» »

Tampon, Binde etc. vs. Mooncup

KTlein Txiffi


das einführen tut nicht weh, sofern man den gut festhält. mir ist er heute aufgesprungen, als ich erst die spitze drin hatte. das hat eine sekunde weh getan, dann hat es aber problemlos geklappt. bin auch noch etwas in der übungsphase.

kommt drauf an, wie lang die nägel sind, würd ich sagen. ich habe auch keine allzu kurzen nägel, aber beim rausholen bin ich trotzdem immer extra vorsichtig um mich nicht innerlich zu kratzen!

beim enführen musst du übrigens nicht so weit mit dem finger rein wie beim tampon einführen! man hat nicht das blut noch am finger kleben...

Szuser1@2x02


okay, das ist ja schonmal gut :-)

na weil ich mir die nägel verlängern will, net hexenmäßig lang aber doch schon bisschen....nicht dass das dann net geht...

K!lein jTiffxi


keine ahnung, vielleicht kann da ja jemand anders was zu sagen.

aber wenn das mit tampons hinhaut, wird auch mit dem cup klappen!

S2us,e120x2


na da meinte wer, nur mit einführhilfe...

KQlgein aTiVffi


ein cup besitzt aber keine einführhilfe. mit meinen nägeln habe ich keine probleme beim entfernen. wie soll ich beschreiben, wie lang die sind? das weiße vom nagel ist ca. 3 bis 4 mm und damit klappt es problemlos.

wenn du viel längere nägel willst, solltest du vielleicht doch besser davon absehen?!?

S6usWe12x02


na ich will keine ultralangen, nur bis kurz über die kuppen, soll ja net unecht aussehen.... na ich teste es mitm tampon aus und wenn das geht, kommt der mc...

KYleiens Tixffi


Viel Glück *:)

SYuse1e20x2


na ich berichte :-)

KBleinp T.itffxi


Ich muss nochmal was fragen:

Sitzt der bei euch wirklich nahe am Scheideneingang?

Bei mir war er heute fast verschwunden, ich musste meinen Muskel richtig anstrengen, damit ich ihn greifen konnte. Generell rutscht er, wenn ich ihn lange (über 5 Stunden) trage nach oben.

Ist das jetzt schlimm?

S6usLe12n02


ohje, nun entmutige mich mal nicht :-)

nicht das ich den nicht erreicht kriege mit den fingern... :-/

S1tef1fi 8x3


Suse

Du kriegst alles in deiner Scheide erreicht, das ist kein schwarzes Loch, wo irgendwas verschwindet ;-)

So tief sitzt er bei mir nicht, aber direkt am Eingang soll er ja nicht sitzen, da würde er ja stören.

S9use1^202


na das sagst du so, einmal war der tamponfaden weg, ich hab gepresst und gepresst, das hat ewig gedauert bis der rauskam...

h'eha


ich bewundere die nfp-ler die an ihren muttermund ran fühlen können...ich glaub ich komm da mit dem finger nicht dran...

SYteNffix 83


Suse

Ja rauspressen ist schwierig, ein bisschen entgegenkommen kannst du ihm ja ;-) versuch mal zu tasten, wo deine Gebärmutter ist, du wirst sehen, da kann nix verloren gehen, so tief ist eine Vagina nicht.

S%usie12x02


na verloren gehen ist schon klar, aber es ging echt tierisch schwer, nur nach mphen und mit schmerzen kam er raus...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH