» »

Ich werde beim Sex nicht feucht

F1erkexl


Hoi,

hab da mal sone Frage. Ich bin zwar keine Frau, aber das is ja egal.

Wie das Thema es ja schon sagt wird meine Freundin beim Sex kaum bzw. garnicht feucht.

Die Pille hat sie heute erst bekommen, daran kann es also nicht liegen.

Da bleiben dann nur noch zwei Sachen, denke ich mal.

1.Ich mache etwas falsch.

2.Sie entspannt sich nicht bzw. kann es nicht.

Auf beides habe ich Sie schon angesprochen und sie meint das es nicht an mir liegt und das Sie sich entspannen kann.

Da kann doch dann sicher etwas nicht stimmen, oder?

Lg,

Elias :)

Ibt's_J]u4st_Mxe


ja könnte ich machen, aber wie merke ich dann obs besser geworden ist oder nicht?

Glaub mir, das merkst du.

Sei es, weil du abends im Bett plötzlich Lust auf SB verspürst, oder weil dich plötzlich der Anblick eines hübschen Kerls, der dich im Vorbeigehen streift, geil macht.

Oder du bist im Alltag einfach entspannter und gehst auf einmal viel lockerer mit Stress um.

Das ist bei jeder anders.

Aber wenn es die Pille ist, wirst du es merken. ;-D

BLleedsUNoMoxre


Hallo Hallo ;-D

Also ich hab auch das Problem das ich keine Lust mehr auf Sex habe,nicht mehr wirklich feucht werde UND sogar schmerzen beim sex habe :(v

ich hab mich dann wegen den schmerzen im internet erkundigt usw. war auch bei meinem frauenarzt die hat mich untersucht aber es wurde nix gefunden.dann hab ich gelesen das das kommen kann wenn man verkrampft ist und sich nicht entspannen kann z.b. und das ist bei mir der fall leider und ich weiß auch nicht was ich dagegen tun soll :°(

dazu kommt das ich dann die pille abgesetzt habe...mit den schmerzen wurde es dann zum teil nur leider ETWAS besser...und lust hatte ich trotzdem nicht recht viel mehr

mich belastet das sehr...ich könnte jedes mal weinen weil es mir so keinen spaß macht und meinem freund ja irgendwo dann auch nicht wirklich...

und ich weiß jetzt einfach nicht mehr weiter was ich noch tun kann

ich hoff ganz arg das ihr mir vielleicht helfen könnt ??? ???

ganz liebe Grüße

BleedsNoMore

S4ch3wadrzexSeele


Mir geht es momentan ähnlich. Seit Monatern habe ich keine Lust auf Sex, was mein Freund so weit es geht akzeptiert, aber eben auch "fertig macht". Wenn wir dann mal Sex haben, hab ich desöfteren Schmerzen verspürt, sodass die Lust natürlich völlig weg war. War nun diese Tage beim Frauenarzt, die meinte, dass die Spritze, die ich nehme, die Ursache wäre. Außerdem leide ich wohl an Östrogenmanegl. Dafür hat sie mir nun eine Creme verschrieben. Benutze sie seitdem täglich und hoffe, dass sie auch funktioniert. Welche Möglichkeiten kann es sonst haben?

L ara{INLOhVxE


Also, ich hab jetzt die Pille vor 2 Monaten gewechselt und es ist alles besser geworden.

Auf einmal hatte ich ständig Lust auf Sex und es gab dabei auch keine Probleme mehr mit Schmerzen etc.

Also mein Problem wäre damit geklärt & ich kann nur raten, als erstes die Pille zu wechseln.

Meine Frauenärztin sagt das es meist daran liegt ;-)

Liebe Grüße & danke an It's_Just_Me :)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH