» »

Super Schmerzmittel bei Regelschmerzen gefunden !

Cnoruolola


Die sind auf jeden Fall steinhart. Nicht so wie Paracetamol oder Aspirin.

CghamYä^leoxn


Ich seh's schon kommen,...

Und darf man Ibuprofen nun zerbröseln?

ich muss mich doch nochmal in eine Apotheke setzen & haufenweise "blöde Fragen" stellen... so lebenspraktische Dinge lernt man im Studium nicht ;-).

Ich weiß nur, dass sie im Krankenhaus bei pflegebedürftigen Patienten mit Magensonde die mitgebrachten patienteneigenen Medikamente relativ großzügig alle zerbröselt haben. Allerdings hat man da auch kaum eine andere Wahl, es sei denn, man will grundsätzlich alles intravenös geben & das ist a) teuer, b) umständlich & c) infundiert man dann fast zwangsläufig literweise Flüssigkeit mit, was ab einer gewissen Menge kreislaufmäßig auch nimmer so toll ist :-/.

@ Corolla:

noch so ein Materialtester ;-) ? Früher hab' ich auch bei jeder Tablette, die ich verschrieben gekriegt hab', eine probehalber zerhackt und/oder in ein Glas Wasser geschmissen & geschaut, was damit passiert - muss schließlich wissen, was nach dem Schlucken in meinem Magen vor sich geht 8-)! Wobei... manchmal wollt' ich das im Nachhinein gar nimmer so genau wissen... der Inhalt meiner Eisentabletten z. B. war eine relativ eklig aussehende & komisch riechende Masse... würd' ich "unverpackt" nie runterkriegen!

Hilft aber glaub' ich für die Frage, ob zerbröselt noch wirksam oder nicht, net so besonders viel weiter :-/. Geht halt schwerer, aber mei...

Ceorolxla


Danke für das Lachen, was du immer in mein Gesicht zauberst! :-D

Bin keine Materialtester, ich zerbeiße halt gerne alles! ;-D

(Letztes Jahr musste ich probieren, ob es Grauwacke oder Schiefer ist. Seitdem hat der Zahn einen Riss :-o So eine bin ich.)

Hilft aber in der Tat bei der Frage nicht weiter. ;-)

C_at.Rjess


@ coconut

Erwarte bitte nicht auf einen blöden Kommentar eine "freundliche" Antwort...

Cjoconuxt


Zick jemand anders an

Ffrosc+h1969


Obwohl mir meine Ärztin auch empfohlen hat, von einer überzogenen Tablette die Hälfte zu nehmen. Naja, Ärzte wissen auch nicht immer alles.

Ich krieg fast nichts runter. Ein Arzt hat mir zu von ihm verschriebenen Kapseln gesagt, ich soll einfach den Inhalt in ein Glas Wasser schütten. Hab ich damals auch brav gemacht. Als ich das mal einer anderen Sprechstundenhilfe erzählt habe, hat sie die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen...

B\arbaJra8[2


@ chamäleon:

ich meinte auch leberversagen. wieso mir die niere dareingerutscht ist weiß ich nicht.

ich denke aspirin kann den magen schädigen weil sich die tabletten eben schon im magen auflösen. ich weiß nicht wie es bei ibuprofen ist, aber eine tablette, die erst im darm aufgelöst wird, kann ja den magen nicht schädigen. Das meinte ich damit.

Interessant, dass Paracetamol in der Schwangerschaft genommen werden darf. Bis es mal soweit ist, komme ich mit Ibuprofen bestens klar.

LG

KAathcirbabxy


Die Schleimhautschädigung durch NSAR im Magen-Darm-Trakt(nichtsteroidale Antrheumatika, jedoch nicht Paracetamol) entsteht sowohl durch die direkte Einwirkung der NSAR als auch durch den systemischen Zugang nach Resorption. Durch die Hemmung der Prostaglandinsynthese ist die protektive Schleim- und Bikarbonatsynthese vermindert, während die Säuresekretion ansteigt, desweiteren fehlt der vasodilatative Effekt auf die MAgenschleimhaut. Dadurch kann es zu gastrointestinalen Beschwerden kommen, deren Auftreten natürlich auch mit der Menge und Dauer der Anwendung steigt. Dies gilt für Aspirin ebenso wie für Ibuprofen und andere NSAR.

BOarba=raH82


wenn die alle im magen aufgenommen werden, wieso muss man vor aspirin essen und vor ibuprofen und paracetamol nicht?

Cxat.jTess


Vielleicht damit Ibuprofen und Paracetamol schneller in den Dünndarm kommen? Ich kenn mich ja auch nich so aus, aber ich muss immer, bevor ich eine Schmerztablette nehme, eine Tablette nehmen, die den Magen schützt (gibts auch als Gel). Und mein Hausarzt hat mir gesagt, ich muss die Magenschutztablette unbedingt VORHER einnehmen, weil die Tablette sonst auch "eingebunden" wird, so wie der Magen. Das heisst für mich, dass Ibuprofen in den Dünndarm muss, um zu wirken. (Aspirin nehme ich überhaupt nicht - hat bei mir auch noch nie geholfen...) Is jetzt vielleicht nicht so gut beschrieben, aber 's hat jeder kapiert was ich meine, oder? ;-D

Crocoxnut


Bei Buscopan las ich, dass nur 10-30% des Wirkstoffes überhaupt durch die Darmwand zur Gebärmutter gelangen können..

C]at4.jexss


Buscopan ist ja auch hauptsächlich gegen Magen-Darm-Krämpfe. Und muss der Wirkstoff wirklich zur Gebärmutter? Ich dachte, er wird in die Blutbahn geschickt... Ich meine, über den Magen-Darm-Trakt kann ja gar nix in die Gebärmutter kommen, weil es da ja keine physische Verbindung gibt, außer die Blutbahn... :-/

C1ocodnut


anscheinend muss das da durch

las ich neulich irgendwo

belehrt mich eines Besseren :-)

CTat.jvess


Naja, ich denk grad, wenn der Wirkstoff da irgendwo durch muss, und kann - dann werden jetzt viele Frauen vom schlucken und av schwanger ;-D

C8ocoxnut


Das is doch was anderes *g*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH