» »

Lange Schamlippen

EPvxa hat die Diskussion gestartet


Wer kann mir helfen? Meine inneren Schamlippen sind sehr groß (ca 8 cm lang).

Beim Sex habe ich öfter Schmerzen wenn sie sich umschlagen und mit dem Penis in meine Vagina geschoben werden. Hat eine Erfahrung damit? Möchte auch nicht immer auf Gleitcreme angewiesen sein, die die Schmerzen aber fast verhindern.

Danke im Voraus

Antworten
Ujr,sel


Re: Lange Schamlippen

Naja, Du kannst den Anteil, der Dir zuviel ist, durch eine Operation entfernen lassen. Frag mal Deinen Gynäkologen. Ich könnte mir aber vorstellen, dass Du Dir dann einen Teil Deines erotischen Gefühls nimmst, wenn die empfindlichen äußeren Ränder entfernt werden. Lass Dir auf jeden Fall nicht einreden, Deine langen Lips seien krankhaft oder unnatürlich, wie Mediziner das gerne tun. Das ist Deine körperliche Eigenheit und sonst nichts. Warum willst Du keine Creme mehr benutzen, wenn sie hilft?

g%abi


zu groß

hi eva,meine sind auch sehr groß.ich habe aber trotzdem viel spaß beim sex.du oder dein partner mußt die labien beim bumsen festhalten(geht gut wenn er von seitlich hinten eindringt !)macht so viel mehr spaß als die herkömliche art.

gbart"h


meine freundin hat auch lange..

hi

meine freundin hat auch lange schamlippen.

ich finde wenn dein freund beim sex mehr auf dich eingeht,dich mehr stimuliert und zährtlicher ist wenn er in dir ist habt ihr sicher keine problehme mehr beim sex.

l\a@psi


"Re" Lange innere Schamlippen

Bin zufällig beim surfen auf diese Seite gekommen.

Das mit den langen Schamlippen brennt seit meiner Kindheit auf meiner Seele. Ich war acht Jahre als ich im Schulinternat erstmals bemerkte das die Mädels untenrum doch etwas anders aussehen. Schon damals waren meine inneren Schamlippen auch der Klitorischaft auffällig groß,ragten über die äüßeren.

Kraß wurde das dann so ab dem 10 lebensjahr da setzte ein Wachstum ein das mich damals sehr beunruhigt verunsichert hat. Auch heute noch habe ich grße Hemmungen mich nackt zu zeigen.

Es ist aber nicht nur das optische Erscheinungsbild das meine Schamlippen schon auf einige Entfernung deutlich sichtbar etwa sechs Zentimeter raushängen. In erster linie empfinde ich als störend das ich mit engen Hosen/Bademoden so meine liebe Not habe.

Was mir aus modischen Aspekten gefällt kann ich oft nicht problemlos tragen.

Offensichtlich gibt es auch andere Frauen die dieses Problem haben. Ein Kontakt und Erfahrungsaustausch würde mich sehr freuen.

D:julj(anxa


Lange innere Schamlippen

Hallo Lapsi,

ich habe auch zu lange innere Schamlippen und habe morgen einen Termin in einer Frauenklinik um sie mir kürzen zu lassen. Kann Dir gerne nähere Auskünfte geben, falls Du interessiert bist.

Bahandlung...etc.

Gruß, Djuljana

lsapxsi


Re: Djuliana

Hallo Djuliana

Danke für Deine Antwort. Berichte mir bitte ob Du die Kürzung wirklich hast machen lassen.

Auch die Kosten sind ein nicht unwesentlicher Faktor für mich. Ich habe mich natürlich auch schon bei verschiedenen Gyn.. unabhängig voneinander erkundigt. Die meisten sind strikt dagegen eine operative kürzung sollte der letzte Ausweg sein.

lWap$sxi


Ich bin wie gesagt ert vor kurzem duch Zufall auf dieses Forum gelangt. Es ist beruhigend zu wissen das ich offenbar nicht die einzige bin die aufgrund ihrer hypertroph entwickelten inneren

Schamlippen und Klitoris probleme hat.

Als leidenschaftliche Saunageherin empfinde ich das mehr oder weniger versteckte geglotze lästig. Gemischte Sauna kommt für mich sowiso nicht in Frage aber auch in Damensaunas registriere ich wie die Blicke sich förmlich an meiner Scham festsaugen. Dankbar bin ich auch für modische tips denn es gibt wenig modische Unterwäsche/Bademoden die bequem ohne einzuengen zu zwicken tragbar sind.

In der Partnerschaft habe ich kein Problem im gegenteil mein Partner ist geradezu vernarrt in meine 'Flügel'.

MgollyX2^0x01


@djuljana

Hi Djuljana,

wie war es denn in der Klinik? Hast du es wirklich machen lassen? Wie ging das vor sich und war/ist es sehr schmerzhaft?

Ich bin so neugierig, weil ich auch recht lange Schamlippen habe und ich mir schon sehr lange überlege, ob ich sie nicht kürzen lassen sollte.

Liebe Grüße und schnelles Heilen!

D>jul^jana


Kürzung

Hallo ihr,

bin gerade gestern aus der Klinik entlassen, es geht mir eigentlich schon ganz gut. Die ersten Stunden waren zwar nicht so angenehm aber sie sind jetzt kurz. Im Spiegel kann man zwar nicht so viel erkennen, da alles noch etwas geschwollen und blau ist, jedoch sollen nach 5 Tagen, also ich werde es erst MO machen lassen, die Fäden gezogen und nach 2 Wochen soll ich, so der Arzt, schmerzfrei sein.

Ich habe €500,00 bezahlt (2 Klinikaufenthalte inkl.) Die Weiterbehandlung jedoch übernimmt meine Frauenärztin.

Ich habe es gemacht, weil ich es optisch nicht leiden mochte, sehr großen Wert auf Hygiene lege und denke das es so hygienischer ist. Außerdem habe ich sehr gern überall Sex und oft sehr spontan und ich fühlte mich ab und zu nicht wohl und unrein. Im Moment kann ich leider noch garnicht an Sex denken, aber das gibt sich sicher wenn die Schmerzen ganz und gar vorbei sind.

Falls ihr noch Fragen habt, werde ich sie gerne aus meiner Sicht beantworten. Bis bald... :-)

lhapsDi


Re: Duljana kürzung

Hallo Duljana!

Habe gerade gelesen Du hast es schon machen lassen. Kannst Du schon etwas dazu sagen wie das jetzt ausssieht? Ist von Deinen inneren noch was zu sehen verdecken die Äusseren alles?Wie lange waren Deine vor der O. P.

D]julFjanxa


Kürzung

Also als ich es mir am 2. Tag angeschaut habe, sah es aus wie ein Horrorbild. Alles geschwollen, grün, blau, schwarz und die ganzen Fäden überall. Ich hatte solche Angst und wollte nur heulen. Doch jetzt 4 age später kann man schon einiges erkennen, zwar ist es immer noch blau, aber die Schwellungen sind weg und es sieht nach Pussy aus. Die inneren kann ich auch noch sehen, das wollte ich auch. Er hat ein Dreieck herausgeschnitten, also das es zum Kitzler hin noch etwas länger geblieben ist. Ich weiß es nicht genau, aber 5-6 cm hat er bestimmt weggeschnippelt. Ziemlich viel... Aber mein Freund ist jetzt schon total begeistert.Ihn hat es vorher zwar nicht gestört (wir sind fast 7 Jahre zusammen) aber er äußerte sich nur positiv.

Mxy/stCi#que


Re: D j u l j a n a

Hi

habe mir Eure beiträge angesehen, finde es nachvollziehbar, dass man es ändern möchte

Du hast viel jetzt über das Aussehen gesprochen..

Wie sieht es gefühlstechnisch aus?Wenn es wieder möglich ist zu berichten, dann schreib doch mal was darüber

Wie waren die aussichten diesbezüglich vor der op?

mfg

D\julj3ana


Mystique

Hallo Mystique,

mir wurden gestern die Fäden gezogen und ich fühle mich gleich wie befreit. Eigentlich sollten sich die Fäden auflösen, aber das hat nicht so geklappt. Deshalb ging es mir die letzten 2 Tage ziemlich ziemlich mies und ich konnte weder richtig gehen, liegen noch sitzen.

Ansonsten habe ich mir die Schmerzen viel schlimmer vorgestellt.

Beim Wasserlassen brennt es überhaupt nicht, nur danach ein wenig, aber minimal.

Der Arzt hat mir alles erklärt, daß es mit einem elektrischen Messer geschnitten wird und es insgesamt mit 20 Stichen genäht wurde und alles was ich wissen wollte. Auch jetzt bin ich mehr als Zufrieden mit der Betreuung danach. Heute gerade war ich zur Untersuchung in der Klinik und alles ist bestens. Muß jetzt Sitzbäder machen, was soooooooo gut tut. Ich kann natürlich nur mein Empfinden wiedergeben, jedoch habe ich es mit meiner Schwester zusammen machen lassen und sie empfindet genauso. Ich hoffe, ich konnte Dir weiter helfen. Bis danni... :-D

Sogt.ePep=pxer


re

Also ich finde lange innere Schamlippen sehr erotisch! Ich weiß nicht, warum man da dran herumschnippeln lassen mus ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH