch was auf meinem speiseplan stehen würde...

aber mach weiter so ich kann es gut verstehn wenn man kein fleisch essen will!

und viel erfolg ohne pille...bin ja auch am überlegen ob ich die absetzen soll, will nur net schwanger werden und kondome sind mir zu unsicher....

d7u`lci]nea8x1


ja,dass problem hab ich im moment...mal sehen,ich bin schon dabei nach anderen möglichkeiten zur verhütung zu suchen.

wär zwar nicht dass aller schlimmste schwanger zu werden (habe einen tollen freund,den ich ab nächstes jahr meinen mann nennen darf und wir würden uns schon bald ein kind wünschen. aber eben eigentlich erst in ein zwei jahren). aber ich bin irgentwie mit nix so richtig zufrieden. aber mal sehen,hier im forum hat man ja die besten möglichkeiten,sich zu informieren.

dulci *:)

ps. bleib so wie du bist!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH