» »

Frage zur Pille

Myarrxy1 hat die Diskussion gestartet


ich bin jetzt gerade in der ersten Pillenpause nach der ersten pillen packung ( :-/ ).am sonntag müsste ich mit der neuen packung anfangen. das problem ist, das meine Einnahmezeit halb 10 uhr morgens ist. das ist sehr unpraktisch für mich.

kann ich die Einnahmezeit verändern ???

Antworten
MSarryU1


achja

...ich nehm die Madonella

- Hasxe-


Ja, wenn Du einen neuen Zyklus beginnst, kannst Du die Zeit ändern :-)

H^ondamaOusexrl


Ja kannst du. Wenn du sie lieber in der Früh nach dem Ausstehen nehmen willst oder am Abend vor dem Schlafen gehen, oder wann auch immer, dann tu es einfach. Ich hab nach der ersten Packung die ich genommen habe die gleiche Frage gehabt und hab meinen Arzt gefragt. Er sagte, es sei gar kein Problem. Man muss nur schauen, dass man sie dann den restlichen Monat zur gleichen Zeit nimmt. Und wenn dir die Zeit auch nicht passt, dann wechselst du bei der nächsten Packung halt wieder.

*:)

MWarrxy1


Bist du dir da 1000% sicher ??? ich möcht da nicht 21 tage angst haben obs gegangen is oder nicht. mein Freund is nämlich auch nicth so begeistert davon....

-.Has-eH-


Das stimmt, keine Panik :-) Nur in einem Zyklus darf man die Zit nicht einfach wechseln.

M#arr?y1


AH

es tut mir leid das ich da so skeptisch bin...

muss mir das nochmal überlegen ob ich das mache..... :-(

M`arrxy1


Spielt das dann keine rolle ob ich sie über 12 std danach nehme als vorher, also wenn ich sie um 19:30 nehme, is dann die zeit die ich vor der Pause hatte, egal??

H7ondabma3u@seMrxl


Ja das ist egal. Du musst die Zeit nur während eines Zykluses (einer Pillenpackung) beibehalten. Wenn der vorbei ist, kannst du wenn du das so willst, wieder wechseln. Hab keine Angst. Der Schutz ist trotzdem gegeben. Aber wenn du noch immer unsicher bist, dann frag doch deinen Arzt.

*:)

S.auViNexh


wie ist das wenn man wärend der packuzng die zeit ändert also zb von 11h morgens auf abends geht das wenn man die pro tag immer 2 std später nimmt?

HxonPdamaUusexrl


Wenn du das machst wirst du höchstwahrscheinlich schwanger! Wenn du einmal eine Pille um 11h in der Früh nimmst, musst die anderen natürlich auch um 11h nehmen! Du kannst die Zeit nicht während der Packung ändern. Es macht nichts, wenn du sie mal ne Stunde später nimmst, weil du verschlafen oder sie vergessen hast. Das ist kein Problem. Je nach Pille ist ein Einnahmezeitraum von 6-12 Stunden gegeben. Steht alles genau auf dem Beipackzettel.

Nur bitte mach das mit den 2 Stunden später nehmen nicht. Sonst brauchst du sie gleich gar nicht mehr zu nehmen.

S6a%uKVieh


auf dem beipackzettel steht davon leider gar nichts -_- und in meinem anderen beitrag wurde gesagt das ich das so machen kann also ist die verhütende wirkung der pille in diesem monat völlig futsch?

ich dachte es spielt keine rolle wenn man die pro tag um 2 std verschiebt bis man auf abends angekommen ist

H^ondamaUusexrl


Auf dem Beipackzettel müsste eigentlich stehen dass die Pille bis zu spätestens so und so vielen Stunden genommen werden kann. Du kannst die Zeit vl. ein wenig verschieben. Aber mehr als 6 Stunden würd ich nicht vorschlagen, weil ich ja nicht weiß, wie deine Pille wirkt. Wenn das mit dem täglichen um 2 Stunden verschieben wirklich funktionieren soll, frage ich mich, warum dann auf dem Beipackzettel steht und der Frauenarzt sagt, dass man die Pille immer zur gleichen Zeit nehmen soll, da sonst die Wirkung beeinträchtigt wird bzw. nicht 100%ig gegeben ist.

Die Pille schützt entweder ganz oder gar nicht. Wenn du nämlich andere Medikamente nimmst oder erbrichst oder sonstwas, ist die Verhütende Wirkung ja auch futsch.

Ich denke, ein gewisses Risiko ist schon vorhanden, was den Schutz anbelangt.

Verwende am besten sicherheitshalber ein Kondom. Sicher ist sicher.

Sea?uViexh


man kann die pille innerhalb von 12 std nehmen das problem ist am we zum beispiel (ich nehme sie eigentlich immer morgens) das ich da länger schlafe und dann einfach vergesse die pille zu nehmen... deswegen hab ich das so gemacht das ich die pro tag um 2 stdnach hinten verschoben hab also statt 11h um 21h nehme immer 2 std pro tag also erst um 11 dann um 13 usw...

gut das du mir das sagst wg verhütung ich wäre davon ausgegangen das da nichts passiert ;_; danke ^^

HDonjdeama1userxl


Einfach davon ausgehen dass da nichts paasiert würde ich nicht. Es ist einfach zu gefährlich. Mir hat die Zeit bei der ersten Packung auch nicht gepasst, bei der nächsten habe ich dann die Zeit gewählt, die mir persönlich am besten gepasst hat. Ist gar nicht so einfach. Vorallem weil ich so ein Schussel bin und das Ding schon mal vergesse zu nehmen. (Habs mir jetzt im Handy im Kalender eingetragen. Jetzt piepst das Handy jeden Tag und ich weiß, das ich die Pille nehmen muss. Anders gehts bei mir wohl nicht). |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH