» »

Aussehen des Scheideneingangs nach Entjungferung

g6urke?n-gxirl


Entfernung

Tüdl,

ich war ebenso mit diesen widerstandsfähigen Hymen "gsegnet"

Hatte unerträgliche Schmerzen beim Sex.

Mein Frauenarzt erklärte mir, dass mein Jungfernhäutchen nicht richtig aufreissen kann, weil es zu stabil ist(ohne Witz,er sagte wörtlich zu mir, dass es erst durch meine erste Geburt reissen würde-graus- ich bin 22 und studiere!)

Hab mir das Häutchen wegmachen lassen (unter Vollnarkose;geht nich anders, Kosten: ca.200 -300 Euro je nach Arzt)

Jetzt geht es viiiiel besser und Sex ist keine Pflicht mehr!

N[addxy


.....

bei mir sieht es auch so aus, wie hier beschrieben....

links und rechts neben dem scheideneingang sind wie so ganz kleine schamlippen... die leicht hart sind.... Ist das normal??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH