» »

Keine Menstruation, Was stimmt nicht?

AYl$eo9nor


Der Eisprung kann sich immer mal verschieben. Das ist erstmal kein Grund zur Sorge.

M[onixM


Du bist kein Uhrwerk, keine Sorge! Verschiedene Faktoren können deinen Eisprung auch mal verschieben.

Um ganz sicher zu gehen, würde ich aber einen SS-Test mit dem Morgenurin machen @:)

A&mfeliex1977


Danke schön für die Fürsprache...

Mache mir aber wirklich Sorgen :-/, da es sowas bei mir noch NIE!!! gegeben hat. Ich bin 30 Jahre alt und dachte, dass ich meinen Körper kenne... Na wenn bis zum Wochenende nix weiter passiert, mach ich nen Schwangerschaftstest...

Hab in diesem Zusammenhang gleich noch ne Frage: hatte am 27.05. eine CT (Kopf) - für den Fall einer Schwangerschaft: da hat doch das Embryo eine Schädigung bekommen, oder ???

bquddLleixa


War die Blutung beim letzten Mal normal stark?

Dann wäre eine eventuelle Schwangerschaft noch im Alles-oder:nichts-Stadium, d.h. eine Schädigung beendet die Schwangerschaft (i.a. wie eine etwas verspätete Regel) oder es passiert halt nix.

Also erstmal keine Sorge,

A,meljie197x7


Ja, war beim letzten Mal wie immer - nur, dass ich nach 2 Tagen "Pause" für 2 Tage leichte Schmierblutungen hatte... Kenn ich auch nicht von mir...

Was meinstn ???

byukd6dleixa


Was meinstn

Zu was genau?

Atmeltie1c977


Na, weil Du gefragt hast, ob die letzte Mens´ "normal" war... Wegen der 2 Tage Schmierblutung meinte ich...

bMu4dydleixa


..ne, normal stark.

Sehr leichte Blutungen kommen auch in der Frühschwangerschaft vor, dann hätte ich die Frage wegen der Röntgenstahlung ggf. anders beantworten müssen.

In diesem Fall wäre es nämlich rein theoretisch möglich gewesen, dass du doch schon länger schwanger bist. (wilde Spekulation, noch gehen wir ja eher von Zyklusverschiebung als von Schwangerschaft aus).

AMm-eliex1977


Alles klar :)^

Dickes Dankeschön an Dich @:)

Das Alles-oder-Nichts Prinzip beruhigt mich dann auch etwas... Und ich gehe dann erstmal bis zum WE von einer Zyklusverschiebung aus... Also warte ich einfach ab :)D

bnuddlexia


..da das CT ja wahrscheinlich nicht gemacht wurde, weil dir so langweilig war ;-), reicht der Stress der Untersuchung /dahinter stehenden Frage schon für eine Zyklusverschiebung aus.

Also erstmal :)D,

Ajmeelie1x977


Ja, davon gehe ich jetzt auch einfach mal aus...

Werde u.U. am WE den Test machen und dann weiß ich Genaueres... Soll ich Dich auf dem Laufenden halten?

bjudgdl^exia


..wenn du magst, sehr gern.

Zusätzlich: wenn du die Kondome noch mit NFP ergänzt, kannst du in solchen Situationen besser abschätzen, was Sache ist.

Hier ab 8.8.

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/]]

Einen Ausgang in deinem Sinn, :)*

A8meli/e1k977


Hab mir vor 2 Wochen das Buch: "Natürlich und sicher" gekauft und wollte längst mit NFP angefangen haben... :=o Aber Du weißt ja... :)D

Danke trotzdem für den Tipp... Machst Du das denn auch ???

bHu+ddlUeia


..zu reinen Zyklusbeobachtung, ja.

Ich habe eine Mirena.

A|melwiex1977


Ist das nicht eine Hormonspirale ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH