» »

OB Größen, was ist "normal"? Was hält bei euch wie lange?

FQrederBikex_2


@insanity

Hast du deine Periode 9 Tage??

Bei mir sind immer die ersten beiden Tage die Stärksten!

LG

K*aWdda2x0


Ich bin da sellber etwas ratlos...hab meine tage halt sehr schwach, binden mag ich nicht, und slipeinlagen würden manchmal schon reichen, aber die verrutschen in meinem slip und alles geht daneben. nehm deshalb immer ob comfort mini, aber die dinger werden nie voll. muss sie dann eben halbtrocken wechseln. länger als ca. 8 stunden will ich sie auch nicht drin lassen, ist ja nicht so gesund. nah meinen tagen fühl ich mich dann immer recht ausgetrocknet. hat jemand einen tipp für mich?

f9rancJes_x_


Mh also bevor ich die Pille genommen habe, hatte ich auch immer ziemlich stark und meistens ne Woche lang meine Tage und hab "damals" auch immer Binden benutzt, weil ichs von meiner Mutter sag ich mal so gewöhnt war. Ich wusste zwar von Tampons, aber hab die nie reinbekommen ohne das es weh getan hat. Im Mai hab ich dann zum ersten Mal Tampons ausprobiert und ich hätts schon viel früher probieren sollen.

Ich nehm immer die normalen die ersten 3 Tage und die letzten 2 comfort oder wenns weh tut Slipeinlagen.

Sogar meine Mutter, die 30 Jahre nur Binden benutzt hat, findet Ob's jetzt toll ;-)

hbehxa


kadda20

machdoch einfach zwei slipeinlagen so halb nebeneinander dann geht nix mehr vorbei, das mach ich in der nacht manchmal so weil man sich ja da auch so viel bewegt.

K.adJda20


hey heha, das ist eigentlich ne ganz gute idee :-) danke

s|ilgvii_a78


@ DesireeNick2

ist es bei dir immer schon so, dass etwas daneben geht obwohl der ob erst eingeführt wurde oder passiert es nur hin und wieder?!

hatte das problem, dass trotz tampon immer was raus kam. 11 jahre lang war ich auf binden und slipeinlagen angewiesen. hatte schon geglaubt, ich bin unfähig tampons zu verwenden, fragte mich auch schon nach dem sinn der sache.. auch jedes mal wenn ich die ob werbung sah.. war sehr verärgert und frustriert warum grad ich das nicht verwenden konnte ??? habe mich schlußendlich damit abgefunden und den arzt nicht mehr angesprochen (er dachte es hätte sich erledigt, weil nichts mehr kam meinerseits). bis er eines tages "zufällig" draufgekommen ist wo der fehler lag. und es war weder der tampon schuld noch die technik. es war mein scheideneingang, oder besser gesagt 2 :-( dh ich hatte 2 eingänge wobei in einem "hauptgang" steckte der tampon und aus einem anderen wesentlich kleineren gang mit winzig kleiner öffnung trat das blut aus.. ja, sowas gibts auch. auch wenns nur sehr selten vorkommt.

will damit nicht sagen, dass du auch ein körperliches problem hast, aber sowas kann natürlich auch schuld sein.

wurde vor über 2 jahren operiert, indem die trennwand zwischen den gängen entfernt wurde, und kann gar nicht oft genug sagen wie froh ich darüber bin!!! musste in meinem leben immer binden verwenden und das kann zeitweise schon nervig sein. obs jetzt im sommer ist mit knapper kleidung, schwimmen fiel aus, oder in der nacht beim schlafen. ich empfand das immer als störfaktor. wie auch schon jemand anderer gesagt hat, man fühlt sich besser wenn man keine binde in der hose hat. und es war ja auch schon oft der fall, dass sie verrutscht, und entweder ist sie dann schief drin oder du klebst "irgendwo da unten"ständig am klebestreifen fest. und das kann gewaltig nerven..

allgemein zum thema:

verwende am 1. tag wenn ich merke es gibt "farbliche veränderungen" den ob comfort :-) schau da alle paar std. obs mehr wird. danach nehm ich den ob normal, der immer so für 5 std. hält. länger kanns knapp werden.. hatte mal drauf vergessen, weils in der arbeit sehr stressig war und als ich nach 6 (einmal schon 7) std. nachgesehen hab war schon der faden voll. also höchste eisenbahn zum wechseln. das ist sich nochmal knapp ausgegangen.

wie gesagt reicht für etwa 5 std. (in der nacht derselbe auch länger). wenns wieder leichter wird nehm ich wiederum ob comfort, der dann ebenfalls solang drin bleibt. könnte am schluss sogar noch länger werden, aber so lang will ich ihn dann auch ned drin lassen. deswegen nehm ich halt das "schwierigere" rausziehen in kauf, aber drauf verzichten würd ich nicht mehr!

L`ac}hzxasa


Ich nehme schon immer Binden. Denn mit Binden fühle ich mich super sicher. Und wenn ich meine Tag halt habe, dann gehe ich auch nicht schwimmen, würde das auch nicht mit OB tun wollen. Mich würde es total nerven, wenn da immer dieser Faden rausschaut. Ich sehe es doch im Fitnessstudio bei einigen Frauen, wenn sie sich Duschen. Wenn man da diesen Faden sieht, das wäre mir persönlich peinlich.

Binden riechen nicht, wenn man sie oft genug wechselt! Ich schaue immer erst nach, dann entscheide ich ob ich schon wechseln muss oder nicht.

MEaryH-Kxate


aber man hat ja normaler weise ne bikini hose drüber. Da sieht man dann auch keinen Faden. Nur halt beim Duschen, aber da kann man ja in ne Kabine gehen oder sich halt nicht ganz ausziehen...ansonsten finde ich tampons praktischer, hab auch fast nie binden benutzt....lg

K{athlexen82


Und außerdem kann man den Faden ja auch nach innen machen! Also ich könnte mir ein Leben ohne Tampons gar nicht vorstellen!

mshmm


Ich auch nicht!

T6riniaty19 8x3


also meine mens unter der pille dauert max. 3 tage..und da brauche ich 2mal am tag einen minitampon.....

die super plus tampons von o.b. sollte man selbst bei starker blutung nicht unbedingt nehmen ..lieber ne nummer kleiner und dann öfters wechseln..was ja nie n problem darstellt

LG T ;-)

shimAea2x1


Ich benutze Super Plus. Die halten etwa 2-4 Stunden (Seit der Spirale...vorher konnte ich sie oft 8Stunden drinlassen). Hey, Tampons dürfen nicht länger als 8 Stunden drin sein!!!! Es kann zu Infektionen kommen!

Mainc#hxen


@simea und alle anderen

In der Packungsbeilage bei den Tampons steht allerdings das es auch mit Binden zu einer Infektion kommen kann, also unabhängig von Tampons.

Ich kenne soooooo viele die einen Tampon länger als 8 std. drin lassen.

Und ich kenne keinen einzigen, der schon mal diese Infektion bekommen hat.

Ihr etwa?

KTat1hleaen8x2


Ich benutze Tampons schon seit über 10 Jahren und bei mir bleibt das Ding schon mal an schwachen Tagen den ganzen Tag drin.

Mir ist noch nie was passiert und ich kenne auch niemanden.

hwehxa


warum muss man sich streiten ob man den tampon nun 8 stunden drin lässt oder auch den ganzen tag?

ist doch völlig egal, die frauen die angst haben vor tss oder bei denen der tampon ohnehin vorher auslaufen würde wechseln in eben mindestens alle 8 stunden und die anderen lassen in ebend länger drin....

da muss man doch jetzt keine diskussion anfangen deswegen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH