» »

Vagi Flor - Wie lange einnehmen?

C'oco:83 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

ich habe eine Frage: wie lange sollte man Vagi Flor Zäpfchen benutzen? Ich habe mir heute in der Apotheke die sechser Packung gekauft um erstmal auszuprobieren ob sie überhaupt helfen. ich hatte vor ein paar Wochen einen Pilz, der ist mit Fluconanzol behandelt worden. Danach juckt es aber immernoch ein wenig weiter, also ging ich wieder zum Frauenarzt letzten Montag. Er hat nen Abstrich gemacht, das Ergbnis bekomme ich nächsten Montag, unter dem Mikroskop konnte er aber keine Infektion mehr erkennen. Jetzt muss ich wohl erstmal abwarten, aber weils im Moment tierisch juckt (ich hatte gerade meine tage, während dessen hatte ich nichts) dachte ich ich versuche es mal mit den Zäpfchen.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Würde mich über ein Feedback sehr freuen.

Antworten
PCerl?e79


hallo coco83

ich habe die vagiflor zäpfchen auch schon benutzt. hatte vor ein paar wochen auch eine pilzinfektion. war beim FA...er hat mir dann 2 starke tabletten gegeben. auch für meinen freund. war dann wieder besser. kurz darauf hatte ich wieder was. ich wollte aber deswegen nicht schon wieder zum FA, weil mir das ganz einfach langsam zu teuer wird! dann habe ich mir die vagiflor zäpfchen übers internet bestellt. da diese ja auf rein pflanzlicher basis sind, hatte ich auch keine bedenken. ich habe nur ein zäpfchen gebraucht, am anderen tag war es schon viel besser. ich habe allerdings etwas lange auf die zäpfchen warten müssen und als sie dann ankamen, war die infektion vielleicht schon von selber fast weg. ich würde sagen, du versuchst es mal mit einem oder 2 und schaust wie es ist. also ich werde auch in zukunft zuerst mit den zäpfchen versuchen, dass ich es wegbringe.

benutzt du tampons? nimmst du die pille?

Cro4roll8a


Ich würde schon die 6 Stück anwenden. Wenn ich eine Joghurt-Kur mache, dann mache ich die meist noch länger.

Ist aber sicher kein Muss.

Du kannst die auch zwischendurch immer mal verwenden, wenn du meinst, es wäre mal wieder soweit!

CYorQollxa


Ach und: Die Zäpfchen sind nicht rein pflanzlich.... ;-)

Da sind Milchsäurebakterien drin.

Clocox83


Ja ich nehme die Pille und benutze auch Tampons, als ich das letzte Mal aber meine Tage hatte habe ich die Tampons mal weggelassen, weil es einfach zu sehr juckte. Seit gestern Abend nachdem ich das Zäpfchen genommen habe habe ich auch das gefühl dass es etwas besser wird. Ich hoffe dass es nur an dem Pilz liegt den ich hatte und nicht noch andere keime im Spiel sind, aber das erfahre ich ja Montag. Ich werde die Zäpfchen aber auf jeden Fall erstmal weitrer nehmen, solange sie die schmerzen mildern.

Wie geht das mit dieser Joghurtkur?

LVilablZassblxau


Joghurtkur

Du führst Naturjoghurt (ja, es kann der billige von Aldi/Lidl oder sonstwo sein; ja, der Fettgehalt ist egal, Milchsäurebakterien enthalten sie alle, und nur auf die kommt es an) abends im Liegen in die Scheide ein, ziehst einen Baumwollslip drüber und legst dich ins Bett. Tagsüber eventuell eine luftdurchlässige Slipeinlage benutzen, falls noch Joghurt rausläuft. Solltest du ca. eine Woche machen, länger geht natürlich auch.

C[o+coX8x3


mal ne praktische frage ...wie bekomme ich den denn eingeführt?

Lgilab#las]sblaqu


Mit dem Zeigefinger, wie einen Tampon.

CLoco8I3


Das läuft doch alles wieder raus oder nicht?

Leilamblaxssblau


Wenn du danach noch durch die Wohnung turnst: ja. Aber direkt vor dem Schlafengehen (du schläfst doch im Liegen, oder? ;-)) funktioniert das schon - erfahrungsgemäß.

C'ocoy83


Und das wirkt genau wie die Zäpfchen?

Ltilab-lassbxlau


Ja. Ist ja auch dasselbe drin. Meine FÄ hat mir den Tipp gegeben. Nur wenn ich mal unterwegs bin, benutze ich lieber Zäpfchen, ist praktischer.

Cfoco8x3


werde ich auch mal ausprobieren

s$onnen?blume,x)


ich benutze auch vagiflor.. mein FA hat sie mir verschrieben, wegen des unangenehmen Geruchs während der Periode (fischartig). Nun sollte ich alle 6 durchnehmen. bisher hab ich drei davon geschafft. Ich mache es vor dem schlafengehen, wache doch dann stets wieder um 4 oder 5 uhr auf, weil es so heftig läuft ... . mein arzt sagte, man solle da was vormachen, aber kein tampon, but was soll ich mir denn davormachen? Hat einer n rat?

C`oro?lla


Ich ziehe den Joghurt mit einer kleinen Einwegspritze (Apotheke fragen) auf. Gibt am wenigstens Sauerei.

Wenn du eh deine Tage hast, dann kannst du auch schon mal damit anfangen, den Tampon in Joghurt zu tauchen.

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH