» »

Konisation

a-m%inaxle


Danke

Keiner hat so etwas gehört. Er wollte noch mehr machen, was auch noch niemand gehört hat. Bloß das möchte ich hier nicht schreiben. Man weiß ja nie....

Jedenfalls ist das nicht der richtige Arzt für mich. Ich werde mich umsehen. Irgendwie glaube ich nicht mehr so an ihn.

Lg Aminale

1bstLaxdy


Angst, dass es doch viel schlimmer ist :-(

Hey,

muss übermorgen zur ambulanten Koni *bibber*zitter*schwitz* Ich hoffe so sehr, dass dann endlich alles gut ist... Hab seit 04/07 Pap IIId, Schmerzen und Blutungen- also volles Programm ;-)

Hab sooo Angst, dass ich wach werde und mir die Ärzte sagen, GM musste raus und was weiß ich noch alles... Bin doch erst 23 :-(

Wann bekomme ich denn die Ergebnisse ob´s dann "wirklich weg ist" ?

LG

c#hant=al`etta


1st Lady

Hallo,

kann dich verstehen, dass du Angst hast, brauchst du aber wirklich

nicht.Hast du nur Angst vor dem Ergebnis oder auch vor der Koni?

Die Koni ist echt nicht schlimm und ich bin ein furchtbarer Angsthase, war auch meine erste OP. Mach dich nicht verrückt wegen dem Ergebnis, ich hatte fast 4 Jahre Pap IIID, es bedeutet nur leichte Zellveränderungen.Hatte jetzt am 6.12 meine Koni aufgrund Pap 4a.

Wurde auch slles im Gesunden entfernt.Ich hatte mein Ergebnis nach 1 Wo., wurde bei mir auch ambulant gemacht, der Arzt sagte nur nach der OP, sah alles gut aus.Weiß meinst du aber damit das du immer Blutungen und Schmerzen hast, hast du öfters Blutungen als die normale Periode?Drück dir fest die Daumen für morgen, wirst sehen

alles wird gut,habe die ganzen Jahre Angst gehabt.

LG *:)

1kstLDadxy


Die Angst vor der OP

hält sich eigentlich noch ziemlich in Grenzen. Hab halt nur unheimliche Angst, dass ich wach werde und mir, wer weiß was alles, rausgenommen wurde. :°(

Ich glaube aber, die Angst vorm Ergebnis ist echt die Größte...Was ist denn, wenn´s nich weg ist??!!

Ich hab ständig das Gefühl "auszulaufen", weil ich seit einiger Zeit wahnsinnigen Ausfluss habe, dünn wie Wasser. Und hauptsächlich morgens und abends ist´s dann auch öfters mal "blutiges Wasser":°( Vor zwei Wochen war´s immer noch IIId und mein FA meinte halt, es sollte jetzt innerhalb der nächsten vier Wochen passieren, damit sich´s gar nich erst verschlimmert.

Danke dir ...denk mal an mich morgen gegen 8 Uhr ;-) Gott sei Dank ist mein Schatz da, sobald ich wach werde *seufz*

Wie lange hast du denn gebraucht, bis du nach der Koni wieder (richtig) fit warst?

Ganz liebe Grüße und vielen Dank für´s Angst-nehmen ;-)

A7lici)ax79


"Re:Die Angst vor der OP"

Hallo 1stLady,

du brauchst wirklich keine Angst vor der OP zu haben, man wird bei dir das vornehmen, was besprochen wurde. So etwas passiert extrem selten, dass man ohne Vorwarnung die GM raus nimmt. Ich glaube fast nie.

Deine Angst vor dem Ergebniss kann ich nachvollziehen, aber warte erstmal ab. Ich weiß das zur Zeit für dich das unglaublich klingt, aber nach der OP lächelst du etwas über deine Angst vor der OP.

Man kriegt nichts mit. Die Narkose empfand ich als echt angenehm. Habe sogar etwas geträumt und viele schöne Farben gesehen ;-)

Die Schmerzen halten sicht in Grenzen. Natürlich ist das nur meine Meinung, aber viele andere Frauen hier empfanden es genau so.

Ich war sehr schnell wieder fit. Nach ca. 1 1/2 St. war ich zu Hause. Nach 5 Tagen habe ich wieder gearbeitet. Aber lass dir Zeit. Erhole dich danach. Nimm dir Zeit für dich.

Das mit deinem Ausfluss vermute ich, dass das nur die Aufregung ist. Wie die Erregung, aber das mit deiner Blutung ist wirklich etwas nicht in Ordnung.

Ich drücke dir den Daumen und mache dich bitte nicht verrückt. Ess wird bestimmt alles gut.

Übrigens bei mir wurde nicht alles entfernt. Meine zweite Koni habe ich noch leichter überstanden. Ich wollte so schnell wie möglich nach Hause :-)

Gute Besserung.

Hast du Morgen dein Termin?

c)hant-alettxa


1st Lady

Ich werde an dich denken. Du kannst aber davon ausgehen, das man dir bei der ambulanten OP keine GM entfernt und ich denke auch wirklich nicht das bei einem PapIIId eine Notwendigkeit besteht.Habe schon viel im Forum gelesen über 1 Jahr lang, ich habe nie gelesen das jemandem Die GM entfernt wurde der dieses Pap-Ergebnis hatte.

Es kann ja durchaus sein, das du eine Entzündung hast o.Ä. schon alleine dadurch kannst du einen Pap IIID haben.Er wird sich auch nicht

innerhalb 2 Wo. verschlechtern.Die Koni ist ja nur vorsichtshalber.

Ich bin auch nach 2 1/2 Std. wieder nach Hause.Hatte um 13.00 Uhr

Termin um 15.30 bin ich abgeholt worden.Mir ging es sehr gut danach.

Keinerlei Schmerzen war nur ein paar Tage ein wenig müde.Hab mich gut 1 Wo. richtig geschont, mein Mann war zu Hause.Krankgeschrieben war ich von dem 6.12-28.12.07.Arbeiten war ich das erstemal am 3.01,ich habe eine körperlich anstrengende Arbeit und deshalb meinte meine FÄ wäre es besser sich nicht zu früh anzustrengen.Schon dich schön und laß dich verwöhnen, dann wird schnell alles gut.Manchmal denkt man , man hat gar nichts, aber trotzdem nicht anstrengen, schon gar nicht schwer heben.Meld dich wenn du kannst.Sei ganz lieb gegrüßt.Du schaffst das schon und denke positiv.

:)^

1?stLlady


Hab´s hinter mir *:)

Ihr hattet alle so Recht: Is gar nicht schlimm!!! Vielen vielen Dank *strahl* Hab im KH erstmal zwei Tabletten gekriegt und nachdem ich die geschluckt hatte, kam so langsam ein LMAA-Gefühl *gg* Im OP noch Witze mit´m Anästhesisten gemacht und keine zwanzig Minuten später war ich wieder wach. Doc war gleich da und meinte, dass es ganz gut ausgesehn hat und wohl alles weg ist. Nächste Woche muss ich hin wg. Ergebnis.

Schmerzen hab ich gar keine, nur gestern bissl Brennen und Ziehen. Aber eine normale Periode ist viiiel schmerzhafter. Muss nur ständig auf Toilette, aber die Abstände pro Getränk zur Toilette werden größer *gg* Bluten tut´s auch, aber nur ein wenig. Kreislauf war gestern bissl schlapp und auch heute noch bin ich müde...fühl mich wie grade aufgestanden. Aber das wird schon noch, denke ich.

Mein Schatz kümmert sich um mich und ich langweile mich schon auf der Couch*gg*

Hoffe jetzt nur, dass ich Mo wieder fit bin zum arbeiten. Bin selbstständig und lange Ausfälle kommen da nicht so gut *gg* Aber wenn´s so weiterläuft klappt das bestimmt!

An alle, die eine Koni noch vor sich haben: Ich gehöre zu den größten Angsthasen überhaupt, hab Tage vorher ständig geweint, gejammert und "ich geh da nicht hin" gemeckert...und siehe da: Alles gar nicht schlimm!!!!!!!

Ganz liebe Grüße

1)stL,ady


PS:

HPV ist weg!!! Hatte Juli 2007 noch highrisk, aber lt. Doc ist momentan absolut kein HPV nachweisbar *yippie*

A_liXcija79


Ich freue mich für dich!

Schön mal wieder so positive Nachrichten von dir zu hören.

Es ist wirklich nicht so schlimm, wie es man sich zuerst vorstellt! Aber man will ja zuerst nicht glauben und nacher ist man immer schlauer ;-)

Hauptsache du hast das gut überstanden. Jetzt erstmal erholen und schön liegen bleiben. Ich bin erste 3 Tage nur zum Pipi machen aufgestanden. Nach 4 Wochen war super verheilt, so konnte 2 Koni so schnell wie möglich gemacht werden. Und ich hatte wahrscheinlich Glück im Unglück, dass man das so schnell entdeckt hat!

Du schreibst, dass dein Virus (HPV) schon weg ist?! Wurde das bei der OP festgestellt? Das hat man mir noch nicht mitgeteilt ???

admijnalBe


Gute Nachricht!

Oh man wieder eine gute nachricht. Warum haben wir nur alle so eine große Angst? Ich war ja auch so ;-)

Ich wünsche Dir weiterhin alles alles Gute!

Hier bist Du einfach super gut aufgehoben. Wenn ich die tollen Frauen hier nicht gehabt hätte......

Allen noch alles Gute!

Übrigens ich habe mich auch beruhigt. Ich lass ersteinmal gar nichts machen. Sollte wieder etwas kommen, dann keine Koni mehr, sondern GM raus. Aber ich bin ja auch schon ü40.

Lg Aminale

A7libcia7k9


aminale

Hallo aminale,

sorry, aber ich kenne deine Vorgeschichte nicht. Bin neue hier :-)

Was hast du gehabt oder was hast du immer noch?

Du sagst, dass du erstmal nichts weiter machen möchtest und wenn es wieder kommt, dann entscheidest du dich für die GM entfernung ???

Was soll wieder kommen?

Freue mich auf deine Nachricht, da ich leider zu "meinem" Thema hier sehr wenig finde. Man liest leider nur vor Carcinoma in situ oder GM entfernung.

Schlimm genug, aber es tut doch gut, wenn man "Gleichgesinnte" trifft. Um die Erfahrungen, Tipps und weiteres Vorgehen auszutauschen.

Vielleicht auf diesem Weg. Hat jemand als Befund Mikrokarzinom gehabt?

Freue mich auf eure Nachrichten.

c&hantaaletxta


1st Lady

Super, das du alles gut überstanden hast.Schon dich schön und genieß

es dich verwöhnen zu lassen.Toi.toi toi für dein Ergebnis.Das mit dem Hpv habe ich auch nicht gehört, denke der geht durch eine OP nicht weg?

aminale

Schön, das es dir wieder gut geht.Denke auch du hast die richtige Entscheidung getroffen.Dir auch alles Gute.Vielleicht schaust du ja trotzdem zwischendurch mal ins Forum?

alicia79

Nein, von einem Mikrokarzinom habe ich noch nicht gehört.Ich hatte Pap 4a und alles im Gesunden entfernt,es war noch kein Krebs,so hat man es mir gesagt.Mehr leider nicht.

Liebe Grüße an alle

15stLnaxdy


Hallo,

nee, das HPV is nich durch die OP weg. War paar Tage vor der OP nochmal bei meinem FA und da hat er nochmals einen Test gemacht. Und nach der Op hat er mir das gesagt, weil er das Ergebnis dabei hatte. Hoffe jetzt nur mal, dass das Ergebnis von der Koni genauso gut ist.

Bin soweit eigentlich wieder 100%ig fit. Beweg mich zu Hause vorsichtig hin und her und ausser minimales ziehen und gaaaanz wenige Blutung is echt nix mehr...Also nächste Woche nochmal Daumen drücken und dann freuen ;-)

Hatte jemand von euch (nach der "Sperrfrist" natürlich :-p) beim Sex irgendwelche Probleme, Schmerzen o.ä.?

LG und danke für alle lieben Tipps und liebe Worte @:)

c1hxan*t3ale[tta


1st Lady

Muß dir sagen, hatte erst nach 6 Wo. den ersten Sex.Meine FÄ

meinte nach ca. 4 1/2 - 5 Wo. ok zum Sex, aber da stand meine Periode bevor und sie sagte die sollte ich dann noch abwarten.Null Probleme, keine Schmerzen nix. Meld dich wenn du dein Ergebnis hast.

LG @:)

a~min;ale


Ich bleibe

Na klar werde ich hier immer mal wieder vorbei schauen. Ihr seit doch alle so supi nett ;-)

Wenn wieder irgendetwas kommt, dann werde ich eine OP machen lassen ,sonst nicht. Ich hatte auch Pap 4a. Eine 2 Koni käme für mich nicht in Frage. Wie lange darf man nicht baden? Oh man, mir fehlt meine Wanne soooo sehr. Bei mir ist es nun 4 Wochen her.

Lg Aminale

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH