» »

Konisation

c#hantsale5ttxa


bieb

Hallo Betty,

wie wird der HPV-Test überhaupt gemacht? Musstest du ihn selbst zahlen ??? ?

LG

Gabi *:)

Bqieb


chantaletta

So genau kann ich dir das gar nicht sagen. Normalerweise muß man den HPV-Test bezahlen, aber da damals mein Pap-Abstrich so schlecht war hat ihn das Labor gleich mitgemacht ohne das ich was zahlen mußte. Es wäre ja auch von Interesse zu erfahren wodurch das schlechte Ergebniss beim Abstrich zustande kommt.

LG Betty *:)

sTchomalspu;rram/bo


chantaletta

Bei mir wurde der HPV-Test zwischenzeitlich 2x gemacht (innerhalb von 3 Monaten) und meine Kasse hat es beide Male gezahlt. Denke die übernehmen die Kosten wenn ein begründeter Verdacht besteht ??? Bei mir wurde dafür ein eigener Abstrich mit so nem Bürstchen gemacht, tat gar nicht weh ;-D

LG Ute

L#i9ndre585


schmalsprurrambo

Hallo ute

Tja das warten auf den befund ist echt hart. aber ich fand die angst vor der Koni schlimmer. Ich kann an dem befund ja eh nichts ändern. Entweder ist er gut oder ich muß halt wieder operiert werden, zum glück ist die op gar nicht schlimm.

Wird die OP eigentlich ambulant gemacht bei dir?

Ganz liebe Grüße

L_indeO585


lechen

Herzlich wilkommen

Ich hatte meine Koni heute vor einer Woche. Ich mache auch schon alles wieder, nur halt nicht anstrengen!!! Gegen spazieren gehen oder Einkaufen ist echt nichts einzuwenden. Tu dir was gutes!!!:)*

L{index585


@all

Hallöchen Mädels,

wie war das bei euch? ich habe nach der Koni nur ca. 2 tage geblutet, aber seit 2 Tagen ist es wieder angefangen ??? ist das schon der Schorf der sich löst? Der löst sich aber doch eigentlich erst nach ca 10 Tagen? Bitte helft mir habe ich ein bißchen schiß

Liebe Grüße gerlinde

sAchKmalsp-urkrambo


Linde 585

Hi Gerlinde!

Ja, die Koni wird ambulant gemacht. Morgen habe ich nen Termin mit dem operierenden Arzt und dem Anästhesisten und am Montag um 8.45 muss ich dann mit nüchternem Magen auf der Matte stehen. Lach, glaub ich kann vorher vor lauter Nervosität eh nix essen. Keine Ahnung wie lange es dann dauert, denk mal wenn ich halbwegs fit von der Narkose bin darf meine Mama mich dann heimfahren. Aber das werd ich alles morgen dann erfahren.... Durftest Du danach auch gleich wieder heim? Oder warst Du stationär?

LG Ute

M;a8Kax5


@linde

Der Schorf löst sich nach 7 bis 10 Tagen. Wenn die Blutung nicht schlimmer als die Menstruation ist, ist alles im grünen Bereich. Ansonsten kann ich dir aus meiner Erfahrung nur sagen, ruh dich einfach viel aus, das hilft. Wenn du zu große Angst hast, kannst du ja deinen Arzt noch Fragen.

Gruß

Martina

c4han<ta"lettxa


Schmalspurrambo

Hallo Ute,

hat dein Arzt dir den Test angeboten? Der Test sagt doch aus, ob man überhaupt operieren muss oder?

Lgt

Gabi

L!indeI585


schmalspurrambo

bei mir wurde es auch ambulant gemacht. ich mußte um 8 nüchtern (und ich hatte totalen hunger) in der klinik sein, wurde schon nach ner viertel stunde reingerufen, dann ja umziehen und ab in den op. habe dann was zur Beruhigung bekommen und "weg" war ich auch schon. Bin dann um halb 10 aufgewacht (komisch war nur, das die Koni und die Ausschabung nur 25 min. gedauert haben. Den rest der zeit habe ich wohl friedlich geschlummert zzz ;-D )und kurz darauf war ich auch schon wieder fit. Ich hatte keine dollen schmerzen nur die Tamponade war unangenehm, die haben sie mir aber zum Glück bei der Entlassung entfernt. Mußte dann noch 2 stunden zur beobachtung dableiben. Also schlimm ist echt was anderes.

Liebe Grüße Gerlinde

L}indeU585


chantaletta

Hallöchen

Bei mir wurde der test wohl mitgemacht ohne das ich es überhaupt wußte. mein fa hat mir nur was vom Pap IIID erzählt erst der arzt im krankenaus hat mir erzählt das ich hpv positiv high risk 16 und 18 bin.

Grüße gerlinde

cdhanItalYettxa


Linde 585

Hallo Gerlinde,

dann haben sie den Test noch bei der Koni gemacht? Mir hat man den Test noch nie angeboten und ich habe auch bei meinem FA nachgefragt und der hat auch keinen gemacht.Ich dachte das müsste vor einer OP abgeklärt werden?

LG Gabi

cQhiantalxetta


Schmalspurrambo

Hallo Ute,

ich will die Koni auch ambulant machen lassen, allerdings in einem OP-Zentrum.Habe mich dort schlau gemacht und auch in einer Frauenklinik, die haben mir gesagt man kann schon nach 1 1/2 Std.

wieder abgeholt werden. Mein Fa sagte der Eingriff dauert nur 5-10 Min.Aber jeder sagt was anderes, das nervt mich manchmal.

LG

Gabi

L6index585


chantaletta

nein nicht bei der koni! Das hat mir der arzt beim op gespräch schon gesagt. Also muß das ja schon vorher getestet worden sein ???. Ist das bei dir denn noch gar nicht getestet worden?

L:in?deS585


@ chantaletta und schmalspurrambo

Wird bei euch denn nur die Koni gemacht? die dauert auch nur 5 bis 10 min! Meine GM wurde vorsichtshalber mit ausgeschabt und dann noch die tamponade rein, das dauert dann wie bei mir so ca 25 min.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH