» »

Deumavan oder Multi Gyn Gel - was ist besser?

c=kh8x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Habe auch schon seit ueber einem Jahr mit Pilzinfektionen zu kaempfen. Ich hab zahlreiche Behandlungen mit Zaepfchen, Cremes und Tabletten hinter mir, aber keines dieser Medikamente hat mich vom Pilz befreit, es linderte meine Beschwerden nur. Ich habe mich deshalb hier im Forum etwas informiert, welche Mittelchen sonst noch helfen koennten. Da bin ich auf Deumavan und das Multi Gyn Gel gestossen. Hat irgendwer Erfahrungen mit den genannten Cremes? Welche der beiden ist zu empfehlen?

Ich hoffe jemand kann mir einen Tipp geben...

viele liebe gruesse

Antworten
hue\hVa


ich habe beides schon ausprobiert!

deumavan hat mir anfangs sehr gut geholfen, aber irgendwann habe ich anscheinend eine allergie gegen deumavan entwickelt.

wahrscheinlich gegen das lavendel was da drin ist.

multi gyn hilft super gegen das jucken und das brennen, meine schleimhaut hat sich schon nach kurzer zeit super regeneriert und ich bin total zufrieden damit!

wenn es nicht juckt und brennt nehm ich vorbeugend multi gyn lquigel, das kann man auch als gleitgel nehmen.

also ich bin wirklich total begeistert von multi gyn, bis jetzt!

nehm das jetzt fast ein halbes jahr...

deumavan ist eben ein bisschen billiger wie multi gyn, dafür hilft multi gyn besser gegen die beschwerden, bei mir zumindest.

hBeQha


hier kann man sich ma beide produkte genauer anschaun:

[[http://www.deumavan.de]]

[[http://www.reine-frauensache.de]] (die seite von multi gyn)

csk80


Hat sonst auch noch jemand schlechte Erfahrungen gemacht mit Deumavan? Hab nämlich im Internet gelesen, dass ein Dr., der sich auf Intiminfektionen spezialisiert hat, Deumavan empfiehlt, da es bei 80 % der betroffenen helfen soll.

[[http://www.lifeline.de/special/scheidenpilz/cda/page/frame/0,2822,29-16374,00.html]]

(siehe Absatz: "Wie sollten Frauen den Intimbereich pflegen?")

dta_nycxa


Es ist beides ziemlich gut! Im akut-Fall würde ich multi gyn gel nehmen und zwischen drin Deumavan.

hNeha


ich finde deumavan auch gut, hab halt nur leider die allergie dagegen bekommen.

aber gegen das jucken und brennen hilft auf jeden fall multi gyn besser, finde ich.

probiers einfach mal aus, jeder muss das ja für sich selber austesten was besser hilft!

ich wünsche dir viel erfolg !

c_k8L0


Na da werd ich's wohl doch selber ausprobieren muessen...

Aber vielen Dank fuer die Infos!

ciao

dLarny>cxa


deumavan ist auch eher zum Pflegen - Juckreizstillende Wirkstoffe sind da nicht drin

heha, wenn du deumavan nicht verträgst, kannst du es auch mal mit Melkfett oder Vaseline probieren

multi gyn auf Dauer wird teuer - aber wenns brennt ist es echt super

h+e ha


ich vertrag auch kein melkfett oder vaseline.... :-)

ich benutze immer von multi gyn das liqugel zum pflegen, das hilft mir total gut!

und dann halt nur wenn es brennt oder juckt das normale gel.

d1anycxa


@ heha

wie ist das liquigel von der konsistenz her?

LG

h/ehda


es ist flüssig genug dass man es auch als gleitgel benutzen kann.

ich finde es ist von der konsistenz eigentlich fast wie das normale gel.

nur dass es durchsichtig ist.

ich benutze das gerne nach dem duschen und fühle mich dann gleich weniger trocken. das liquigel ist sogar extra gegen eine trockene scheide.

probiers einfach mal aus, ich finds super genau wie das gel !

c1k98x0


Endlich beschwerdefrei!!! :-)

Hallo zusammen!

Hab mir auf euren Rat hin das Multi Gyn Gel gekauft. Benutze es jetzt seit ca. 2 Wochen (in Anschluss an meine letzte Infektion).

Es ist der Wahnsinn, seitdem ich das Gel benutzte gibt es kein Jucken oder Brennen mehr!! Normalerweise hatte ich auch nach einer Infektionsbehandlung weiterhin diese Bescherden. Ich kann das Gel nur weiterempfehlen!

bhvgonxsen


Multi-Gyn-Gel

Dann werde ich es mir wohl auch mal zulegen müssen, habe bisher nur Deumavan benutzt... *:)

h6endya~dyoxin


multi-gyn

also bei mir hilft das multi-gyn gel überhaupt nicht... :-( mein körper ist echt der größte volltrottl dass da nichts hilft.

h ehxa


@ hendyadyoin

vielleicht vertägst du die inhaltsstoffe von mutli gyn nicht?

gerade in dem normalen gel sind ja einige sachen drin, wo man durchaus eine allergie gegen haben könnte (zb. kamille oder auch gegen aloe vera...).

da hatte ich bei mir auch angst, aber bis jetzt ist es zum glück noch gut gegangen !

ich hoffe für dich dass du auch noch das richtige findest!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH