» »

Pillenpause, wo bleibt das Blut?

B}enXgalCaxt


Am besten gar nichts nehmen dann hat man auch keinen Stress :)^ :)^

So mach ich es schon seit 3 Jahren :)^ :)^

S:ky9L3


Also ich habe ein anderes Problem ! Nehme

Die Pille seid ein paar Monaten und habe diesen Monat sie wie immer genommen nur da ich sie immer mit

Etwas Hinterspüle weiß ich bei dem einen mal nicht genau ob ich sie auch hintergeschlckt habe:// hatte danach dummerweise(weiß war wirklich dumm von mir) ungeschützten Verkehr Aber danach Pille weiter normal genommen und nun ist meine Packung zuende und meine Tage sind seid 2tage überfällig ... Bitte helft mir ://

A4leonxor


Etwas Hinterspüle weiß ich bei dem einen mal nicht genau ob ich sie auch hintergeschlckt habe:

Lag sie auf dem Fußboden? Wenn nicht wirst du sie wohl runtergeschluckt haben, wo soll sie denn hinverschwinden?

und meine Tage sind seid 2tage überfällig ... Bitte helft mir ://

Da gilt bei dir das Gleiche wie bei allen anderen auch. Siehe Restfaden.

lfila }leilxa


okeei ich bin auch grad wie viele am durchdrehen weil ich auch schon seit 4 tagen meine tage nicht bekomne..ich nehme meine pille seit 2 monaten im ersten monat sind sofort auch wenns nur schmierblutungen waren genau am 2. tag meiner pillenpause gekommen dann hab ich zum ersten mal mit meinem freund geschlafen und ich hab halt aspirin genommen aber soweit ich weiß gilt das nicht als medikament dass die pille unwirksam macht.. das blöde ist nur dass ich die pille eig inner pünktlich genommen hab vllt 3 mal paar stunden zu spät aber nie später ala 4 stunden.. ich hab so angst dass ich doch schwanger bin weil icherst 16 bin und mich viel zu jung fühle.. ist es schlimm wenn man die pille zwar jeden tag genommen hat aber nicht immer ganz zur selben zeit.. bitte hilft mir! :/ :|N

KDadhidOya


weil ich auch schon seit 4 tagen meine tage nicht bekomne..

Solange Du die Pille nimmst, bekommst Du NIEMALS Deine Tage! Das sind nur Hormon-Entzugsblutungen.

Zitat aus dem Leitfaden:

Durch den Einfluss der Pille auf die Gebärmutterschleimhaut wird manchmal nur so wenig aufgebaut, dass die Blutung ausbleibt.

Der befindet sich hier: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]] Da könntest Du das nächste Mal nachlesen, sofern Du in der Packungsanleitung nicht fündig wirst.

CHolcmhiclixn


ich hab halt aspirin genommen aber soweit ich weiß gilt das nicht als medikament dass die pille unwirksam macht..

Soweit du weißt? Bei Medikamenten solltest du IMMER in die Packungsbeilage des Medikaments schauen, das neu hinzukommt, ob da unter Wechselwirkungen auch die Pille erwähnt ist (wird auch "orales Kontrazeptivum" genannt). Man sollte schon wissen ob es ok ist das Medikament zu nehmen oder nicht...

k7atnexs


Hallo ich hab leider ein ähnliches Problem doch ich habe in der 3 Woche einmal die pille vergessen doch habe sie innerhalb 12 Stunden nach genommen. Jetzt ist schon Mittwoch und ich habe am Samstag die Letzt pille genommen und ich habe meine tage immer noch nicht bekommen ist das normal ??? Mache mir riesige sorgen. Schon mal im voraus vielen dank für eure Hilfe :)^ ( nehme die pille jetzt erst seit 2 Monaten )

L@otted04507


Hast du den Faden und die Packungsbeilage gelesen?

LSotSt6e04,0x7


Der Satz kam zwar nicht von dir, aber so etwas lässt sich vermeiden, wenn man sich mit der Wirkweise des Medis, das man nimmt, auseinandersetzt:

okeei ich bin auch grad wie viele am durchdrehen

Nuickqin,ixxx


Hallo, bei mir ist es dasselbe, ich mache mir nur sorgen weil ich zwei mal versehentlich die Pille doppelt am Morgen genommen habe! :/

Macht das einen Unterschied? (Trotzdem täglich und bis auf +/- eine Stunde regelmäßig genommen!) wäre cool wenn da jemand was wüsste! ??? ???

bEirgwitp


Informiere dich mal genauer über die Pille; das ist kein Bonbon dass man mal so nimmt und man soll sich schon an die richtige Einnahme halten!

Ausserdem sagt eine Abbruchblutung nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH