» »

Was ist besser, mit oder ohne BH?

l{a ]magn&olixa


schmerzen ohne bh

naja... ich hoffe mal dass das mit dem brustkrebs wirklich net stimmt... ziehe mein bh nur zum duschen aus. Das liegt größten teils daran das ich nen sehr großen busen hab... und mich nicht wirklich mit ihm anfreunden kann. Wenn ich zum schlafen keinen anzieh und am nächsten morgen aufsteh hab ich irgendwie rückenschmerzen und mein busen kommt mir doppelt so schwer vor wie sonst... hab eh schon genug rückenprobleme da ich eher schmal gebaut bin, da muss das nicht sein. es ist klar das ein großer busen auch leicht oder bei manchen stärker hängt, allerdings finde ich es hässlich wenn man tagsüber keinen bei großer brust anzieht, oder zumindest gefällt es mir an mir überhaupt nicht.

Dras CDarolincxhen


also das mit dem brustkrebs halte ich auch für quatsch und ich meine selbst wenn es stimmen würde,rennen wir dann alle ohne bh rum?und tangas sollen angeblich auch nicht so fördernd sein.ja rennen wir bald alle am besten ganz nackt oder nur in jute säcken rum....

also ich bin auch relativ schlank und hab ne schöne brust in 80c die ich auch nicht unbedingt ohne halt rum trage.ganz selten das ich keinen trage außer natürlich nahcts da nicht aber das ist eh unbequem weil dann alles verrutscht und ohnehin rausfällt. :-)

o!OwRooseOo


Bin mir da nich so sicher

Also ich hab auch schon gehört, dass ständiges bh tragen das krebsrisiko fördert ( zumindest push-ups), was ja nicht heißen muss,dass man es deshalb auch bekommt.... wie gesagt kann fördernd sein aber nicht gleich verursachend.... ich trag tagsüber auch immer einen bh und nachts ist dann erholung angesagt ;-)

hEehxa


und warum nur push ups?

dann könnte ich mir eher vor stellen, dass nur bh´s mit bügeln das krebsrisiko fördern (wegen blut abdrücken oder so)...

o:ORosexOo


kam mal ne reportage im fernsehen... ich schätz mal weil das gewebe ja irgendwie gedrückt wird.... aber was hört und sieht man nicht alles...bin auch keine spezialistin kann nur sagen dass ich das eben auch schon mal mitbekommen habe

hIeha


aso...hmm...

na ja aber solange ich es nicht schwarz auf weiß hab glaub ich das erst mal nicht.

krebsrisiko gibts ja heut zu tage echt schon bei allem was man macht...aleine beim essen, was da alles kreberregend sein soll.

C^razyl5enxi


is doch ales quatsch

G9ras%-oHaxlm


also ich finds angenehmer mit BH. Dass das irgendwelche Krebsarten fördert, glaub ich ehrlich gesagt nicht.

o7ORoTseOo


naja anscheinend muss ja was dran sein, aba wirklich ernst nehm ich das auch ned, wird mich auf jeden fall ned am bh-tragen hindern....

KPauddag20


das glaube ich nicht. und was im fernsehen kommt...ihr wisst ja :-)

EOngexle86


Hallo

Ich habe Größe 85 B-C je nach Schnitt und mein Busen hängt so gut wie gar nicht, villeicht liegts am Alter...

LG

DveZrTixm


Rauchen verursacht Krebs? Haben wir gelacht!

Es ist noch gar nicht so lange her - die meisten von uns haben zu der Zeit schon gelebt - da konnte sich wirklich niemand auch nur annähernd vorstellen, daß Rauchen irgendetwas mit Krebs zu tun hat. Und die Zigarettenindustrie hatte natürlich erst recht kein Interesse daran...

53 Frauen sterben jeden in Deutschland an Brustkrebs. Davon sind 25% unter 50. Jedes Jahr werden zudem in Deutschland ca. 40000 Brüste abgeschnitten. Alle verdienen daran. Die Bekleidungsindustrie, die Ärzte, die Psychologen. Die OP ist billig - die meist lebenslange psychische Nachsorge teuer...

Wartet noch ein paar Jahre - dann lachen nicht mehr so viele Frauen.

Haben wir gelacht?

KpaddaB2x0


ähm...tschuldigung, ich lache....dass stoffe, die ich einatme/inhaliere schädlich sein können, kann man sich ja noch gut vorstellen-

dass aber eine stütze aus stoff und plastik krebs auslöst, ist der absolute lacher!

D6as Cwaarolin(chen


also dein beispiel,tim ist wohl echt etwas übertrieben und hat eigentlich nichts mit diesem thread zutun.vielleicht solltest du diesen beitarg nochmal in dem krebs-forum posten ich glaube das passt besser.

kadda hat vollkommen recht.ein bhbügle hat wohl nichts mit nikotin zutun... ;-)

dGanycxa


Hab ein schwaches Bindegewebe und mein Busen hängt daher leicht. Ohne BH fühle ich mich nicht wohl. Aber medizinische Gründe für oder wider gibt es nur in Ausnahmefällen (wer abstillt soll einen engen straffen BH tragen).

Ich lege sehr viel wert auf einen gut sitzenden und weichen BH.

Ohne BH fühle ich mich nackt. Aber das kann wohl jeder so handhaben wie ersich wohl fühlt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH