» »

Lange Schamlippen

Sruse6x2


@ Johnny Handsome

Hallo Johnny,

Dir geht es doch nicht um eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema .......

und so wie es aussieht bist du hier der Einzigste mit nem psychischen Problem !!!!

Übrigens interessiert es hier niemanden dass Deine "Eier in der Hose schubbern" und ich fände es sehr angebracht das Du aus diesem Thread verschwindest !!!

Es gibt Foren in denen Du für Dein Verhalten ....... nämlich Leute aufs Übelste zu beleidigen ....... längst geflogen wärst !!!

Dass was Du hier betreibst hat mit Diskussion nichts mehr zu tun :-(

J&ohnnyyHandsoxme


*lol*

Tja, da scheine ich wohl einen wunden Punkt getroffen zu haben - wer sein Selbstwertgefühl an Hautlappen festmacht, der muß ja getroffen aufschreien. *g*

Nee, meine Lieben - ich will Euch nichts Böses. Ich habe meine Meinung zum Thema explizit dargelegt - wer dagegen statt unsachlichem Rumgetrolle logisch fundierte, sachliche und gerne auch sarkastische Argumente ins Feld führen will, der ist herzlich dazu eingeladen - mit multipler Ausrufungszeichensetzung möchte ich mich ob ihrer inhärenten ad-absurdum-Führung eigentlich nicht herumschlagen müssen... ;-D

T1anjTa196x8


Mädels,

ich würde sagen, wir ignorieren Johnny. Solche Wichtigtuer sind es gar nicht wert, dass man überhaupt noch mit ihnen kommuniziert. ;-)

JMohnqnyoHandxsome


Okay,...

... aber dann bitte nicht aufregen, daß Ihr in Führungspositionen unterrepräsentiert seid. ;-D

nEadxdl


Dito mein Lieber

Sorry,Süsser.. ob meiner geistigen Fähigkeiten

bin ich leider nicht in der Lage,Deiner verbalen Diarrhö zu folgen,geschweige denn 'logisch fundierte und sachliche Argumente' mit Dir zu führen.

An alle anderen:wie wär's mit einem neuen Forum?Irgendwie ist die Stimmung hier nicht mehr so intim.

Tzan{ja19x68


Re: naddl

Ein neues Forum? Nur wegen Johnny? Für den habe ich nur ein mitleidiges Lächeln übrig, denn seine kläglichen Versuche, hier sein Selbstwertgefühl durch intellektuelles Gefasel zu steigern, ist einfach nur unqualifiziert und lächerlich. ;-)

M1ay$8x4


Re: JonnyHandsome und an alle anderen

Ich finde es wirklich schade, wie manche Personen hier meinen auf anderen herumtrampeln zu müssen, die schon genug andere Sorgen haben. Ich habe dieses Forum eigentlich nicht aufgesucht um mich beleidigen zu lassen, sondern ernsthaft mit Frauen zu reden, die mich verstehen können. Ich finde es ja sehr ehrenhaft, dass ihr es euch zur Lebensaufgebe gemacht habt, uns "psychisch Kranke" von eurer subjektiven Meinung zu überzeugen. Aber vielen Dank1 Darauf kann ich echt verzichten, wenn dies in Beleidigungen endet. Da seid ihr hier am absolut falschen Platz.

Vorschlag: Macht doch ein "Anti-Schamlippen-Korrektiur"-Forum auf. Da könnt ihr in Ruhe über die Dinge herziehen von denen ihr nicht einmal ansatzweise etwas versteht (sonst würdet ihr nicht so ein Gefasel von euch geben... Das soll Hilfe sein ??? Dass ich nicht laut lache...)

An alle anderen: Ich stimme Tanja zu. Wir lassen uns doch nicht von so lächerlichen Gestalten wie JonnyHandsome vertreiben!!! Ich stehe zu meiner Meinung und zu meinem Entschluss!

Liebe Grüße, May

J^ohnnyHYand<somxe


Was lange währt,...

... wird endlich schlecht.

Was Du (wie viele andere) noch nicht begriffen hast: Mir liegt es fern, Dich für Deinen Beschluß beleidigen zu wollen - Deine Aufregung ist also völlig irrelevant. ;-)

Logik scheint Euer Bier nicht zu sein, daher nochmal langsam zum Mitschreiben: Jeder ist seines Körpers Metzger, man muß aber nicht lang, breit und zwanghaft für subjektiv als notwendig empfundene ästhetische OPs objektive Argumente suchen und dafür auch noch um Kassenübernahme betteln. Wer so lächerliche (und leider durchsetzbare) Forderungen stellt, der muß das Echo halt vertragen können - und wer sich gleich mitangesprochen fühlt, quiekt im Chor. ;-D

Hey, wenn sich das jemand selbst finanziert - kein Problem, fällt unter den Begriff "Selbstverantwortung Erwachsener". Probleme sehe ich da, wo man für das eigene, schiefe Körperbild andere zur Kasse bitten will - da sollten die Kontrollinstanzen einfach besser funktionieren.

In diesem Sinne: "Bitte einmal waschen und nachschneiden"... ;-D

M4ayx84


Re: JonnyHandsome

Das war ja klar, dass nun sowas von dir kommt... Hab ja auch nix anderes erwartet. Trotzdem kannst du mir nicht erzählen, dass Bemerkungen wie: "Jeder ist seines Körpers METZGER", oder "Bitte einmal waschen und nachschneiden" nicht beleidigend sind.

Du hältst dich wohl für hyperwitzig und superintelligent. Tut mir leid, aber mit Leuten wie dir kann ich nix anfangen, du und deine Meinung sind mir sowas von egal. Deshalb werd ich dich in Zukunft einfach ignorieren, da kannst du dann labern, bis u schwarz wirst...

May 8-)

J1oUhnnyLHandfsomxe


Au fein!

Du hältst dich wohl für hyperwitzig und superintelligent ... Tut mir leid, aber mit Leuten wie dir kann ich nix anfangen

Klar, wer mit hyperwitzigen und superintelligenten Leuten nichts anfangen kann, dem ist nicht zu helfen... ;-D

MZaeusjchen


wenn es nicht so traurig wäre

...würde ich mir den letzten Teil des Threads ausdrucken und an die Wand hängen ;-D

Was mich an dieser Diskussion stört:

1.) Hier machen Leute schamlos dafür Werbung, sich eine vollkommen unnütze "Schönheits"OP von der Krankenkasse (also von den Beiträgen aller!) finanzieren zu lassen

2.) Hier versuchen einige Leute, den Eindruck zu erwecken, daß herausstehende Schamlippen allgemein unästhetisch sind und weg müssen. Das halte ich in Anbetracht der Naivität und Empfänglichkeit einiger junger Frauen für sehr gefährlich.

Das Gegenteil ist der Fall. Herausstehende Schamlippen sind der erotischste Teil der Vulva.

Tnanja1U9x68


Hey!

>:( Jetzt reichts aber! Das sind KEINE unnützen Schönheitsoperationen! Wie oft soll das eigentlich noch erklärt werden? Kapiert Ihr das nicht? Nochmal für die Intelligenzbestien hier unter Euch: Etwas, das Schmerzen und Unannehmlichkeiten verursacht, ist berechtigt, durch OP korrigiert und diese Maßnahme von der Krankenkasse bezahlt zu werden.

Habt Ihr es jetzt endlich begriffen?

Auch wird hier nicht Werbung gemacht, sondern es werden lediglich Erfahrungen ausgetauscht.

Schön Johnny, dass du so viel Ahnung über diese Sache hast und meinst, dich in Führungsposition zu befinden. Na dann freu dich mal schön...

JNohnnyHhands"ome


Ach, wenn's nur bei allen so wäre.

Ganz offensichtlich aber steht hier für viele allein der ästhetische "Nutzen" im Vordergrund - und bei den "Schmerzen" behalte ich mir eine gewisse Skepsis vor, denn von meinen bisherigen Beziehungen hatten die "langlippigen" Damen keine Probleme mit ihrer Ausstattung. Langschwänzige, beschnittene Männer müßten Deiner Denkart nach ja den ganzen Tag schreien - und das fiele in der Fußgängerzone doch auf, oder? ;-)

Klar - Du wirst jetzt erzürnt "Ich weiß wohl am besten, wann's weh tut!" rufen - na dann laß Dich halt beschneiden auf daß das Ärgernis ein Ende hat.

Sonderfälle gibt's immer - aber nicht jeder ist ein solcher. Im Übrigen gilt, was Mäuschen bereits so treffend gesagt hat. ;-)

TGanjfa19=68


Johnny

Beschnittene Männer? Nee, die schreien, wenn die Vorhaut zu eng ist, einreißt und blutet. So war das nämlich bei meinen Söhnen. Und die sind mittlerweile beschnitten. Hat auch die Krankenkasse bezahlt. Und? Kommen jetzt wieder Protestbeiträge?

Übrigens: Mein Mann lässt sich nächsten Monat sterilisieren. Und das übernimmt auch die Krankenkasse. Viel Spaß beim protestieren dagegen, hehe. Meine Familie und ich sahnt so richtig ab, was? :-D

MGa@ebuscXheOn


willst du damit sagen

...deine Labien sind zu eng und reißen beim GV ein? Dann liegt ja wirklich ein medizinischer Notfall und eine anatomische Kuriosität vor, sozusagen ein externes Jungfernhäutchen.

Kein Thema, Tanja. Da muß man was tun!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH