» »

Was ist besser, mit oder ohne BH?

c]harliVedxog


Ich hab auch grösse A. Hab bis ca 28 nie einen BH getragen, aber seither trage ich einen (bin jetzt 42) aber halt nur wegen dem push up effekt ]:D

Bei mir hängt auch rein gar nichts. ;-)

Öbnd~uerdíxs


Ich bin 29 und habe seit 5 Jahren einen Hängebusen, TROTZ täglichem BH tragen :-( :(v

Worbei ich das auf die enormen Gewichtsschwankungen (+/- 25 Kg) der letzten Jahre zurück führe.

Schön ist das jedenfalls nicht... Also weiterhin BH und zu hause zumindest ein Bustier...

Öhndu4rdís


Übrigens ist Körbchengrösse A nund echt kein Kriterium ;-)

Ich hab 95 A und "links" und "rechts" hängen schon ;-)

A sagt ja nur was über die DIFFERENZ (bis 10cm ist es A) zwischen Unterbrustweite und Brustweite aus, die ZAHL davor ist entscheidend ;-)

-5Kijlar*a85x-


Ich trage keinen BH und würde auch nie mehr einen tragen. Hab jetzt schon öfter gehört das, dass tragen eines BH´s die Muskulatur schwächt.

Also weg mit den blöden dingern ]:D

bmaer'enmamxa


Zuhause gefällts mir auch am besten aber unterwegs? Ich glaube dafür sind meine zu groß ;-D

F'iaxlle


Ich finde es seltsam, dass man immer wieder liest: 'Ab einem gewissen Alter hängen sie sowieso'. Also, bei mir hängen sie, seit sie sich überhaupt ausgeformt haben. War nie anders. Obige Aussage gilt wohl nur für die Frauen, die von Natur aus ganz feste und hochsitzende Brüste haben; die zieht es mit der Zeit wahrscheinlich nach unten. Ich kenne aber sehr viele Frauen, die, wie ich, nie in ihrem Leben solche Brüste hatten, egal, ob groß oder klein. Meine waren etwas fester, als ich mehr wog; nachdem ich abgenommen hatte, waren sie nur noch schlaff. :-/ Und das lässt sich auch nicht ändern... und deswegen trage ich, wenn ich draußen bin, immer einen BH, weil er ihnen wenigstens eine schöne Form verleiht...

D%rebams2[015


Ich trage immer einen, ohne kann ich keinen Schritt machen (hab Körbchengrösse E). Und Sport machen geht nur mit einem richtig teueren BH, weil bombenfest. Ich hab mit Bedauern festgestellt, dass der Zahn der Zeit bereits angefangen hat, an meinen Brüsten zu nagen (bin 32)...

EEhemaxliger Nu!tzer f(#5156x10)


Ich trage manchmal einen BH. Zum Beispiel wenn von mir ein seriöses Erscheinungsbild gefordert wird oder wenn ich PMS-bedingt mit Wassereinlagerungen in den Brüsten zu kämpfen habe. Meistens bin ich also BH-los unterwegs und das, obwohl meine Brüste durchaus normalgroß sind. Ich habe da einfach Glück gehabt und wurde, der Fairness halber, aber mit dicken Oberschenkel samt Bindegewebsrissen und Cellulite gesegnet ]:D

PbipFsxi


Ich habe 75C und trage auch immer einen BH (außer wenn ich zu Hause bin). Ich muss gestehen, mir gefällt es nicht wenn meine Brust so durchs T-Shirt "schaut", ich mag es lieber dezent. Trage auch nie Push-Ups da es eh "genug" ist.

b.ae.renma4ma


An warmen Tagen bin ich froh wenn ich zuhause bin u.ohne BH sein kann.

kRl]eineer_dHrafchenstNern


Ich hasse BHs! Zum Glück bin ich in den 80er Teenie gewesen, da war BH tragen eh nicht populär.

Ich habe kleine Brüste und bis heute (bin 48) hängt da nix.

BHs ziehe ich an, wenn ich unter einem Kleid, Korsett o.ä ein schöneres Dekoltée und ein wenig Push-Up haben möchte, also hautsächlich zum Ausgehen. Sieht einfach besser aus.

Aber so wie ich froh bin, wenn ich das Korsett wieder ausziehen kann, bin ich froh, wenn ich den BH wieder los bin.

BHs laufen bei mir unter "wer schön sein will muss leiden".

b-aere<nmxama


:)^

bbaer\enm:ama


Brust schwimmen ist auch sehr gut für den Busen.

Obwohl ich gerade in letzter Zeit häufiger auf einen BH verzichte hängen sie kaum. :)^

S)ven]ja1x3


Trage auch mal so mal so ein BH

:)=

kyatXercyharlxie


so viele antworten...

ok

mein senf:

meine süße trägt nienie bh seit ich sie kenne.

unsere beiden kids wurden vollgestillt, dh jedes bebilein etwa ein jahr

und jetzt alter 56

brüste wie eine eins

richtig schön.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH