» »

Überfällig - welche Gründe gibt es außer SS?

O]li\viax77 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Könnt Ihr mir sagen, welche Gründe es für das Ausbleiben der Regel noch so geben kann? Also, außer einer Schwangerschaft, natürlich :-)

Es ist nämlich so: Mein Zyklus ist normalerweise ca. 30 Tage lang; nach 34 Tagen habe ich einen SS-Test gemacht. Der war aber negativ. Jetzt sind 40 Tage rum und es passiert immer noch nichts. Ich war nicht krank, verhüte nicht mit der Pille und sonst weiß ich auch keine Gründe. Freitag habe ich einen Termin bei meiner Frauenärztin, aber ich bin doch soooo ungeduldig!!!

Weiß eine von Euch Rat?

Schöne Grüße,

Olivia

Antworten
HYonda4mausxerl


Stress und das absetzen der Pille wären noch ein Grund für das Ausbleiben der Regel.

Mehr fällt mir spontan leider auch nicht ein. :-/

*:)

l(ady Xma&ngo


Unterernährung....war bei mir mal so :-/

G;uInN?eS20


Hallo,

Kann auch ne Zyste sein, auch ohne Schmerzen.

M$onikaa6x5


Bei mir wars ein schlichte Reise, nichts aufregendes, aber ich hatte nach einem Englandaufenthalt 3 Monate keine Periode. Reisen generell verändern meinen Zyklus. Im weitesten Sinne Hormonstörungen sind die Ursache, aber das wird dir nicht wirklich weiterhelfen, weil es nicht viel darüber sagt, was bei dir die Ursache ist.

SIter,nchwen`23w


z. B. zu viele männliche Hormone, PCO!

Nach absetzen der Pille hatte ich auch immer total unterschiedliche Zyklen und dachte immer ich bin ss.

Der längste war über 3 Monate und mein Arzt stellte fest das ich eben zu viele männliche Hormone hab und PCO (zu viele Follikel die nicht springen wollen), übermäßige Behaarung usw. und dadurch kommt es selten zu Blutungen.

Hab dann Tabletten bekommen und schon hat es sich schön eingependelt.

Hab auch keinen ES, der aber demnächst auch mit Tabletten ausgelöst wird!

O/lkivia7x7


Problem hat sich gelöst :-)

Danke für Eure Antworten. Das Problem hat sich heute morgen für's Erste gelöst. Ich habe jetzt nämlich doch meine Regel bekommen. Dann werde ich den Termin wohl mal wieder absagen. Und vielleicht demnächst noch mal einen neuen machen, falls sich das Ganze wiederholt...

@ Sternchen23w:

Wie stellt man denn fest, ob man einen Eisprung hat oder nicht? Vielleicht ist das ja bei mir ähnlich wie bei Dir?

Unterernährung war es jedenfalls nicht - wiege 59 kg ;-)

L9ilabGlasskblau


Wie stellt man denn fest, ob man einen Eisprung hat

Zum Beispiel mit NFP (natürliche Familienplanung). Google mal, da gibt es ein paar Websites, auf denen das erklärt wird. Du brauchst dafür nur ein Thermometer und musst den Zervixschleim beobachten. Falls es dich interessiert, kannst du dir auch das Buch "Natürlich und sicher" anschaffen, da wird alles sehr gut erklärt. :-D

NZicolxe


*:)

Zum Thema Unterernährung: Olivia, 59 kg bei welcher Körpergröße? wenn du, so wie ich, 1,58 bist, macht das nichts aus, aber wenn du größer bist, kann das schon sein.

Dann gäbe es noch eine Prolaktinerhöhung (z. B. durch zu viel Streß, welcher vielleicht durch Umzug etc. entstanden ist), gibt sich in der Regel wieder, wenn man zur Ruhe kommt, dauert aber ein paar Monate.

Und zum Eisprung feststellen kann ich Lila nur zustimmen.

LG

O%l~ivxia77


Da bin ich wieder...

@ Nicole: Bin 1,68m.

Das mit dem Zervixschleim habe ich schon öfter gelesen. Ich finde aber, das hört sich irgendwie ekelig an ;-)

N7icxole


*:)

Hu hu Olivia,

vom Gewicht her liegst du am unteren Normbereich (schon sehr knapp am Untergewicht!! Also bitte nicht mehr abnehmen) für deine Größe.

Das könnte natürlich mit ein Grund sein.

Anderenfalls: hast du Streß?

Und das mit dem Zervixschleim ist nicht so eklig, wie sich das anhört, man muss halt bereit sein, seinen Körper kennen zu lernen!

Und es ist, außer Dauerbeschallung, die einzige Möglichkeit recht zuverlässig seinen Eisprung zu bestimmen (+/- 2 Tage etwa)

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH