» »

Nach der Ausschabung

A?nne xB hat die Diskussion gestartet


Hallo an alle!

Ich hab vor 10 Tagen eine Ausschabung machen lassen müssen, wegen ungeklärter Zwischenblutungen. Es wurde auch noch am Muttermund gelasert. Ist soweit auch alles gut verlaufen. Es blutet halt immer noch, den ganzen Tag über ein bisschen halt, nicht so wie bei der Periode, eher mehr Schleim als Blut. Schmerzen hab ich nur manchmal, leichte, sind also zu ertragen. Aber nun zu meinem Problem: Seit der OP rieche ich unangenehm dort. Kommt das von dem "Wundsekret", das da rausläuft, oder kann das eine Infektion zusätzlich sein? Ich bin wegen der ganzen Sache eh schon ziemlich deprimiert, und jetzt das auch noch. Ich kann schon keinen Gyn mehr sehen. :-/

Betroffene: Welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht? Wann kann ich damit rechnen, dass es wieder "normal" wird?

Und noch ne Frage gleich hinterher: wie lange dauert es erfahrungsgemäß, bis ich meine Periode wieder bekomme, d. h. mit wieviel Verschiebung muss ich denn etwa rechnen?

Danke schon mal an Euch *:)

Antworten
KHamelche&n79


hm, ich hatte letzen Sommer auch ne Ausschabung..

aber einen "Geruch" konnte ich nicht feststellen. Kann sein, dass es davon kommt, das "gelasert" wurde und sich nun Wundsekret bildet, zu vergleichen vielleicht mit dem Wochenfluss nach der Geburt. Frag da mal besser deinen Doc, nicht dass es sich entzündet hat! Gute Besserung

AInnxe B


re: hm, ich hatte letzen Sommer auch ne Ausschabung..

Hallo!

Danke für die Antwort. Ich glaube, mir bleibt der Gang zum Gyn wohl nicht erspart. Ich warte jetz noch ein paar Tage, denn im Krankenhaus wurde mir gesagt, so nach 10 Tagen sollte der Ausfluss zu Ende sein. Mal sehen, ob es dann besser wird.

lZuga1


Anne B

Hallo Anne B!

Ich hätte da mal ne'Frage und zwar was ist eine Ausschabung eigentlich und wie geht die von statten? Tut sowas denn weh?

Ich frag jetzt eigentlich nur mal aus reiner neugier, hab mich damit noch nicht befasst. Aber weil du geschrieben hast "ungeklärte Zwischenblutungen" ,bin ich jetzt etwas stutzig geworden, denn ich leide jetzt seit 1Jahr nur an ZB und deshalb frag ich!

SOaYrinal630x2


Hallo Anne,

ich fand den Geruch der Blutung auch etwas unangenehm... eben anders als bei einer normalen Periode.

Meine Tage habe ich genau 3 1/2 Wochen nach der Ausschabung wieder bekommen.

lg, Sarina

A:nne> xB


Re: Nach der Ausschabung

@Sarina6302

Also, ich hab meine Tage schon seit gestern wieder bekommen, und zwar ziemlich heftig. Die Ärzte sagen, es wäre zwar ungewöhnlich, so kurz nach der Ausschabung, aber da kann man wohl nix machen. :-(

@luga1

Ne Ausschabung ist das "Herauskratzen" von Gebärmutterschleimhaut aus der Gebärmutter unter Vollnarkose. Das "Material" wird eingeschickt und untersucht, ob was Auffälliges da ist, das die Blutungen verursachen könnte.

btw auf das Ergebnis warte ich immer noch.

Am Montag geh ich auf jeden Fall noch mal zum Gyn.

Dann werd ich alles mal nochmal genau fragen, auch wegen dem Geruch, der is ja immer noch da, aber eben wie bei der Periode auch.

Meiner hat natürlich Urlaub, immer wenn so was is. ;-D

*:)

tFin!a22xps


Nach der ausschabung

Halllo ich ahbe mal ne frage an allee tut das weh die ausschabung und habe ich danach schmerzen da mir mein artzt nix gesagt hat habe ich große angst davor okay danke bitte um antwort *:) bis dann tina

SFariSn}ax6302


@Tina

Die Ausschabung wurde bei mir unter Vollnarkose gemacht, und danach hatte ich auch keine Schmerzen. Bis zu einer Woche kannst du allerdings noch eine leichte Blutung haben.

lg, Sarina

Jle{nnhy75


Hallo,

ja bei mir riecht das auch noch ganz schön "komisch"! Die Konisation mit Ausschabung ist jetzt bei mir 3 1/2 Wochen her! Und bei mir war das eine Messer-Konisation! Ganz geil! Kein Wunder das ich jetzt als mal noch bißchen blute! Das ist eine offene Wunde, die nicht genäht wird! Mein Ergebnis von dem Befund war Mittelgradige Dysplasie CIN II(mittelgradige Zellveränderung)! Da hatte ich noch echt Glück gehabt! Also es wäre alles 100% geheilt! Ich hoffe es!! Hat jemand von euch auch so einen Befund gehabt??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH