» »

Verhärtung unter der Achsel

IEnesx28 hat die Diskussion gestartet


Ich habe vor zwei Tagen eine leichte Verhärtung unterhalb der rechten Achsel bemerkt. Ich kann sie hin und her schieben. Wenn ich raufdrücke tut das auch etwas weh. Es ist nicht direkt die Brust eher weiter nach rechts. Ich stehe aber auch kurz vor meinen Tagen. Habe jetzt natürlich Angst bekommen, dass das Krebs ist. Oder nur eine Verspannung der Muskeln? Oder ist das eine Drüser, die sich nach den Tagen wieder legt, da ich auch unter Brustspannen leide, hervorgerufen durch das Verhütungsmittel (Nuvaring). Ich hab schon Panik. Kenn jemand das und ist das normal? Ich muss sowieso bald zur Vorsorge, aber nun hab ich echt Angst.

Antworten
Ebsthe`r6x7


Ein Grund zur Panik besteht nicht. Dafür kann es viele Erklärungen geben. Aber ich würde damit nicht warten, bis Du "irgendwann demnächst" zur Vorsorge musst. Natürlich sollte man auch die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das was Schlimmeres sein könnte und daher würde ich umgehend zum Arzt gehen.

Ist auch gut für die Nerven ;-)

IZneVs2x8


Ich hab mich gerade belesen , man sollte die Brust erst nach den Tagen abtasten.Vorher gibt es wohl immer Verhärtungen. Aber ist mir noch nie aufgefallen. Vielleicht ist das ja doch was "einfaches". Muss aber nächste Woche sowieso hin, dann wird sie das ja sehen.

K:addxa20


Mmh bei dir ist das ja noch ganz frisch, aber ich hab genau sowas seit über 5 Jahren. Tut auch weh, wenn man druafdrückt. Ist aber vollkommen harmlos, einfach ne Verhärtung der Muskulatur...ich würd an deiner Stelle auch mal die Sache schnell abchecken lassen, aber ich würd mir nicht allzu große sorgen machen.

lg

IEne$s28


An Muskeln hab ich auch schon gedacht, da ich total verspannt bin. Es gibt glaube ich kein Muskel der es nicht ist. Aber da ich Montag eh zum Arzt gehe, werd ich Ihr das auch mal gleich zeigen.

MIaya8x2


Solche kleinen Knubbel unter den Armen können auch vom rasieren kommen. Hab ich auch manchmal. Ist sehr schmerzhaft, aber völlig gefahrlos und geht auch von alleine wieder weg!

Iqnesx28


Rasieren?

Das ist aber unterhalb der Haut und nicht oben drauf. Rasieren tu ich mich da ja schon und seit neustem mit einem neuen Rasierer.

M)ayxa82


Bei mir sind die Knubbel auch unter der Haut. Entstehen durch kleine Verletzungen beim Rasieren.

IAne3s28


Ich werde die Sache übers Wochenende beobachten und Montag geh ich dann zum Arzt und lass das mal untersuchen. Vielen Dank für die Tipps.

IJnesx28


War jetzt bei Arzt. Ist eine geschwollener Lymphknoten. Die Brust ist in Ordnung. War gestern zur Blutabnahme beim Hausarzt. Sie sagte es kann alles oder nichts sein. Toll. Montag kommen die Befunde. Angst hab ich ganz schön. Wo das bloss her kommt. Krank war ich die letzte Zeit nicht.

Guött\in&_inx_Weiß


Liebe Ines, bin gerade zufällig auf Dein Posting aufmerksam geworden. Habe seit 2 Tagen auch einen schmerzhaften Lymphknoten unter der Achsel. Benutze auch den Nuvaring (allerdings erst seit drei Wochen). Vielleicht gibt es einen Zusammenhang ??? Bin sehr neugierig auf die Ergebnisse Deiner Untersuchung. Schreib doch mal, was dabei rausgekommen ist. Danke!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH