» »

Studenten bei Gyn-Untersuchung?

C,hamäxleon


Kreuzeln,...

naja, da geh' ich doch lieber in die Uni :-p!

Viel Glück Euch *:)!

Tcigg_er1x23


@ kathibaby

Welches Fach machst denn grad ???

@Chamäleon

Danke! Bin echt froh wenn dieses halbe Jahr zu Ende ist! Hoffentlich klappts dann auch!

Ksath&ibabxy


Pädiatrie :-/

M<as0chinebnkanxone


Pädiatrie

klingt nach "Kinderheilkunde" ... sagt mir mein Laien-Lateinverstand. ???

Sollten wir den Thread nicht umbenennen in

Medizinstudium online

Das ist wie beim Chemiker- oder Mathematikertreffen:

Wenn solche wie ihr sie erstmal gefunden haben ... da muss ich kein Prophet sein, um schwere thematische Komplexdebatten ihre großen, schwarzen, jeden Laien überfordernden und vertreibenden, Schatten vorauswerfen zu sehen. ;-D

*vieleicht bringt ich prophylakitsch gleich mal bissl Banalität rein??*

Ähäm, was macht man gegen Mückenstiche?

dFan)yxca


Als Pharmazeutin - Nicht-Medizinerin (ich hoffe ich darf trotzdem antworten *g*) empfehle ich Fenistil oder Soventol.

Letztens hats dolle gejuckt und ich hatte weder das eine noch das andere, da hab ich Hydrocortisol genommen. Ähm, das muß aber net unbedingt sein.

T*igkge(r123


Ich rate Dir. Gaaaaanz viel kratzen, damit es riesen groß wird! ;-D *kleinerscherz*

Naja, ich lern grad Urologie und das macht mich ja gar nicht an... Und werd auch einfach nicht besser...

Grüße Tigger

KYathPibaxby


:-o Oh, schon so weit oder machst Du das nicht nach der medilearn Reihenfolge?

d]anyxca


Macht euch nicht gegeneinander fertig wie weit ihr seid! Das ist die beste Methode sich an den nervlichen Abgrund zu begeben.

Gelle Kathi, Du weißt, wie sehr ich Urologen hasse.....................

wie kann man nur Urologe werden. :)*

T$igg^er12x3


Keine Sorge, mach nicht nach Medilearn sondern nach Lust und Laune...

Achja, und Urologie gefällt mir ganz bestimmt nicht, aber man muss es eben auch lernen!

K!eim!schlpeudexr


mediziner kreuzen auch?

wusste ich gar nicht. auch mit dieser 5 fachauswahl? finde das aber noch angenehmer als verbale fragen...

KOathibAaxby


@ keimschleuder

Mediziner, die noch nach der alten AppO studieren, kreuzen immer und andauernd *G* (5er, mehrfach-, einfachauswahl, zuordnungs- und kasale verknüpfung). Für voll ausformulierte Fragen und Antworten gibt es zusätzlich die mündliche Prüfung.

C]haDmäleoxn


Mediziner nach der neuen AppO...

kreuzen auch - zumindest für die Uniklausuren an der LMU München. Das ist in den schriftlichen Klausuren keinen Deut besser geworden. Dafür dürfen wir mündlich-praktisch in der Prüfung Schaumstoffblöcke nähen oder die Symptome einer Lungenembolie simulieren (Leitsymptom nach gültiger Prüfungsmeinung der LMU München übrigens: Appetitlosigkeit. Kein Scherz. 9 von 10 Punkten hatte ich, der 10. war besagte Appetitlosigkeit :-o!).

Und wie später mal das Examen ausschaut... keinen Peil!

Koathibxaby


Aber Da Du ja nicht als erste das neue Examen machen musst, ist es ja dann nicht so schlimm ;-D Desweiteren sind OSCES ja auch schon an anderen Universitäten lange usus. Also auch nichts neues mehr.

C hamä!leon


Wer weiß,...

ob der zweite Durchlauf schon so arg viel ausgefeilter ist :-/ ?

Die OSCES sind zumindest bei uns neu, jedenfalls für Innere/Chirurgie & das war Chaos sondergleichen. Ich hatte in der Woche vor der Prüfung Blockpraktikum Innere & hab' dem Prof mehr oder minder erklärt, wie er uns nächste Woche zu prüfen hat, weil das aus den E-mails, die er von den Prüfungsorganisatoren bekommen hat, offensichtlich nicht so 100% ersichtlich war. Da hat er sich ziemlich drüber aufgeregt & ist dann extra nochmal hin, um das zu klären.

T-iggeDr123


Hallo!

Also wir hatten in unserem Muskel-Harvard-Kurs auch schon OSCEs! Da wurde sogar ein professioneller Film drüber gedreht mit Schauspielern... Eigentlich sollten die Ärzte schon wissen wie es funktioniert...

Aber es verblüfft mich auch nicht, dass es kein Arzt kennt und viel schief läuft! >:( So war es bei uns auch!

Grüße Tigger!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH