» »

Entsorgung von Tampons etc.

Jzulch`enK 200x4


Es ist erstaunlich, wie gleichgültig manche sind. Ist doch egal, ob das Klo verstopft ist, die Reparatur zahlt dann die Allgemeinheit, was? Finde ich unverantwortlich. Gut, dass ich nicht in einem großen Wohnblock wohne. Ich hätte keine Lust, für andere diesen SCH zu bezahlen!

Und Ratten möchte ich auf keinen Fall in meinem Badezimmer haben, igittigitt!!!!!

Außerdem kann man Tampons gut einpacken (dauert ein paar Sekunden). Natürlich kann man die nicht tagelang im Badezimmer liegen lassen, sondern entsorgt sie täglich in der großen Mülltonne. Oder ist man dazu auch noch zu faul.

_)Josxie_


Jap, auch dafür bin ich zu faul!

Ins Klo und weg. Das ist doch nur Zellstoff und der löst sich auf.

f4rancxes__


Also ich bin auch nich so dafür Binden und auch Tampons im Klo zu entsorgen. Bei meiner Tante im Haus hat das n Mädchen immer gemacht weil sie angeblich nicht wusste, dass sowas in den Mülleimer gehört und alles war dann verstopft.

Ich werf Tampons immer in Klopapier eingewickelt innen Mülleimer. Als ob das so ein großer Akt wäre ... und wenn ich genau weiß es gibt keinen Mülleimer im Bad, dann nehm ich mir auch n Plastiktütchen mit ... ganz selten kommt da mal n Tampon ins Klo.

TFra'chxemys


@ josie :)^

aOn-na-gxyn


ins klo werfen is echt scheisse. man kann die tampons und binden doch wohl in zwei- bis dreistück klopapier wickeln und dann ab in den mülleimer, es ist natürlich klar, dass der jeden oder mindestens jeden zweiten tag geleert wird, oder ???

Kiad>dax20


wenn man einen mülleimer hat ;-) ich hab keinen im bad

f>ra"uX19x79


Waaaaaaaaaah wo sind wir denn ???

Dass es so eine Diskussion überhaupt GIBT, daß man Hygieneartikel im Klo runterspült!!!

Und dann noch das Argument "Ist doch nicht mein Haus / mir doch egal/ wenns mein Haus wäre würd ichs nicht tun" oder "Ratten können auch so bei mir rauskommen auch wenn nicht ich diejenige bin die Essensreste runterspült".

Ok, Essensreste kommen bei mir auch ins Klo. Oder wohin soll ich sonst den Rest Suppe/Salatdressing/Sosse bringen? Mülltüte ist wohl eine schlechte Lösung für flüssiges! Alles was fest ist, also wirkliche Essenreste wie Fleisch, Nudeln etc kommt in den Müll.

Hygieneartikel, also OBs, Binden etc kommen in den Mülleimer. Himmel wenn ich meine Tage hab leer ich das DIng halt alle paar Tage aus, spätestens wenns wirklich müffelt.

Da wär nämlich auch noch die Frage: Was macht ihr mit QTips resp Wattestäbchen? Die gehören nämlich auch nicht ins Klo sondern in den Müll! Das kann ich nämlich meinem Mann nicht abgewöhnen... >:(

Und wenn ich wirklich nicht weiß wohin mit meinem Tampon wenn ich unterwegs bin - ok, dann landet vielleicht doch einer im Klo, bevor ich das in meiner Handtasche spazieren trage. Aber wenn ich schon weiß ich hab meine Tage, dann nehm ich halt ein kleines Tütchen (z.B. die kostenlosen an der Kasse beim dm wenn du deine Sachen einpackst) mit und wickelst es ein. Dann kann es vielleicht doch die nächsten Stunden in der Tasche überleben bis du mal an einem Mülleimer vorbei kommst!

Ich find übrigens auch bäh wenn jemand die Verpackung vom ob ins Klo wirft. Das geht nämlich nicht unter!!!!

fSrau1x979


@Kadda20

Und wo wirfst du Zahnseide, Verpackungen von Cremes, Wattepads und Wattestäbchen hin? Auch Klo ???

K<add%a20


Zahnseide ins Klo. Verpackungen von Cremes - gelber Sack. Wattepads Klo, und zwar weil da auch drauf steht, dass man sie ins Klo werfen kann. Wattestäbchen benutze ich nicht.

Essen kommt bei mir übrigens nicht ins Klo, da bleibt auch nie so viel flüssiges übrig, dass man das wegwefen müsste.

Ehscxada


Wattestäbchen benutze ich nicht

also deine ohren will ich garnicht sehen :-|

Ktaudda2x0


also bitte. ich wasche meine ohren unter der dusche und sie sind sauber. wattestäbchen sind nicht das gedündeste, wenn man zu tief reinkommt.

E{scca`da


wenn man zu tief reinkommt tuts eh weh, deshalb ist das wahrscheinlich eher selten...

SMternKchen_x05


Leute.. das hier über sowas überhaupt diskutiert wird. Sowas kommt alles in den Müll. Ratten hin oder her. Bei ner Bekannten saß mal ne Ratte aufm Klorand, als man den Deckel hoch gemacht hat. Das hatte auch nichts mit Essensreste oder Obs ins Klo werfen zu tun! Wenns denen da gefällt gehen die überall hin!

Und zur nicht vermeindlichen Verstopfung irgendwann... am besten ihr macht das dann selbst mal sauber, wenn ihr ein riesen Klumpen von verschmierten OBs und Binden aus den Rohren fischt *bäh* >:( Also sowas muss doch nun wirklich nicht sein! %-|

KVaddax20


Ich denke in einem guten Klo verstopft auch nichts. und meine mutter macht das auch schon immer so, im eigenen haus natürlich. aber musste bisher noch nie irgendwo anders einen ob wechseln.

hVe:ha


meine mutter macht das auch schon immer so, genauso wir meine 2 schwestern und ich... bei uns war noch nie was verstopft.

in anderen ländern sollte man da aufpassen, mir is das zb. mal in amerika passiert...da hatte die familie keinen mülleimer im bad (bei fremden leuten werf ich die dinger in den müll) und ich wusste net wohin mit dem tampon....zja dann hatte ich den salat.

zum glück is das der familie schon oft passiert und die gastmutter fand es eher lustig :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH